Fangirl

Fangirl (Buch)

Rainbow Rowell

Übersetzung: Brigitte Jakobeit

Buch
Für Bewertung bitte einloggen!

Die Zwillinge Cath und Wren sind unzertrennlich, bis Wren beschließt, dass ihr Jungen und Partys wichtiger sind als das gemeinsame College-Zimmer. Ein harter Schlag für Cath, die sich immer weiter in ihre Traumwelt... (weiter)

€ 18,00 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Rainbow Rowell
Übersetzung Brigitte Jakobeit
Seiten 460
EAN 9783446257009
Sprache deutsch
erschienen bei Hanser, Carl GmbH + Co.
Erscheinungsdatum 24.07.2017
Altersfreigabe ab 13 Jahren
Rezensionen
Gesamtmeinung:
Ø4 | 61 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 3.9 |  31 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.2 |  30 Bewertungen

5 Sterne
( 7 )
4 Sterne
( 16 )
3 Sterne
( 3 )
2 Sterne
( 1 )
1 Stern

Eine neue Welt
»Was liest Du?«-Rezension von misery3103, am 07.08.2017

Die Zwillinge Cath und Wren gehen aufs College und plötzlich ist alles anders. Wren will nicht mit Cath zusammenwohnen und auch ihr gemeinsames Projekt, Fan-Fiction für die Buchreihe um den Zauberer Simon Snow zu schreiben, interessiert sie nicht mehr. Jetzt muss Cath, die die zurückhaltendere von beiden ist, allein mit der neuen Situation zurechtkommen, was ihr nicht leicht fällt.

Zu Anfang des Buches mochte ich Cath überhaupt nicht. Ich fand sie kindisch und dumm und verdrehte oft die Augen über ihr Verhalten. Erst als sie mit ihrer Mitbewohnerin Reagan und deren bestem Freund Levi in ihr Leben lässt, änderte ich meine Meinung über sie und konnte mich mehr auf das Buch einlassen. Auch ihre familiären Probleme erklärten vieles an ihrem Verhalten. Levi mochte ich direkt, weil seine Art lustig und liebenswert ist. Ich weiß, dass die Fan-Fiction das Buch ausmacht, aber die am Ende der Kapitel angestellten Auszüge aus den Simon Snow-Büchern bzw. der Fan-Fiction über ihn fand ich störend und unnötig. Die Liebesgeschichte zwischen Cath und Levi gefiel mir allerdings gut und auch die Beschreibung von Cath‘ Leben daheim und all der Probleme ließen mich mit Cath leiden.

Insgesamt ein schöner Roman über das Erwachsenwerden, die erste Liebe und Familie.

mehr zeigen ...

Neues von Rainbow Rowell
»Was liest Du?«-Rezension von dreamer06, am 06.08.2017

Als bekennender Fan von „Eleanor & Park“ aus der Feder von Rainbow Rowell, war ich sehr neugierig, als ich erfahren habe, dass ihre neueren Bücher jetzt endlich auch als deutsche Übersetzung erhältlich sein würden.

Fangirl beginnt quasi mit dem Umzug von Cath und Wren (sie sind Zwillinge) ans College. Während Wren es irgendwie kaum erwarten kann und das ganze eher wie ein großes Abenteuer herbeisehnt, ist Cath eher introvertiert und von der Entscheidung ihrer Schwester, sich kein Zimmer im College-Wohnheim teilen zu wollen, vor den Kopf gestoßen.

Neben Caths Geschichte kommen in dem Buch auch immer wieder Auszüge aus Caths absoluter Lieblingsbuchreihe vor (die Reihe rund um den Magier Simon Snow). Als Magicath schreibt sie sehr erfolgreich Fanfiction zu dieser Buchreihe. Und irgendwie scheint das einen Großteil ihres Lebens einzunehmen – Fan der Bücher zu sein und eigene Geschichten rund um die Figuren der Buchreihe (insbesondere Simon und Baz) zu verfassen. Sie ist damit ja auch ziemlich erfolgreich und verfügt über eine Fangemeinde.

Die ganze Handlung ist eigentlich weniger von Action getrieben, sondern beschäftigt sich eher damit, wie sich Cath entwickelt, mit bestimmten Themen auseinandersetzen muss und ein Stück weit erwachsener wird. Zunächst einmal hatte Cath bei mir schon mit ihrer Liebe zum Lesen, zu Büchern und zur Literatur gepunktet – irgendwie musste man einfach hoffen, dass sie doch mit der Situation am College klarkommt und sich nicht nur in ihre Fantasiewelt zurückzieht. Dabei schafft es Rainbow Rowell mit einem wunderbaren Schreibstil, den Leser direkt in die Geschichte hinein zu ziehen.  

Fazit: Für mich war Fangirl wirklich ein wundervolles Buch von einer meiner Lieblingsautorinnen. Die kurzen Abschnitte aus Magicaths Fanfiction und den Simon Snow Büchern haben mich in jedem Fall auch neugierig auf die weitere Neuerscheinung „Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow“ von Rainbow Rowell gemacht.

Ich vergebe fünf von fünf möglichen Sternen.

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Die Zwillinge Cath und Wren sind unzertrennlich, bis Wren beschließt, dass ihr Jungen und Partys wichtiger sind als das gemeinsame College-Zimmer. Ein harter Schlag für Cath, die sich immer weiter in ihre Traumwelt zurückzieht: Beim Lesen und Schreiben von Fanfiction lebt sie ihre Vorstellungen von Liebesbeziehungen aus. Mit Erfolg - Tausende Leser folgen ihr. Doch als Cath dann Nick und Levi näher kennenlernt, muss sie sich fragen, ob sie nicht langsam bereit ist, ihr Herz echten Menschen zu öffnen und über Erfahrungen zu schreiben, die größer sind als ihre Fantasien. Ein mitreißendes Jugendbuch von Bestsellerautorin Rainbow Rowell über die erste Liebe - in der Fantasie und im echten Leben.