Der goldene Kompass. Bd.1

Der goldene Kompass. Bd.1 (Taschenbuch)

Stéphane Melchior-Durand, Clément Oubrerie

Übersetzung: Ulrich Pröfrock

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

In einer Welt, die der unseren sehr ähnlich ist, lebt Lyra mit ihrem "Dæmon" (einer Manifestation der eigenen Seele in Tiergestalt) Pantalaimon im Jordan College. Gerade als ihr Onkel Lord Asriel aus dem Norden... (weiter)

€ 12,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Stéphane Melchior-Durand, Clément Oubrerie
Übersetzung Ulrich Pröfrock
Seiten 80
EAN 9783551764034
Sprache deutsch
erschienen bei Carlsen
Erscheinungsdatum 23.04.2015
Stichwörter His Dark Materials
Bernstein-Teleskop
Abenteuer
Fantasy
Northern Lights
Altersfreigabe ab 12 Jahren
Rezensionen
Gesamtmeinung:
Ø5 | 2 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 5 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 5 |  1 Bewertung

5 Sterne
( 1 )
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Grafische Adaptierung des goldenen Kompass
»Was liest Du?«-Rezension von dia78, am 30.08.2016

Die grafische Adaption des Buches "Der Goldene Kompass" von Philip Pullman erschien 2015 im Carlsen Verlag.

Das Originalbuch wird in einer Trilogie grafisch erscheinen. Dieses hier beschriebene ist der 1. Band. Da ich bisher nur den Film gesehen habe, kann ich nicht genau sagen, wie sehr es sich an das Originalmanuskript anhält.

Im ersten Teil erfahren wir alles über die Lebensumstände der kleinen Lyra Belacqua und die Lebensumstände zu dieser Zeit. Auch ihre Flucht von Mrs. Coulter und das goldene Alethiometer wird bereits erwähnt.

Lyra erscheint mir sehr eigensinnig und stur zu sein, und ihr Daemon ihr wandelndes Gewissen, welcher immer auf sie einredet und versucht die dinge gerade zu rücken.

Ich mag dieses sehr gut gezeichnete Graphic Novel sehr, da es auch durch die Dialoge sehr genau versteht einem durch die Szene zu bringen.

mehr zeigen ...

In einer Welt, die der unseren sehr ähnlich ist, lebt Lyra mit ihrem "Dæmon" (einer Manifestation der eigenen Seele in Tiergestalt) Pantalaimon im Jordan College. Gerade als ihr Onkel Lord Asriel aus dem Norden zurückkehrt, um der herrschenden Kirche Visionen von Parallelwelten zu unterbreiten, verschwinden in der Gegend immer mehr Kinder. Man hört schreckliche Gerüchte über die Entführer - sie sollen den Kindern ihre Dæmonen entreißen!