Das Gold der Krähen

Das Gold der Krähen (Taschenbuch)

Roman

Leigh Bardugo

Übersetzung: Michelle Gyo

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Sechs unberechenbare Außenseiter - ein unerreichtes Ziel - Rache! Das Abenteuer geht weiter! Ein Dieb mit der Begabung, die unwahrscheinlichsten Auswege zu entdecken Eine Spionin, die nur "das Phantom" genannt wird Ein... (weiter)

€ 16,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Leigh Bardugo
Übersetzung Michelle Gyo
Edition 2. Aufl.
Seiten 592
EAN 9783426654491
Sprache deutsch
erschienen bei Knaur HC
Erscheinungsdatum 03.09.2018
Ursprungstitel Crooked Kingdom
Serien Glory or Grave
Stichwörter Gangster
Abenteuer
Rache
Crooked Kingdom
Fantasy Reihe
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.8 | 72 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4.8 |  33 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.8 |  39 Bewertungen

5 Sterne
( 24 )
4 Sterne
( 4 )
3 Sterne
( 1 )
2 Sterne
1 Stern

Einer der besten Jugendbuchreihen
»Was liest Du?«-Rezension von Blintschik, am 15.11.2019
Nachdem die Sechs von ihrer Mission zurückgekehrt sind, läuft alles anders als erwartet und dann wird auch noch Inej entführt. Aber Kaz wäre nicht Kaz, wenn er nicht einen Plan hätte. Doch dieses Abenteuer wird sogar für ihn zur Herausforderung. Der zweite Teil der Duologie schließt direkt an den ersten Teil an und es geht sehr spannend weiter. Allgemein gibt es kaum Stellen, die nicht spannend sind. Außerdem wird die Handlung immer verzwickter, sodass man einfach garnicht anders kann als weiterzulesen. Besonders das Ende bekommt viele spannende Wendungen. Die Personen sind einfach klasse. Man lernt sie auch hier immer besser kennen und es ist als ob man richtige Personen vor sich hat, weil sie so detailliert und lebendig beschrieben werden und ich habe richtig mit ihnen mitgefiebert. Sie haben einfach menschliche Probleme, die man beim Lesen gut mitfühlen und verstehen kann. Insgesamt ist dies einer der besten Jugendbuchreihen. Der erste Teil hat mir zwar sogar noch besser als der zweite gefallen, aber begeistert bin ich von der ganzen Reihe und ich hätte am liebsten noch mehr über die sechs Freunde gelesen.
mehr zeigen ...

Genialer Abschluß
»Was liest Du?«-Rezension von Lesemieze, am 18.09.2019


Der zweite Band konnte mich genauso begeistern wie der erste Band.
Es wird kurz nach den Ereignissen in Band eins hier angesetzt.
Man durfte gespannt sein wie Kaz Brekker und seine Band Inje befreit, was er sich wieder einfallen läßt. Aber auch wie sie an ihr Geld kommen, denn Kaz ist fest entschlossen den Plan noch umzusetzen. Ein ziemliches kniffliges Unterfangen und wie immer läßt sich Kaz nicht in die Karten schauen. Immer wenn man denkt man weiß was kommt dann bekommt man eine Wendung der Geschehnisse.
Dadurch bleibt die Geschichte spannend und lebendig, da man an sich nie weiß was einen wirklich erwartet.
Die ganzen verschiedenen Charaktere runden die Handlung sehr gut ab. Alle haben ihre Macken und Kanten, und viel befinden sich mit sich selber in einer Grauzone. Es gibt kein direktes Schwarz oder weiß, einen moralischen Kompass das schon.
Für mich hat das Buch bzw. die Reihe alles was sie haben soll. Davon ab würde ich Grisha vorweg lesen, da man sich sonst bei gewissen Charakteren spoilert und so schon deren Ausgang kennt.
 

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Sechs unberechenbare Außenseiter - ein unerreichtes Ziel - Rache! Das Abenteuer geht weiter! Ein Dieb mit der Begabung, die unwahrscheinlichsten Auswege zu entdecken Eine Spionin, die nur "das Phantom" genannt wird Ein Verurteilter mit einem unstillbaren Verlangen nach Rache Eine Magierin, die ihre Kräfte nutzt, um in den Slums zu überleben Ein Scharfschütze, der keiner Wette widerstehen kann Ein Ausreißer aus gutem Hause mit einem Händchen für Sprengstoff Kaz Brekker und seinen Krähen ist ein derart spektakulärer Coup gelungen, dass sie selbst nicht auf ihr Überleben gewettet hätten. Statt der versprochenen fürstlichen Belohnung erwartet sie jedoch bitterer Verrat, als sie nach Ketterdam zurückkehren. Haarscharf kommen die Krähen mit dem Leben davon, Kaz' Geliebte Inej gerät in Gefangenschaft. Doch Kaz trägt seinen Spitznamen "Dirtyhands" nicht ohne Grund - von jetzt an ist ihm kein Deal zu schmutzig und kein Risiko zu groß, um Inej zu befreien und seinen betrügerischen Erzfeind Pekka Rollins zu vernichten. Das sensationelle Finale von Leigh Bardugos Fantasy-Bestseller um den tollkühnsten Coup der Fantasy-Geschichte

Bardugo, Leigh Leigh Bardugo wurde in Jerusalem geboren und wuchs in Los Angeles auf. Nach Stationen im Journalismus und im Marketing kam sie schließlich als Special Effects-Designerin zum Film. Leigh lebt und schreibt in Hollywood.