Flugangst 7A

Flugangst 7A (Audio-CD)

Gekürzte Ausgabe, Lesung

Audio-CD
Für Bewertung bitte einloggen!

Es gibt eine tödliche Waffe, die durch jede Kontrolle kommt. Jeder kann sie ungehindert an Bord eines Flugzeugs bringen. Ein Nachtflug Buenos Aires - Berlin. Ein seelisch labiler Passagier. Und ein Psychiater, der diesen... (weiter)

€ 19,95 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Sebastian Fitzek
EAN 9783839815861
Sprache deutsch
erschienen bei Argon Verlag GmbH
Erscheinungsdatum 25.10.2017
Rezensionen
Gesamtmeinung:
Ø0 | 1 Meinung

davon Rezensionen:
Ø 0 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Spannung, Nervenkitzel und kleine Cliffhänger halten den Leser bei Laune! Super recherchiert!
»Was liest Du?«-Rezension von printbalance, am 09.11.2017

Inhaltsangabe:

Dr. Mats Krüger ist ein erfolgreicher und angesehener Psychotherapeut, der nach dem Tod seiner geliebten Frau Katharina mit dem Schiff nach Buenos Aires ausgewandert ist. Seine einzige Tochter Nele ist in Berlin geblieben und erwartet ihr erstes Kind. Als sie Mats von der freudigen Botschaft berichtet, beschließt ihr Vater sie trotz seiner akuten Flugangst in Berlin zu besuchen. 
Da der Psychiater nichts dem Zufall überlässt, recherchiert er ausgiebig im Internet über eventuelle Flugrisiken. So kommt er zu dem Entschluss bei der Fluggesellschaft "Legend Air" einen 12-stündigen Nachtflug zu buchen. Um sämtliche Gefahren auszuschließen, reserviert er nicht nur einen Sitzplatz für sich, sondern noch drei weitere in verschiedenen Gängen. Je nach Flugsituation kann er nach Belieben die Sitzplätze tauschen. 
Mats ist durch diese außergewöhnliche Buchung beim Flugpersonal bereits aufgefallen und fühlt sich deshalb beim Abflug sicher. 
Während des Nachtfluges erhält Mats plötzlich einen Anruf auf seinem Handy, der sein ganz Leben verändern wird.
Die anonyme Stimme erpresst ihn, dass er einen psychisch labilen Mitreisenden triggern soll. Ziel des Anrufes ist, dass diese Person das Flugzeug samt Crew und Fluggästen über den Ozean abstürzen lassen soll, allenfalls wird seine hochschwangere Tochter mit dem ungeborenen Baby sterben.
Im Laufe der Nacht findet Mats heraus, um welche Person es sich handelt. Der geschulte Therapeut ist in der Lage mit den richtigen Worten in der Psyche seinen ehemaligen Patienten Schaden anzurichten, um dem Wunsch des anonymen Erpressers nachzukommen.
Mats ist zu allem bereit und sieht nur eine Chance, das Leben seiner Tochter zu retten...

Eigene Meinung:

Ich habe schon die Tage gezählt, bis der neue Psychothriller von Sebastian Fitzek erschienen ist. Wieder einmal hat sich der Autor selbst übertroffen. Die Geschichte hat zwei Handlungsstränge: zum einen geht es um den Psychotherapeuten Dr. Mats Krüger, der in mehreren Tausend Metern Höhe im Flugzeug gefangen ist - mit dem Wissen, dass nur ein Absturz das Leben seiner Tochter retten kann. Aber auch die hochschwangere und entführte Nele geht in dieser Zeit sowohl körperlich als auch seelisch durch die Hölle. 
Fitzek hat es wieder mal geschafft ohne lange Umschweife direkt den Leser bzw. Zuhörer in seinen Bann zu ziehen und ihn konsequent durch Spannung, Nervenkitzel und kleinen Cliffhängern bei Laune zu halten. 
Man merkt durch die einzelnen Handlungen wie genau Sebastian Fitzek wieder einmal recherchiert hat, um so einen Psychothriller auf die Beine zu stellen. 
Simon Jäger, der eine wunderbare und sehr angenehme Stimme hat und ich bereits von  den vielen anderen Hörbüchern kenne, hat den Thriller perfekt vertont. Ein absolutes Hörvergnügen.
Meine Bewertung: 5 von 5 Sternen
 

mehr zeigen ...

Es gibt eine tödliche Waffe, die durch jede Kontrolle kommt. Jeder kann sie ungehindert an Bord eines Flugzeugs bringen. Ein Nachtflug Buenos Aires - Berlin. Ein seelisch labiler Passagier. Und ein Psychiater, der diesen Passagier dazu bewegen soll, die Maschine zum Absturz zu bringen - sonst stirbt der einzige Mensch, den er liebt.