Calendar Girl 01 - Verführt (Taschenbuch)

Januar/Februar/März. Deutsche Erstausgabe

Audrey Carlan

Übersetzung: Friederike Ails, Graziella Stern, Christiane Sipeer

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Der Mega-Bestseller aus den USA: Millionen Leserinnen folgen Mia durch ein Jahr voller Abenteuer und Leidenschaft ... Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im... (weiter)

€ 12,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 8,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Audrey Carlan
Übersetzung Friederike Ails, Graziella Stern, Christiane Sipeer
Seiten 368
EAN 9783548288840
Sprache deutsch
erschienen bei Ullstein Taschenbuchvlg.
Erscheinungsdatum 07.2016
Rezensionen
Gesamtmeinung:
Ø3.5 | 195 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 3.6 |  83 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 3.5 |  112 Bewertungen

5 Sterne
( 18 )
4 Sterne
( 26 )
3 Sterne
( 17 )
2 Sterne
( 6 )
1 Stern
( 2 )

Ein wirklich gelungener Reihenauftakt, der Lust auf mehr macht
»Was liest Du?«-Rezension von TreeHill23, am 18.12.2017

Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar. Ihr Vater konnte seine Spielschulden nicht begleichen. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Escort - Girl buchen. Für 100.000 Dollar pro Monat - leicht verdientes Geld! Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals. Doch als sie ihrem ersten Kunden gegenüber steht, ist schnell klar: zwischen ihr und Wes knistert es gewaltig. Vor den beiden liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Aber Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr. Januar ...

 

Fazit:

Mein erster Gedanke zu dieser Buchreihe war: Na toll, ein billiger Abklatsch von Pretty Woman. Aber dann konnte mich die Autorin mit ihrer Geschichte um Mia komplett gefangen nehmen, ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Der Schreibstil ist toll, und auch wenn es sich um einen Roman handelt, in dem viel Sex vorkommt, ist es zu keinem Zeitpunkt zu viel davon. Die Autorin hat genau die richtige MIschung gefunden zwischen Erotik, Romantik und ein bißchen Drama.

Mia, unsere Protagonistin, ist einfach nur toll geschrieben. Ich habe ihr jedes Gefühl, das sie durchlebt hat, sofort abgenommen und sie in mein Herz geschlossen. Sie steckt wirklich in einer absolut verfahrenen Situation. Aber mit der Hilfe ihrer Tante und der Unterstützung ihrer Schwester und ihrer besten Freundin wird sie es schaffen. Davon bin ich fest überzeugt.

In Wes kann man sich einfach nur verlieben, ein toller Kerl. Er ist zwar nur Mr. Januar, aber er hat mein Herz im Sturm erobert. Ich bin gespannt, wie es mit ihm weiter geht.

Ein sehr gelungener Reihenauftakt, ich freue mich jetzt schon auf Band zwei und spreche für diesen eine klare Leseempfehlung aus.

mehr zeigen ...

Erotik und Schwachsinn
»Was liest Du?«-Rezension von TheCoon, am 14.12.2017

Ich habe mir das erste Buche dieser Reihe gekauft als ich an einem winzigen Bahnhof mit einer winzigen „Buchhandlung“ verzweifelt feststellte, dass mein Kindle da lag wo ich es vergessen hatte, bevor ich mich für eine ca. fünfstündige Zugfahrt aufgemacht habe. So eine Fahrt ohne Lesestoff?! Unmöglich! Obwohl mich der erste Band nicht vom Hocker gerissen hat, wollte ich dann doch wissen wie es weitergeht.

Zum Inhalt:

Mia ist ein liebenswürdiges Mädchen, der ihre verkorkste Familie viel bedeutet. Ihre Mutter hat die Familie verlassen, als Mia noch klein war, ihr Vater ist Alkoholiker und spielsüchtig und steckt bis zum Hals in Schulden. Um die Halsabschneider an die er geraten ist loszuwerden, fängt Mia in der Escort-Firma ihrer Tante an und verdient so jeden Monat 100.000 Dollar. Der schöne Nebeneffekt dieses Jobs: Mia wird von gutaussehenden Männern gebucht, die von gewissen „Sonderleistungen“ nicht abgeneigt sind.

Ich kannte Audrey Carlan zuvor nicht. Ihr Schreibstil ist sehr einfach und ohne Anspruch. Man kann sich also sehr leicht von der Geschichte mitziehen lassen. Allerdings fehlte mir dadurch irgendwie der Spaß am Lesen. Fast alles war vorhersehbar und wenn doch mal etwas Unvorhersehbares geschah war es so überzogen, dass ich nur ungläubig den Kopf schütteln konnte. Ich bin deshalb irgendwann dazu übergegangen, die Seiten nur noch zu überfliegen, was völlig ausgereicht hat um den Geschehen zu folgen aber den Übertreibungen einigermaßen zu entgehen.

Die Charaktere gehen leider nicht sehr in die Tiefe. Im Gegenteil wird jede Person als nahezu perfekt beschrieben und das in jeder Hinsicht. Schon Mias erster Kunde sieht aus wie ein junger Gott, verschafft ihr multiple Orgasmen am laufenden Band, ist als Filmemacher unglaublich talentiert, dadurch steinreich und dazu noch herzensgut. Und so geht es weiter von Kunde zu Kunde. Das Familiendrama und die Bösewichte könnten auch aus einer Seifenoper stammen, nichts Überraschendes oder Interessantes.

Wie schon gesagt, eine leichte Geschichte die so dahintröpfelt, unterbrochen von völliger Übertreibung. Dieses Buch war wie erwähnt ein Verzweiflungskauf und dafür auch ok. Unter anderen Umständen hätte ich es mir wohl eher nicht gekauft. Im Anschluss wollte ich die Reihe vervollständigen, ob ich das noch tun werde kann ich nach diesem Band jetzt allerdings nicht mehr sicher sagen. Vielleicht wenn ich wieder ohne Buch vor einer längeren Reise stehe…

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Der Mega-Bestseller aus den USA: Millionen Leserinnen folgen Mia durch ein Jahr voller Abenteuer und Leidenschaft ... Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals - leicht verdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar... Entdecken Sie auch TRINITY von Audrey Carlan - super sexy, wahnsinnig spannend!