Liebe findet uns

Liebe findet uns (Taschenbuch)

Roman

J. P. Monninger

Übersetzung: Andrea Fischer

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Liebe sucht, Liebe träumt, Liebe findet uns Es ist der eine letzte Sommer nach der Uni, bevor das echte Leben beginnt. Heather reist mit ihren zwei besten Freundinnen durch Europa. Sie liest Hemingway, lässt sich... (weiter)

€ 12,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 9,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn J. P. Monninger
Übersetzung Andrea Fischer
Edition 2. Aufl.
Seiten 411
EAN 9783548289557
Sprache deutsch
erschienen bei Ullstein Taschenbuchvlg.
Erscheinungsdatum 14.07.2017
Ursprungstitel The Map That Leads to You
Stichwörter Neuerscheinung 2017
Buch 2017
Neu 2017
Neuerscheinungen 2017
oman Bestseller
Rezensionen
Gesamtmeinung:
Ø3.3 | 56 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 3.5 |  27 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 3.2 |  29 Bewertungen

5 Sterne
( 5 )
4 Sterne
( 6 )
3 Sterne
( 8 )
2 Sterne
( 4 )
1 Stern

Europareise
»Was liest Du?«-Rezension von Lesehoernchen99, am 04.03.2018
Heather reist nach der Uni mit ihren zwei Freundinnen Amy und Constance nach Europa. Eine letzte große Reise bevor das Berufsleben beginnt. Heather liest Hemingway, wie er in Europa unterwegs war und begibt sich auf seine Spuren. Im Zug nach Amsterdam lernt sie Jack aus Vermont kennen und verliebt sich in ihn, nur hat Jack eine andere Vorstellung vom Leben und auch ein Geheimnis vor Heather. Das Cover ist ein Traum, total schöne Farbe und so verträumt. Der Schreibstil liest sich ganz toll und so ist das Buch trotz seiner über vierhundert Seiten flott gelesen. Ich mochte die Aufteilung in den verschiedenen Städten und Ländern und die Art wie davon erzählt wurde. Die Geschichte ist berührend erzählt und hat mich ganz vorzüglich unterhalten. Eine wirklich wunderschöne Story die ich nur weiterempfehlen kann.
mehr zeigen ...

Kurzweilige Unterhaltung
»Was liest Du?«-Rezension von MsChili, am 25.12.2017

Ein Buch über die Liebe, was ja schon der Titel verrät. Leider hat es viele Ähnlichkeiten mit bereits erschienenen Geschichten. Heather reist durch Europa, genießt diese letzte Zeit vor dem Ernst des Lebens. Doch da begegnet sie Jack, der ihr noch eine andere Welt zeigt.

 

Das Buch lässt sich außerordentlich schnell lesen und hat einige bewegende Momente, jedoch ist diese ganze Grundgeschichte – intellektuelles Mädchen/Frau (meist Amerikaner) tourt durch Europa, ist perfekt organisiert und hat auch schon ihre ganze Zukunft geplant, trifft auf Junge/Mann, der in den Tag hineinlebt, sein Leben genießt und nicht an morgen denkt. Auch die Handlungsorte wie Amsterdam oder Paris, die zwar wunderschön sind, ähneln anderen Büchern wie z.B. „Nur ein Tag“. Für mich ist diese Idee einfach schon zu ausgelutscht und langweilig. Zudem war Heather für mich auch nicht richtig greifbar. Dennoch fand ich den Schreibstil super und die Beschreibungen der Schauplätze und auch einige Erlebnisse haben mir gut gefallen.

 

Eine kurzweilige Geschichte für ein paar entspannte Stunden.

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Liebe sucht, Liebe träumt, Liebe findet uns Es ist der eine letzte Sommer nach der Uni, bevor das echte Leben beginnt. Heather reist mit ihren zwei besten Freundinnen durch Europa. Sie liest Hemingway, lässt sich durch die Gassen der Altstädte treiben. Dass sie Jack begegnet, hätte sie nicht erwartet. Und schon gar nicht, dass sie sich unsterblich in ihn verliebt. Er folgt Stationen aus dem alten Reisetagebuch seines Großvaters. Es ist sein Ein und Alles, und Jack beginnt die Schätze daraus mit Heather zu teilen. Die beiden besuchen die unglaublichsten Orte und verbringen die schönste Zeit ihres Lebens. Bis Jack völlig unerwartet verschwindet. Heather ist verzweifelt, wütend. Was ist sein Geheimnis? Sie weiß: Sie muss ihn wiederfinden. "Romantisch und unvergesslich" - Nicholas Sparks "J. P. Monningers Zeilen haben ein unbeschreibliches Gefühl der Freiheit in mir geweckt. Ich habe mich wieder und wieder in diese Geschichte verliebt." - Jamie McGuire