Calendar Girl Februar (eBook)

Audrey Carlan

Übersetzung: Graziella Stern

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Mr Februar ist Franzose. Was Mia von ihm über die Liebe lernt, wird sie nie vergessen. Mias Mission, eine Million Dollar für die Rettung ihres Vaters aufzutreiben, geht weiter. Den Februar verbringt sie im Atelier des... (weiter)

€ 2,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Audrey Carlan
Übersetzung Graziella Stern
Seiten 160
EAN 9783843713528
Sprache deutsch
erschienen bei Ullstein eBooks
Erstverkaufsdatum 27.06.2016
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz social-drm
Dateigröße 4.76 MB
Veröffentlichungsjahr 2016
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø3.7 | 7 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 3.7 |  6 Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
( 1 )
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

künstlerisch
»Was liest Du?«-Rezension von Hortensia13, am 26.09.2017

Mias Mission, eine Million Dollar für die Rettung ihres Vaters aufzutreiben, geht weiter. In ihrem zweiten Monat als Escortgirl trifft sie auf einen französischen Künstler, der sie als Muse auserkoren hat. Mia verfällt auch Mr. Februar, seiner Extrovertiertheit und seiner Kunst.
Im Vergleich zum Vormonat geht es in diesem Monat sexuell unverblümter zur Sache. Gut fand ich, dass es mit Mias Geschichte ohne grosse Wiederholungen weitergeht, so kommt keine Langeweile oder überflüssige Längen auf. Ich hoffe nur, dass sich das Muster (extrem gut aussehender Singleman macht Mia schwach) nicht nochmal elf Mal wiederholen wird.

mehr zeigen ...

Mr Februar ist Franzose. Was Mia von ihm über die Liebe lernt, wird sie nie vergessen. Mias Mission, eine Million Dollar für die Rettung ihres Vaters aufzutreiben, geht weiter. Den Februar verbringt sie im Atelier des weltbekannten Künstlers Alec Dubois. Er braucht sie als Muse für seine neue Fotoserie und zahlt bereitwillig 100.000 Dollar dafür, dass Mia ihm einen Monat lang Modell steht. Und er ist so unfassbar attraktiv, dass Mias Grundsatz, nicht mit den Kunden ins Bett zu gehen, erneut ins Wanken gerät. Doch Alec hat auch die Gabe, Mias verletzliche Seite zu sehen.

Audrey Carlan schreibt mit Leidenschaft heiße Unterhaltung. Ihre Romane veröffentlichte sie zunächst als Selfpublisherin und begeisterte damit eine immer größere Fangemeinde, bis Waterhouse Press sie unter Vertrag nahm. Ihre Serien »Calendar Girl« und »Trinity« stürmten auch in Deutschland die Bestsellerlisten. Audrey Carlan lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Kalifornien.

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!