Das Schleppnetz

Das Schleppnetz (eBook)

Angriff auf den deutschen Apothekenmarkt

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Das Schleppnetz erzählt die Story der Versandapotheke DocMorris und vom Angriff des Pharmahändlers Celesio auf den deutschen Apothekenmarkt. Der Konzern investierte und verlor hunderte Millionen Euro, spannte Politiker für... (weiter)

€ 25,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Thomas Bellartz
Edition 1
Seiten 336
EAN 9783981641707
Sprache deutsch
erschienen bei neuspree Media GmbH
Erstverkaufsdatum 20.12.2013
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz social-drm
Dateigröße 2.85 MB
Veröffentlichungsjahr 2013
Rezensionen
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Das Schleppnetz erzählt die Story der Versandapotheke DocMorris und vom Angriff des Pharmahändlers Celesio auf den deutschen Apothekenmarkt. Der Konzern investierte und verlor hunderte Millionen Euro, spannte Politiker für seine Interessen und für die totale Liberalisierung der Arzneimittelversorgung in Deutschland ein. Ob die Häme des Celesio-CEO Fritz Oesterle, der Spott von DocMorris-Gründer Ralf Däinghaus, der gezielte Gesetzesbruch der saarländischen Landesregierung oder das Kartellverfahren gegen die Apotheker: Die Branche war in Aufruhr. Celesio und DocMorris hatten prominente Unterstützung organisiert: Günther Oettinger, Bert Rürup, Peter Müller, Kurt J. Lauk, Eckhard Cordes, Jens Spahn, Josef Hecken, Bernhard Heitzer, Biggi Bender, Jorgo Chatzimarkakis – sie alle und viele mehr gaben Rückendeckung. Das Image der Branche bekam durch den erbitterten Kampf tiefe Risse. DocMorris hielt die hochtrabenden Versprechen nicht, Celesio schlitterte in die schlimmste Krise seiner Geschichte. Und die Apotheken sind heute weithin ausgeblutet. http://www.das-schleppnetz.de

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!