Rache und Rosenblüte (Buch)

Renée Ahdieh

Übersetzung: Martina M. Oepping

Buch
Für Bewertung bitte einloggen!

Einhundert Leben für das eine, das du nahmst. Ein Leben bei jedem Sonnenaufgang. Gehorchst du auch nur an einem einzigen Morgen nicht, nehme ich deine Träume von dir. Ich nehme deine Stadt von dir. Und ich nehme von... (weiter)

€ 17,00 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 12,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Renée Ahdieh
Übersetzung Martina M. Oepping
Edition 1. Aufl.
Seiten 431
EAN 9783846600405
Sprache deutsch
erschienen bei Lübbe
Erscheinungsdatum 16.03.2017
Ursprungstitel The Rose and the Dagger
Altersfreigabe ab 12 Jahren
Rezensionen
Gesamtmeinung:
Ø3.8 | 103 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 3.8 |  53 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 3.9 |  50 Bewertungen

5 Sterne
( 9 )
4 Sterne
( 19 )
3 Sterne
( 9 )
2 Sterne
( 2 )
1 Stern

Solide Fortsetzung, hatte jedoch mehr erhofft
»Was liest Du?«-Rezension von Lotta, am 17.06.2017

Achtung es handelt sich hierbei um die Fortsetzung zu Zorn und Morgenröte!

Chalid und Shahrzad haben sich gefunden. Doch Chalids Fluch hindert sie daran ein unbeschwertes Leben führen zu können. Wobei es als ungeliebter Kalif eh schwierig ist...

Der Schreibstil entführt den Leser wie auch schon im ersten Band in eine Welt im Orient. Kleidung, Essen und auch Gebräuche sind in der westlichen Welt so nicht bekannt. Es ist sehr interessant sich in diese Welt zu begeben. Jedoch hatte ich mir nach dem Ende von Zorn und Morgenröte deutlich mehr Fantasy erhofft. Diese bleibt leider aus und es entwickelt sich eine vor sich hin plätschernde Liebesgeschichte mit einem Tatsch von Fantasy. 

Insgesamt war es so eine Solide Fortsetzung von der ich mir wirklich mehr erhofft hatte. Somit vergebe ich 3 von 5 Sternen.

mehr zeigen ...

Eine märchenhafte Fortsetzung
»Was liest Du?«-Rezension von Primrose24, am 15.06.2017

Shahrzad ist geflüchtet, während Magie ihre Stadt in einen Ort der Zerstörung verwandelt. Um nicht noch weitere Leben zu gefährden, musste sie schweren Herzens ihre große Liebe Chalid verlassen, denn der Fluch der einst über den Kalifen verhängt wurde, bedroht nicht nur ihr Leben. Getrennt voneinander müssen die Beiden versuchen einen Weg zu finden, den Fluch zu brechen, um nicht noch mehr unschuldiges Blut zu vergießen.

Der zweite und ich muss sagen leider auch schon letzte Teil der Reihe setzt die wundervolle und herzzerreißende Geschichte von Chalid und Shahrzad fort. Wie auch schon im ersten Teil überrascht das Buch mit unglaublich bildlicher Sprache. Jeder der Charaktere ist so liebevoll ausgearbeitet, dass ich kaum einen Favoriten nennen kann, auch wenn natürlich die Liebesgeschichte von Shahrzad und Chalid einen besonderen Platz in meinem Herzen einnimmt. Jeder Charakter mit seinen Schwächen und Stärken rundet die Geschichte ab und fügt sich wie von selbst in die Handlung ein. Das Buch ist so schön geschrieben und die Handlung so spannend und mitreißend, dass ich sehr traurig war als die Geschichte enden musste. Von meiner Seite aus könnten durchaus noch weitere hundert Bücher den beiden ersten Teilen folgen. Eine märchenhafte Liebesgeschichte mit tollen Charakteren, die ich einfach nur tausendfach weiterempfehlen kann. 

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Einhundert Leben für das eine, das du nahmst. Ein Leben bei jedem Sonnenaufgang. Gehorchst du auch nur an einem einzigen Morgen nicht, nehme ich deine Träume von dir. Ich nehme deine Stadt von dir. Und ich nehme von dir dieses Leben tausendfach. Shahrzad und Chalid haben sich gefunden. Und obwohl ihre Gefühle füreinander unverbrüchlich sind, lauert da immer noch der Fluch, der dem jungen Kalifen auferlegt wurde. Sie wissen beide, dass diese Last ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg steht. Und so verlässt Shahrzad den Palast. Sie verlässt Chalid. Aber kann sie einen Weg finden, ihre große Liebe nicht zu verlieren? Und kann sie verhindern, dass noch mehr Unschuldige sterben?