Auf krummen Touren zwischen Wesel und Datteln

Auf krummen Touren zwischen Wesel und Datteln (Taschenbuch)

Wanderführer Naturpark Hohe Mark

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Der Naturpark Hohe Mark hat eine Größe von über 1000 km². Er erstreckt sich vom Diersfordter Wald westllich von Wesel bis zur Ruine der Rauschenburg an der Lippe zwischen Datteln und Olfen über eine... (weiter)

€ 13,95 *
Preis
inkl MwSt.

  • nicht lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland

Details
AutorIn Bruno Oelmann, Rolf Sonderkamp
Seiten 144
EAN 9783837503203
erschienen bei Klartext-Verlagsges.
Erscheinungsdatum 13.04.2010
Kategorie Hobby/Freizeit
Rezensionen
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Der Naturpark Hohe Mark hat eine Größe von über 1000 km². Er erstreckt sich vom Diersfordter Wald westllich von Wesel bis zur Ruine der Rauschenburg an der Lippe zwischen Datteln und Olfen über eine Länge von knapp 60 km. Im Norden reicht der Naturpark bis vor die Tore der westmünsterländischen Städte Bocholt, Rhede, Borken, Coesfeld und Dülmen. Er dehnt sich über 40 km nach Süden hin aus und streift mit seinen beiden südlichen Spitzen auch das Ruhrgebiet. Bruno Oelmann und Rolf Sonderkamp führen auf krummen Touren, auch jenseits der bekannten Routen, durch den Naturpark und seine abwechslungsreiche Landschaft. Karten und Infokästen geben zu jeder Tour schnell die wichtigsten Informationen. Übersichtliche Wegbeschreibungen mit Entfernungs- und Richtungsangaben helfen bei der Orientierung. Kurze Texte vermitteln Wissenswertes über Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten jeder Tour. Zahlreiche Farbfotos ergänzen den praktischen Führer und machen Lust aufs Wandern durch die Hohe Mark.