Aktenzeichen Eifel - Eifel-Krimi-Abend
19.03.2019 -

Aktenzeichen Eifel - Eifel-Krimi-Abend (Veranstaltung)

Abendveranstaltung

Aktenzeichen Eifel: Zum 1. Mal findet in der Mayerschen Buchhandlung der Krimiabend „Aktenzeichen Eifel“ statt. Die Krimi-Schriftsteller Ralf Kramp  und Ingrid Davis lesen aus ihren Buch- und... (weiter)

Hinweis: Veranstaltungstickets sind vom Umtausch ausgeschlossen!
€ 15,00 *
Preis
inkl MwSt.

Menge
  • Verfügbar
statt  € 15,00  nur € 12,00 * Preis für KultKarten-Kunden! - Jetzt Kundenkonto verifizieren


Details
Veranstaltungstyp Abendveranstaltung
AutorIn Ralf Kramp, Ingrid Davis, Paul Kemen, Sascha Gutzeit, Hubert vom Venn
Uhrzeit 20:00 Uhr
Ort Mayersche Buchhandlung, forum M, Buchkremerstr. 1-7, 52062 Aachen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Ähnliche Veranstaltungen

Jan und Manfred Savelsberg präsentieren ihr neues Kabarett-Programm "Solo für 2".

Mayersche Buchhandlung, forum M, Buchkremerstr. 1-7, 52062 Aachen
€ 15,00
weitere Informationen

Jan und Manfred Savelsberg präsentieren ihr neues Kabarett-Programm "Solo für 2".

Mayersche Buchhandlung, forum M, Buchkremerstr. 1-7, 52062 Aachen
€ 15,00
weitere Informationen

Buchpremiere in der Mayerschen: Klaus Stickelbroeck liest aus seinem neuen Kriminalroman "Blondes Gift".

Mayersche Droste GmbH & Co.KG
Königsallee 18
40212 Düsseldorf
€ 11,00
weitere Informationen

In Kooperation mit der Frauen Union Kreis Viersen findet in der Mayerschen Buchhandlung eine Veranstaltung aus der Reihe „Starke Frauen – Starke Bücher“ statt. Wir bitten um Anmeldung in (...)

Hauptstr. 12
41747 Viersen
Eintritt frei
weitere Informationen

Aktenzeichen Eifel: Zum 1. Mal findet in der Mayerschen Buchhandlung der Krimiabend „Aktenzeichen Eifel“ statt. Die Krimi-Schriftsteller Ralf Kramp  und Ingrid Davis lesen aus ihren Buch- und Hörbuch-Veröffentlichungen und zeigen Ihnen, wie tödlich die Eifel sein kann. Paul Kemen, Sprecher der Polizei Aachen, liest aus seinen Geschichten. Für die passende musikalische Untermalung sorgt Sascha Gutzeit, die Moderation übernimmt Hubert vom Venn, ein Eifeler Urgestein. 

Wer sich vorab in die passende mörderische Stimmung bringen möchte, kann bereits ab 19.00 Uhr im Foyer des forum M eine Aufführung der „Krimiwerkstatt Städteregion Aachen“ mit Kindern der Gesamtschule Aachen Brand - unter der Leitung von Ingrid Peinhardt-Franke - genießen.