Das Luna-Projekt

Das Luna-Projekt (eBook)

Die Fälle der Liga Foundation

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Michael Carsson hat gerade seine zweijährige Traineezeit innerhalb der Liga Foundation absolviert und kommt als neuer Kollege in das Mutterhaus Boston. Aktuell untersucht man dort den Tod einer Frau, deren entstellte Leiche an... (weiter)

€ 1,49 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Stephanie Richel
EAN 9783739445779
Sprache deutsch
erschienen bei via tolino media
Erstverkaufsdatum 28.03.2019
Stichwörter Wolfswandler
Ermittlung
Wolfsclan
Mutterhaus
Verschwörung
Altersfreigabe ab 16 Jahren
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz no-drm
Dateigröße 0.44 MB
Veröffentlichungsjahr 2019
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Michael Carsson hat gerade seine zweijährige Traineezeit innerhalb der Liga Foundation absolviert und kommt als neuer Kollege in das Mutterhaus Boston. Aktuell untersucht man dort den Tod einer Frau, deren entstellte Leiche an die Monster aus den klassischen Werwolf-Filmen erinnert. Weder Mensch noch Wolf. Das Team findet heraus, dass die Tote in ihrer Jugend Probandin im Luna Projekt war. Um so seltsamer ist die begonnene wenn auch nicht vollendete Verwandlung, denn das Projektziel lautete: den Teilnehmern durch genetische Manipulationen, die Fähigkeit zum Gestaltwandeln zu nehmen. Jetzt, Jahrzehnte später, scheint sich ihre DNA-Struktur regeneriert zu haben. Für die ungeübten Wandler jedoch ist die physische und mentale Belastung lebensbedrohlich. Bei seinen Recherchen lernt Michael die ehemalige Projektteilnehmerin Elizabeth Grafton kennen. Während sich auch bei ihr die ersten Symptome einer sich anbahnenden Verwandlung zeigen, ruft man das Bostoner Team zu einem Notfall nach Vermont.

Stephanie Richel lebt und schreibt im Bergischen Land. Bücher- und Geschichtenverliebt seit dem ersten Hören von Märchen-LP's, hat das Aufschreiben eigener Geschichten im Teenageralter begonnen. Eigentlich sollte es Horror werden, herausgekommen sind aber bislang Urban Fantasy und Thriller. Und im Urban Fantasy Genre spuken die Storys um die Liga Foundation besonders heftig in ihren kreativen Gehirnwindungen herum. Seit 2018 ist die Autorin zudem im Selfpublisher Verband organisiert.

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!