Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt (Buch)

Holly Ivins

Übersetzung: Sabine Roth

Buch
Für Bewertung bitte einloggen!
€ 14,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 11,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Holly Ivins
Übersetzung Sabine Roth
Seiten 240
EAN 9783421047694
Sprache deutsch
erschienen bei DVA Dt.Verlags-Anstalt
Erscheinungsdatum 03.04.2017
Ursprungstitel THE JANE AUSTEN POCKET BIBLE. Everything you want to know about Jane and her novels
Rezensionen
Gesamtmeinung:
Ø3.9 | 10 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4 |  6 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 3.9 |  4 Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
( 3 )
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Wissenswertes über Jane Austen, ihre Welt, ihre Werke!
»Was liest Du?«-Rezension von LilStar, am 30.11.2017

~~Dieses Büchlein erschien im Original unter dem Titel THE JANE AUSTEN POCKET BIBLE. Und tatsächlich, wer sich mit Jane Austen bislang nicht besonders auskannte, der kann sich auf diesen 240 Seiten ein umfassendes Bild über die legendäre Autorin und ihre Werke machen.

Die Autorin Holly Ivins, die selbst an Austen-Kennerin bezeichnet wird, schreibt hier nicht zu ausschweifend, eher klar auf den Punkt gebracht Wissenswertes über Jane Austens Leben. Dabei gibt es hier nicht nur oberflächliche Informationen, sondern wirklich gut ausgewogene Informationen.

Im ersten Abschnitt geht es um Janes Biografie. Wir erfahren im Schnellverfahren alle wissenswerten Fakten ihres Lebens und lernen auch ihre Familie kennen.

Der zweite Abschnitt beschäftigt sich mit Janes Welt. Hier lernen wir den historischen und gesellschaftlichen Kontext kennen, in dem Jane Austen aufwuchs schrieb. Zwar gibt es in ihren Romanen nur wenige Ereignisse, die der damaligen Historie geschuldet waren, zumindest oberflächlich. Wer ein wenig aufmerksamer liest, der kann in ihren Romanen hin und wieder aber doch ein paar dezente Hinweise auf das damalige politische Zeitgeschehen finden.

Ein Bild von ihrem örtlichen Leben kann man sich im Abschnitt Janes Orte machen. Hier ist es interessant, inwieweit Janes Umgebung sie auch zum Schreiben inspiriert, bzw. ihr die Möglichkeiten dazu geschaffen haben.

Um Janes Einflüsse geht es schließlich im vierten Abschnitt, den ich sehr interessant fand. Hier wird dargestellt, wieso Jane ihre Romane zu Lebzeiten überwiegend anonym veröffentlichte. Vor allem, die literarischen Einflüsse der damaligen Zeit auf ihre Romane und ihre Intentionen dazu fand ich äußerst spannend.

In Janes Romane geht es schließlich um genau diese: ihre Romane. Hier findet man zu ihren Romanen kurze Inhaltsangaben, ausführlichere Personenbeschreibungen und Hinweise zu den wichtigsten verarbeiteten Themen des Buches. Wer die Romane noch nicht kennt, der wird hier gespoilert werden, das sollte man auf jeden Fall beachten!

In Jane und die Liebe wird zwar auch auf Janes eigenen Erfahrungen mit diesem Thema eingegangen, aber vor allem geht es hier um die Liebe in ihren Büchern und wie damit zur damaligen Zeit umgegangen wurde. Hier werden die entsprechenden Figuren noch einmal ausführlicher zu diesem Thema beleuchtet

Abschließend wird im letzten Abschnitt Jane verfilmt auf einige der bisherigen Filmproduktionen eingegangen und inwieweit sie mit der Originalvorlage übereinstimmen, was passend oder auch unpassenderweise geändert oder ergänzt wurde.

Fazit

Holly Ivins hat mit Jane Austen – Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt eine schöne Übersicht über die legendäre und auch heute noch äußert beliebte Autorin abgeliefert. Für Janeites ebenso empfehlenswert wie für diejenigen, die sich einen ersten Überblick verschaffen wollen!

mehr zeigen ...

Jane Austen Pocket Bible
»Was liest Du?«-Rezension von LillianMcCarthy, am 30.05.2017

Meine Meinung: Dieses schöne Buch ist im englischsprachigen Raum unter dem Namen The Jane Austen Pocket Bible bekannt und für mich als absoluten Janeite ein absolutes Muss. Im Buch verrät uns Holly Ivins aufgeteilt auf die Bereiche Janes Biografie, Janes Welt, Janes Orte, Janes Einflüsse, Janes Romane, Jane und die Liebe und Jane verfilmt alles, was wir über die Schriftstellerin wissen sollte. Dabei waren Informationen, die man als eingefleischter Fan schon kennt aber auch eine ganze Menge anderer Infos, sodass das Buch Kenner und Neulinge gleichermaßen anspricht. Fakt ist: Dieses Buch macht definitiv Lust auf ein Jane Austen Buch und nie hat mir jemand eine Persönlichkeit auf so angenehme Weise näher gebracht.

Wie die oben aufgezählten Überschriften verraten, bezieht sich das Buch hauptsächlich auf vier Bereiche: Auf Jane selbst, auf die Epoche in der sie lebte, auf ihre Werke und auf die Wirkung, die sie damit heute noch erzielt. Ein sehr schön gewählter Rundumblick, der meiner Meinung ein umfassendes Bild der Autorin bringt. Aufgehübscht wird das Ganze mit Illustrationen, Fun Facts und kleinen Zeichnungen und ist sehr angenehm zu lesen. Was mir ein bisschen gefehlt hat, das sind Literaturangaben. Natürlich handelt es sich hier nicht um einen Fachtext und ich fand es sehr angenehm, dass der Text nicht ständig durch Quellenangaben und Fußnoten unterbrochen wurde. Dennoch hätte ich mir zum Ende hin eine Übersicht der verwendeten Literatur gewünscht, um punktuell tiefer in Janes Welt eintauchen zu können.

Alle Themen sind sehr gut ausbalanciert und informieren auf den Punkt gebracht ohne zu virl auszuschmücken. Allein der Teil über Janes Romane bereitet mir einige Probleme. Zum einen wird viel wiederholt, sowohl was die Handlung angeht als auch die Charaktere, die einmal so beschrieben werden und dann noch einmal in Gruppen aufgeteilt werden, in denen noch einmal beschrieben wird. Diese Wiederholungen eigenen sich zwar sehr gut zum Nachschlagen, beim Lesen des Buches waren sie jedoch eher hinderlich. Zum anderen ist mir die Lesergruppe für dieses Kapitel unklar. Kennt man Janes Bücher, so wird man mit Informationen überversorgt und bekommt zu viele Details. Kennt man ihre Bücher noch nicht, so bekommt man definitiv auch zu viele Informationen, denn man wird teilweise stark gespoilert.  Hier hätte man sich meiner Meinung nach auf eine Zielgruppe einigen sollen.

Nichtsdestotrotz ist dieses Buch ein Schmuckstück im Regal und sollte bei keinem Jane Austen Fan, oder jedem, der es werden will, fehlen.

Fazit: Jane Austen: Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt ist ein Jane Austen Bibel für Fans und solche, die es werden sollen. Holly Ivins bringt dem Leser Janes Leben und ihre Romane näher, ohne zu langweilen und unterstreicht das wissen mit Fun Facts und einer schönen Gestaltung. Das perfekte Nachschlagwerk oder die Lektüre für einen gemütlichen Leseabend. 

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen