Crazy Rich Asians

Crazy Rich Asians (Taschenbuch)

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Crazy Rich Asians is the outrageously funny debut novel about three super-rich, pedigreed Chinese families and the gossip, backbiting, and scheming that occurs when the heir to one of the most massive fortunes in Asia brings... (weiter)

€ 9,00 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland

Details
AutorIn Kevin Kwan
Seiten 544
EAN 9780804171588
Sprache englisch
erschienen bei Random House LCC US
Erscheinungsdatum 20.05.2014
Serien Crazy Rich Asians
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.5 | 13 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4.4 |  5 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.6 |  8 Bewertungen

5 Sterne
( 2 )
4 Sterne
( 2 )
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

USA vs. Asien
»Was liest Du?«-Rezension von urmeli, am 14.10.2019

~~Seit zwei Jahren sind Rachel und Nick Young bereits ein Paar. Sie haben sich in New York an der Universität kennengelernt, beide arbeiten dort als Wissenschaftler. Nun möchte Nick seiner Familie, die in Singapur lebt, Rachel vorstellen. Rachel dachte, dass sie Nick kennt, doch was sie in Singapur erlebt lässt sie daran zweifeln. Die Familie gehört zu den Superreichen, sie leben in einem geschlossen, elitären Kreis extrem wohlhabender.
Viele Gegensätze sind in diesem Roman vereint, das Leben in den USA und Asien, arm und reich und kann die Liebe der Beiden bestehen. Ein Stammbaum am Beginn des Buches hilft über die reiche Personenanzahl mit den asiatischen Namen und beschreibt auf recht witzige Art einige Eigenheiten der Protagonisten.

mehr zeigen ...

Really crazy world of rich people
»Was liest Du?«-Rezension von rainbowly, am 20.08.2019

Inhalt

Nick lädt seine Freundin Rachel ein mit ihm zur Hochzeit seines besten Freundes nach Singapur zu reisen und so endlich seine Familie kennenzulernen. Was Rachel allerdings nicht weiß ist, dass diese Hochzeit als das Event des Jahres gefeiert wird und Nick, seine Familie und seine Freunde zu den Superreichen von Singapur gehören. Deshalb findet sie sich plötzlich in einer verrückten Welt aus Luxus und Intrigen wieder.

 

Sprache

Die Geschichte wird aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt. Jedes Kapitel beginnt mit der Person und dem Ort an dem die Erzählung spielt. Meist begleitet man Rachel, Nick, Astrid (Nicks Cousine), Peik Lin (Rachels Freundin) oder Eleanor (Nicks Mutter). 

Die Geschichte ist so unterhaltsam, witzig und fesselnd geschrieben, dass man sie wirklich nicht aus der Hand legen will. Diese Welt der Superreichen ist so absurd und doch faszinierend. Ich schwankte die ganze Zeit zwischen Faszination und Verzweiflung. Was sich Menschen alles einfallen lassen, die nicht mehr wissen wo hin mit ihrem Geld! Wirklich aberwitzig!

Ausserdem gibt es so viele unterschiedliche Charaktere - verrückte Tanten, protzende Onkels, regierende Omas, klammernde Mütter, verzweifelte Väter, unterstützende Cousinen und klatschende Cousins.... Will man sich jeden Namen merken, der in diesem Buch vorkommt, wird man verzweifeln! Aber die wichtigen Figuren kristallisieren sich dann doch heraus und die sind einfach klasse!

 

Charaktere

Es gibt wirklich viele unterhaltsame Charaktere, aber ganz besonders begeisternd finde ich Rachel! Denn obwohl sie ganz unverhofft in diese Welt hineinstolpert, lässt sie sich nicht davon einwickeln. Sie lässt sich nicht vom Schein dieser Welt blenden, sondern bleibt mit beiden Beinen auf dem Boden. Behält ihren Charakter obwohl er in diesem Umfeld nicht sehr gefragt ist und hält an ihren Prinzipien fest. Ich hoffe sie hält auch im zweiten Band weiter daran fest.

 

Fazit

Einfach eine richtig unterhaltsame Geschichte! Ich freue mich jetzt sehr auf den Film!

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Crazy Rich Asians is the outrageously funny debut novel about three super-rich, pedigreed Chinese families and the gossip, backbiting, and scheming that occurs when the heir to one of the most massive fortunes in Asia brings home his ABC (American-born Chinese) girlfriend to the wedding of the season. When Rachel Chu agrees to spend the summer in Singapore with her boyfriend, Nicholas Young, she envisions a humble family home, long drives to explore the island, and quality time with the man she might one day marry. What she doesn't know is that Nick's family home happens to look like a palace, that she'll ride in more private planes than cars, and that with one of Asia's most eligible bachelors on her arm, Rachel might as well have a target on her back. Initiated into a world of dynastic splendor beyond imagination, Rachel meets Astrid, the It Girl of Singapore society; Eddie, whose family practically lives in the pages of the Hong Kong socialite magazines; and Eleanor, Nick's formidable mother, a woman who has very strong feelings about who her son should--and should not--marry. Uproarious, addictive, and filled with jaw-dropping opulence, Crazy Rich Asians is an insider's look at the Asian JetSet; a perfect depiction of the clash between old money and new money; between Overseas Chinese and Mainland Chinese; and a fabulous novel about what it means to be young, in love, and gloriously, crazily rich.

Kevin Kwan was born and raised in Singapore. He currently lives in Manhattan.