Der Judas-Schrein

Der Judas-Schrein (eBook)

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Ein Mystery-Thriller zum Gruseln: Wo Exorzismus und Ritualmorde an der Tagesordnung sind ... Kommissar Alex Körner wird mit seinem Ermittlerteam in das abgeschiedene Dorf Grein geschickt. Dort wurde eine verstümmelte... (weiter)

€ 6,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 6,99
  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Andreas Gruber
Edition Überarbeitete Neuausgabe
EAN 9783943824469
erschienen bei hockebooks GmbH
Erstverkaufsdatum 22.01.2014
Stichwörter Exorzismus
Ritualmord
heidnische Rituale
Andreas Gruber
Lovecraft
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz no-drm
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø3.3 | 2 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 3.3 |  2 Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Ein Mystery-Thriller zum Gruseln: Wo Exorzismus und Ritualmorde an der Tagesordnung sind ... Kommissar Alex Körner wird mit seinem Ermittlerteam in das abgeschiedene Dorf Grein geschickt. Dort wurde eine verstümmelte Mädchenleiche entdeckt, der mehrere Rückenwirbel fehlen. Schon bald stoßen die Ermittler auf weitere vergleichbare Fälle. Doch ehe die schreckliche Wahrheit ans Licht kommen kann, droht der naheliegende, dank Dauerregen stark angeschwollene Fluss das Dorf von der Außenwelt abzuschneiden. Und das Morden geht weiter ...

Andreas Gruber, geboren 1968 in Wien, studierte an der dortigen Wirtschaftsuniversität und arbeitet halbtags für einen Pharma-Konzern. Mit seiner Familie und vier Katzen lebt er in Grillenberg in Niederösterreich. Er wurde bereits sechsmal mit einem Arbeitsstipendium »Literatur« des österreichischen Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur bedacht und ist dreifacher Gewinner des Vincent Preises sowie dreifacher Gewinner des Deutschen Phantastik Preises. Seinen Durchbruch erreichte Andreas Gruber mit »Rachesommer«, das ihn dank der Mundpropaganda begeisterter Leser in die erste Liga deutschsprachiger Spannungsautoren katapultierte. Bestseller wie »Todesfrist« und »Herzgrab« folgten.

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!