Der kleine Lord

Der kleine Lord (DVD-Video)

Für Hörgeschädigte geeignet. Empfohlen von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW): Prädikat besonders wertvoll. Großbritannien

DVD-Video
Für Bewertung bitte einloggen!

Im Jahre 1900 lebt der erst achtjährige Cedric (Ricky Schroder) zusammen mit seiner verwitweten Mutter (Connie Booth) in New York. Sein verstorbener Vater war ursprünglich der Nachkomme einer alten britischen... (weiter)

€ 9,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • zzgl. Versandkosten
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Frances Hodgson Burnett
EAN 4009750229477
Sprache deutsch
erschienen bei Euro Video
Erscheinungsdatum 10.11.2016
Altersfreigabe ab 0 Jahren
Rezensionen
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Im Jahre 1900 lebt der erst achtjährige Cedric (Ricky Schroder) zusammen mit seiner verwitweten Mutter (Connie Booth) in New York. Sein verstorbener Vater war ursprünglich der Nachkomme einer alten britischen Adelsfamilie, wurde jedoch von seinem Vater, dem Earl of Dorincourt (Sir Alec Guinness), enterbt, als er ein einfaches Mädchen aus dem Volk heiratete. Eines Tages meldet sich der Earl bei Cedric, weil er seinen Enkel und einzigen Erben kennenlernen möchte. Während seine Mutter in einem Gasthaus unterkommt, lebt der Junge fortan mit auf dem luxuriösen Anwesen und den weitreichenden Ländereien seines knorrigen Verwandten. Durch seine kindlich unvoreingenommene Art gewinnt Cedric schon bald das Herz des zurückgezogen lebenden Griesgrams. Als jedoch plötzlich ein weiterer Erbe auftaucht, scheint Cedrics Grafentitel ernsthaft in Gefahr zu sein, zum Leidwesen des Earl.