Codename E.L.I.A.S. - Doppelschlag

Codename E.L.I.A.S. - Doppelschlag (Taschenbuch)

Band 3

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Während Ex-Spion Michael Cavenaugh sich um seinen schwerverletzten Bruder Daniel kümmert, wartet bereits die erste Mission der Geheimorganisation E.L.I.A.S. auf ihn. Gemeinsam mit seinem früheren CIA-Partner... (weiter)

€ 7,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 2,99
  • vorbestellbar (nicht remittierbar)
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Mila Roth
Seiten 240
EAN 9783744889957
Sprache deutsch
erschienen bei Books on Demand
Erscheinungsdatum 02.11.2017
Stichwörter Actionthriller
Thriller Liebesromane
Thriller Serie
Thriller Spionage
Thriller Frauen
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.8 | 9 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4.8 |  5 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.8 |  4 Bewertungen

5 Sterne
( 3 )
4 Sterne
( 1 )
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Die Reihe nimmt zunehmend Fahrt auf
»Was liest Du?«-Rezension von PMelittaM, am 04.02.2019

Michael Cavenaugh erhält seinen ersten Auftrag von E.L.I.A.S und erkennt schnell, wie skrupellos sein Mittelsmann handelt. Dass Michael die Hintergründe der Aktion nicht erfahren soll, hält ihn allerdings nicht davon ab, sich die Informationen selbst zu organisieren.

Brianna und Luke sind derweil auf der Suche nach einem Kautionsflüchtling, der letztlich dringend ihre Hilfe benötigt und vorübergehend Michaels Haushalt bereichert.


Und dann sind da noch Michaels private Schwierigkeiten, allen voran die mit seinem Vater – und diese Probleme scheinen für ihn die am schwierigsten zu lösenden zu sein.

Mit dem dritten Band nimmt die „Vorabendserie“ weiter Fahrt auf und stellt alle Protagonisten vor Herausforderungen. Man erfährt zudem ein bisschen mehr – über Michael und seine Familie, über Brianna und Luke, und über die Beziehungen untereinander; zudem ist E.L.I.A.S nicht mehr ganz anonym, sondern nimmt Konturen an, wenn auch vorerst nur schwach. Doch gerade das macht Lust auf mehr, so dass zu hoffen ist, dass bald der nächste Band der Reihe erscheint.

Mich hat auch dieser Roman wieder gut unterhalten und ich bin gespannt, wie es weitergehen wird.

mehr zeigen ...

Spannend geht es weiter
»Was liest Du?«-Rezension von mabuerele, am 17.12.2017

„...Du und Brianna, ihr seid keine Freunde, sondern du bist das Dynamit und sie die brennende Zündschnur. Ihr beide zusammen in einem Raum seid hochgefährlich...“

 

Michael, Matt, Mike und Brianna haben sich in Michaels Loft getroffen. Da klopft es an die Tür. Es ist Daniel, Michaels Bruder. Er wurde vom eigenen Vater halbtot geschlagen, weil er ihm mitgeteilt hat, dass er homosexuell ist. Neben seinen anderen Problemen muss sich Michael nun auch um Bruder und Mutter kümmern, denn letztere erscheint wenig später. Eine Geheimorganisation E.L.I.A.S. hat Michael seine Identität genommen und ihn zur Zusammenarbeit aufgefordert. Kontaktmann ist sein ehemaliger CIA – Partner Harvey. Der hat nun den ersten Auftrag für ihn.

Auch der dritte Teil der Serie lässt nichts an Spannung vermissen. Der Schriftstil lässt sich nicht nur angenehm lesen. Er sorgt für Abwechslung und hält auf gekonnte Art den Spannungsbogen hoch.

Michael bekommt gleich beim ersten Mal gezeigt, dass sein Partner über Leichen geht. Dabei ist unklar, ob das im Auftrag der Organisation geschieht oder ob Harley sein eigenes Süppchen kocht. Auch Brianna ist nicht bereit, sich aufs Nebengleis schieben zu lassen. Als die Inhaftnahme eines Kleinkriminellen durch Luke und Brianna aus dem Ruder läuft, hat Michael nicht nur einen neuen Mitbewohner, sondern auch Probleme mit der kolumbianischen Drogenmafia. Hinzu kommt, dass Michael das Tun und Lassen von Harley durch eigene Aktivitäten hinterfragt, denn hier gibt es mehr offene Fragen als Antworten.

Selbst in den gefährlichsten Situationen ist es mit den Händen greifbar, wie es immer noch oder wieder zwischen Michael und Brianna knistert. Lukes Eingangszitat bringt die Lage genau auf den Punkt.

Sehr exakt ausgearbeitete Dialoge sorgen für einen schnellen Fortgang der Handlung und für die Analyse von Hintergründen.

Der Thriller hat mir ausgezeichnet gefallen. Das liegt auch daran, dass jeder der Protagonisten eine eigene besondere Persönlichkeit ist.

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Während Ex-Spion Michael Cavenaugh sich um seinen schwerverletzten Bruder Daniel kümmert, wartet bereits die erste Mission der Geheimorganisation E.L.I.A.S. auf ihn. Gemeinsam mit seinem früheren CIA-Partner Harvey soll er einen Einbrecher beschatten und ihm seine Beute abnehmen. Diese besteht aus brisanten Dokumenten über Drogen- und Menschentransporte. Da Brianna und Luke gerade dabei sind, einen ganz anderen Fall zu lösen, bei dem sie seine Hilfe benötigen, findet sich Michael bald inmitten von kolumbianischen Drogenhändlern und einem geheimen Killerkommando wieder. Wenn er beide Seiten zur Strecke bringen will, muss er zu einem gewagten Doppelschlag ausholen, der möglicherweise seinen neuen Auftraggebern nicht gefallen könnte.

Roth, Mila Mila Roth ist ein Pseudonym der Autorin Petra Schier. Sie ist 1978 geboren und lebt mit Mann und Hund in einer kleinen Gemeinde in der Eifel. Sie studierte Geschichte und Literatur an der Fernuniversität Hagen, und arbeitet seit 2003 als freie Autorin. Unter ihrem Realnamen Petra Schier erscheinen ihre sehr erfolgreichen historischen Romane im Rowohlt Taschenbuch Verlag, ihre ebenfalls sehr beliebten Liebes- und Weihnachtsromane u.a. bei Rütten & Loening, MIRA Taschenbuch Verlag und Weltbild. Besuchen Sie die Autorin im Internet: www.mila-roth.de