Der Lohn des Henkers

Der Lohn des Henkers (eBook)

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Während der öffentlichen Hinrichtung eines berüchtigten Banditen wird die junge Anna beim Taschendiebstahl erwischt und an Ort und Stelle zum Tode verurteilt. Der gnadenlose Graf Dietmar von Finsterwalde weist... (weiter)

€ 0,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Cora Buhlert
EAN 9781386579274
Sprache deutsch
erschienen bei Pegasus Pulp Publishing
Erscheinungsdatum 27.08.2017
Stichwörter henker
historische liebesgeschichte
hinrichtung
galgen
mittelalter
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz no-drm
Dateigröße 0.59 MB
Veröffentlichungsjahr 2017
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Während der öffentlichen Hinrichtung eines berüchtigten Banditen wird die junge Anna beim Taschendiebstahl erwischt und an Ort und Stelle zum Tode verurteilt. Der gnadenlose Graf Dietmar von Finsterwalde weist seinen Henker Ulrich an, die Diebin unverzüglich aufzuhängen. 

Ulrich hat Mitleid mit Anna, aber Befehl ist Befehl. Also führt er das verängstigte Mädchen zum Galgenbaum vor den Toren der Stadt hinaus. Ulrich ist entschlossen, dafür zu sorgen, dass sie so wenig wie möglich leidet. Aber als er Anna die Schlinge um den Hals legt, wird Ulrich sich bewusst, dass diese junge Diebin sein Herz rührt wie keine andere Frau zuvor.

Aber wie kann er Anna retten, wenn Graf Dietmar schon ihren Tod befohlen hat?

Dies ist eine kurze mittelalterliche Liebesgeschichte von ca. 3800 Worten, was etwa  15 Buchseiten entspricht.

Diese Geschichte ist auch auf Englisch unter dem Titel "Hangman's Wages" erhältlich.

Cora Buhlert was born and bred in North Germany, where she still lives today – after time spent in London, Singapore, Rotterdam and Mississippi. Cora holds an MA degree in English from the University of Bremen and is currently working towards her PhD. Cora has been writing, since she was a teenager, and has published stories, articles and poetry in various international magazines. When she is not writing, she works as a translator and teacher.

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!