Der versteckte Rockstar

Der versteckte Rockstar (eBook)

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

<3 Zimmer frei in der begehrtesten WG Dublins! <3 In der schicken Dubliner WG für Erwachsene geht alles seinen gewohnten Gang, bis der geheimnisvolle Harper auftaucht und das Leben aller Bewohner gehörig durcheinanderbringt.... (weiter)

€ 3,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Annabelle Benn
Seiten 269
EAN 9783739398815
Sprache deutsch
erschienen bei via tolino media
Erstverkaufsdatum 11.10.2017
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz no-drm
Dateigröße 0.38 MB
Veröffentlichungsjahr 2017
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø2.8 | 4 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 2.5 |  2 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 3 |  2 Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
( 1 )
2 Sterne
1 Stern

Hat mich leider nicht überzeugt
»Was liest Du?«-Rezension von jiskett, am 28.01.2018

"Der versteckte Rockstar" klang von der Inhaltsangabe her so, als wäre es ein Buch, das mir sehr gefallen würde. Ich mag Rockstar-Liebesgeschichten und auch Bücher, in denen zwei scheinbar gegensätzliche Charaktere entdecken, dass sie doch mehr gemeinsam haben, als sie gedacht hätten. Dass 'Harper' mit seinem Leben nicht zufrieden ist und dann plötzlich genau das findet, wonach er gesucht hat, klang ebenfalls vielversprechend, doch leider wurden meine Erwartungen nicht erfüllt. Das hat schon mit dem Schreibstil begonnen, der zwar locker ist und daher zur Geschichte passt, mir jedoch teilweise ein wenig unausgereift vorkam.

Mein größtes Problem waren die Charaktere, zu Beginn vor allem Alexandra. Sie schien mir sehr oberflächlich zu sein, bewertete ihre Mitmenschen vor allem nach dem Aussehen und hat beispielsweise Harper sofort negativ beurteilt, weil ihr seine (zugegebenermaßen nicht gerade attraktive) Frisur nicht zugesagt hat. Mir ist es dadurch schwer gefallen, eine Verbindung zu ihr aufzubauen. Später hat sich das zwar geändert, da sie beginnt, sich zu entwickeln und ihre eigenen Einstellungen zu überdenken, und ich habe auf jeden Fall mit ihr mitgefühlt, als sie wegen der ganzen Situation gelitten hat, aber trotzdem bin ich nicht richtig mit ihr warm geworden. 

Harper war mir zunächst sympathisch und ich konnte sehen, wieso er sich mit seinem Leben nicht wohlgefühlt hat und auch, wenn er sich seinen Mitbewohnern und gerade Alexandra gegenüber nicht immer richtig verhalten hat, gab es dafür Gründe, die für mich nachvollziehbar waren. Davon abgesehen hat er sich allerdings gerade seinem Manager gegenüber oft ein wenig kindisch aufgeführt und sehr unbedacht gehandelt. Obwohl ich verstehen konnte, wieso er mit seinem Leben und seiner Karriere haderte, musste ich hierbei doch die Augen verdrehen. Gut gefallen hat mir dafür, dass beide Protagonisten Ecken und Kanten hatten. Die Nebenfiguren sind mir leider ein bisschen zu blass geblieben und nach Ende der Lektüre war mir keine davon so richtig sympathisch.

Die Liebesgeschichte an sich war ganz gut geschrieben und die Autorin hat die Annäherung von Alexandra und Harper überzeugend dargestellt. Dabei hilft definitiv, dass sie die Sichtweise von beiden benutzt und man so immer abwechselnd sieht, was in ihnen vorgeht. Ich fand es schön, dass sie einander helfen konnten, zu erkennen, was ihnen fehlt und was sie brauchen, und gerade die letzten Kapitel waren gefühlvoll und haben gezeigt, dass sie zusammen passen. Da ich aber mit den Figuren meine Probleme hatte und keine richtige Verbindung zu ihnen aufbauen konnte, konnte ich mich auch nicht wirklich für die Romanze zwischen ihnen begeistern.

Das Buch ist nicht schlecht; die Charakterentwicklung ist auf jeden Fall da, die Romanze ist an sich ganz schön und die Botschaft hinter der Geschichte, das man manchmal einfach etwas wagen muss, um glücklich zu sein, hat mir an sich gefallen. Trotzdem ist "Der versteckte Rockstar" einfach nicht das, was ich erwartet hatte, und konnte mich nicht richtig überzeugen. Deshalb kann ich leider nur 2,5/5 Sternen vergeben.

mehr zeigen ...

wunderschöne Liebesgeschichte
»Was liest Du?«-Rezension von Dorothea Müller, am 03.01.2018

Die Dubliner WG für Erwachsene bekommt Zuwachs von dem geheimnisvollen Harper. Während Natalie, Melanie und Susan ihn umgarnen, hat Harper nur Augen für die Buchhändlerin Alexandra. Doch Harper hat so einiges zu verbergen und Alexandra bekommt einen Blick hinter diese Dachs-Frisur.

Harper ist ein Rockstar in Deutschland. Dann kommt es zu einem Skandal und er selbst will auch nimmer weiter machen wie bisher. Also verschwindet er und kommt nach Dublin. Dort trifft er auch Menschen die ihn nicht erkennen und er selbst sein kann. Dabei lernt er Alexandra kennen. Die Geschichte ist leicht, flüssig und fesselt einen ohne das man es eigentlich merkt. Irgendwie ist alles so tragisch, witzig und liebevoll zu gleich. Man versteht Harper, dann will man ihm am liebsten schütteln bis er die Wahrheit sagt. Genauso geht es mir mit Alexandra, mehr als einmal. :) Aber für ein paar Stunden ist man einfach mal raus aus dem Alltag und erlebt eine wunderbare Liebesgeschichte. Gespannt warte ich auch die nächsten Bänder aus der Dubliner WG.

mehr zeigen ...

<3 Zimmer frei in der begehrtesten WG Dublins! <3 In der schicken Dubliner WG für Erwachsene geht alles seinen gewohnten Gang, bis der geheimnisvolle Harper auftaucht und das Leben aller Bewohner gehörig durcheinanderbringt. Während Natalie, Melanie und Susan den attraktiven Mann umgarnen, kann die an Liebeskummer leidende Buchhändlerin Alexandra zunächst rein gar nichts mit ihm anfangen. Niemand ahnt, dass Harper in Deutschland ein gefeierter Star und auf der Flucht vor wildgewordenen Papparazzi ist. In Dublin kann er endlich das normale Leben führen, nach dem er sich schon so lange sehnt und verschweigt deswegen seine wahre Identität. Als Alexandra erkennt, dass sich hinter Harpers schiefer Dachs-Frisur ein kluger Kopf verbirgt und dass unter seiner gestählten Brust ein großes Herz schlägt, weiß sie nicht, dass er bereit ist, Millionen für mehr Zeit mit ihr zu bezahlen. Doch dann nimmt das Schicksal schon seinen Lauf … Die einzelnen Bände der Reihe "Dublin Friends" können unabhängig von einander gelesen werden. Am meisten Freude bereitet jedoch die Lektüre in dieser Reihenfolge: - "Der versteckte Rockstar" - "Ein Chef mit Herz" - "Ein Millionär will mehr"

Annabelle Benn ist eine deutschen Autorin, die im schönen Berchtesgadener Land aufwuchs, wo sie nach vielen Stationen im In- und Ausland wieder wohnt. In ihren Romanen entführt sie die Leser in eine friedliche, romantische, zugleich aber realistische Welt mit liebenswerten Figuren. Natürlich darf aber die nötige Spannung und Dramatik dabei nicht fehlen. Unter dem Co-Pseudonym Sal Rivers veröffentlicht sie heitere, unterhaltsame Liebesromane "für Zwischendrin".

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!