ADAC Stellplatzführer Deutschland/Europa 2019

ADAC Stellplatzführer Deutschland/Europa 2019 (Taschenbuch)

Rund 6900 Stellplätze von ADAC Experten geprüft. Mit Planungskarten

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Ausgabe in 2 Bänden (Band 1: Nordeuropa und Deutschland, Band 2: Südeuropa) Der ADAC Stellplatzführer beschreibt rund 7.000 Wohnmobil-Stellplätze in 36 Ländern Europas: Versorgungs- und... (weiter)

€ 22,80 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
Edition Auflage 2019
Seiten 1700
EAN 9783862072330
Sprache deutsch
erschienen bei ADAC Verlag
Erscheinungsdatum 12.11.2018
Stichwörter Stellplatz
Campingurlaub
Urlaub auf dem Campingplatz
Familienurlaub
Camping
Kategorie Hobby/Freizeit
Rezensionen
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Ausgabe in 2 Bänden (Band 1: Nordeuropa und Deutschland, Band 2: Südeuropa) Der ADAC Stellplatzführer beschreibt rund 7.000 Wohnmobil-Stellplätze in 36 Ländern Europas: Versorgungs- und Entsorgungseinrichtungen, Lage und Zufahrt, Ausstattung und Gebühren. Eine große Hilfe bei der Stellplatz-Auswahl ist die ADAC-Klassifikation, die auf den Besichtigungen erfahrener Inspekteure des ADAC basiert. Es werden mehrere Leistungsbereiche dargestellt, dazu gibt es eine 5-Sterne-Gesamtbewertung. Alles Wissenswerte für unterwegs, z.B. Verkehrsbestimmungen der Urlaubsländer, findet man im ausführlichen Serviceteil. Sparen mit der ADAC Campcard: Dem Buch liegt die ADAC Campcard bei, mit der man jede Menge attraktive Rabatte, saisonale Sonderpreise und Vorteilsangebote sowie Ermäßigungen für Mietunterkünfte auf Campingplätzen in ganz Europa erhält. Auf zwei separaten Planungskarten für Deutschland und Europa sind alle Stellplätze verzeichnet, und markiert, welche Stellplätze für Caravans geeignet sind und wo entsorgt werden kann. Länder: Deutschland, Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tsche-chien, Ungarn