2025 Der letzte Milliardär

2025 Der letzte Milliardär (eBook)

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Im Jahr 2025 stammt nahezu jedes Nahrungsmittel aus einem der FoodTowers von Jesaja Luvis. Nur diesem exzentrischen, aber auch genialen jungen Mann gelingt es, Pflanzen anzubauen, die nicht toxisch kontaminiert sind. Obschon er... (weiter)

€ 0,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn M. L. Hagmann
Seiten 325
EAN 9783738089783
Sprache deutsch
erschienen bei neobooks Self-Publishing
Erstverkaufsdatum 26.10.2016
Stichwörter st.moritz
Umweltkatastrophe
Schweiz
exzentrisch
Meteoritenabsturz
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz no-drm
Dateigröße 0.86 MB
Veröffentlichungsjahr 2016
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Im Jahr 2025 stammt nahezu jedes Nahrungsmittel aus einem der FoodTowers von Jesaja Luvis. Nur diesem exzentrischen, aber auch genialen jungen Mann gelingt es, Pflanzen anzubauen, die nicht toxisch kontaminiert sind. Obschon er alles hat, was man sich wünschen kann, reisst ihn ein Schicksalsschlag aus seinem gewohnten Leben und zwingt ihn, seine Tätigkeit zu hinterfragen. Er macht sich auf die Suche nach den wahren Ursachen der Umweltkatastrophe. Seine ungeheuren Erkenntnisse bringen ein sehr viel tiefer liegendes Problem zum Vorschein, dessen Lösung das Leben eines jeden Menschen auf dem Planeten von Grund auf verändern könnte.

M.L. Hagmann wurde 1985 in der Schweiz geboren. Nach "2041 St.Winterzürich" folgt nun der neue Zukunftsroman "2025 Der letzte Milliardär". Weitere Informationen zu Buch und Autor unter www.mlhagmann.com

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!