Die Entscheidung (Taschenbuch)

Kriminalroman

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Was, wenn du im falschen Moment die falsche Entscheidung triffst? Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders. Die Kinder sagen ihm... (weiter)

€ 9,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 9,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Charlotte Link
Seiten 575
EAN 9783734105227
Sprache deutsch
erschienen bei Blanvalet Taschenbuchverl
Erscheinungsdatum 16.10.2017
Rezensionen
Gesamtmeinung:
Ø5 | 2 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 5 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 5 |  1 Bewertung

5 Sterne
( 1 )
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Nervenkitzel bis zur letzten Seite
»Was liest Du?«-Rezension von Nalik, am 25.08.2017
Wieder mal ist Charlotte Link ein Meisterwerk gelungen. Das Buch ist so spannend und voller Nervenkitzel, dass man es sehr schwer aus der Hand legen kann. Das Buch handelt von Simin, der eigentlich mit seinen Kindern Weihnachten in Südfrankreich verbringen möchte. Als diese kurzfristig absagen fährt er trotzdem und trifft auf Nathalie, die sich in einer Notlage befindet und ihn um Hilfe bittet. Simon ahnt nicht in was er da hineingeraren ist... Gamz toll an diesem Buch finde ich die überschaubaren Kapitel und die Erzählweise aus den unterschiedlichen Perspektiven, die erst zum Schluss in eine runde Geschichte münden. Jede einzelne Geschichte für sich ist voller Spannung, man muss einfach immer witerlesen. Für mich ein rundum gelungenes Buch, das nur zu empfehlen ist.
mehr zeigen ...

Was, wenn du im falschen Moment die falsche Entscheidung triffst? Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders. Die Kinder sagen ihm kurzfristig ab, seine Freundin gibt ihm den Laufpass, und auf einem Strandspaziergang begegnet er einer verwahrlosten, verzweifelten Frau: Nathalie, eine junge Französin, die völlig verängstigt ist und sich von brutalen Verfolgern gejagt glaubt, tut ihm leid, und er bietet ihr seine Hilfe an. Nicht ahnend, dass er durch diese Entscheidung in eine mörderische Geschichte hineingezogen wird, deren Verwicklungen bis nach Bulgarien reichen. Zu Selina, einem jungen Mädchen, das ein besseres Leben suchte und in die Hände skrupelloser Verbrecher geriet ...