111 Düsseldorfer Orte die man gesehen haben muss

111 Düsseldorfer Orte die man gesehen haben muss (Taschenbuch)

Reiseführer

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Düsseldorf lebt an seiner Oberfläche von blank polierten Klischees. Doch darunter verbergen sich die mythischen Alltagsorte, die der Stadt ihre unverwechselbare Seele geben: Wo liegt das 'Reich Beuys'? Wo wachsen... (weiter)

€ 16,95 *
Preis
inkl MwSt.

  • vormerkbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Peter Eickhoff
Edition aktualisierte Neuauflage
Seiten 230
EAN 9783897056992
Sprache deutsch
erschienen bei Emons Verlag
Erscheinungsdatum 16.04.2018
Serien 111 Orte ...
Stichwörter Düsseldorf
ungewöhnliche Orte
Kategorie Hobby/Freizeit
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Düsseldorf lebt an seiner Oberfläche von blank polierten Klischees. Doch darunter verbergen sich die mythischen Alltagsorte, die der Stadt ihre unverwechselbare Seele geben: Wo liegt das 'Reich Beuys'? Wo wachsen Düsseldorfs südliche Träume mit Palmen in den rheinischen Himmel? Wo ist die Altstadtkneipe, in der Düsseldorf endgültig den Anschluss an die europäische Moderne fand? Und wo ist die steinerne Hand, die das Böse abwehrt? Wer am Grab der Nitribitt über die Liebe nachdenken oder den letzten Schritten des 'Vampirs von Düsseldorf' folgen möchte, findet in diesem Buch 111 Orte, die jenseits aller Klischees die Stadt von ihren intensivsten Seiten zeigen.

Peter Eickhoff arbeitet als Autor und Fotograf. Von ihm erschienen die Reiseführer 'Historische Restaurants und Landgasthäuser am Niederrhein', 'Altstadt, Kö und Hafen' und 'art&travel Düsseldorf'. Für 'Cotta's kulinarischen Almanach' porträtiert er regelmäßig europäische Metropolen.