Der Währungscountdown

Der Währungscountdown (eBook)

Das verfehlte Geldsystem: Ursachen und Lösungen

eBook PDF
Für Bewertung bitte einloggen!

Durch die Vergabe der Geldmengenproduktionsrechte durch die Regierungen an die Notenbanken steht unser Weltfinanzsystem (wieder einmal) an der Schwelle einer Währungsreform. Die sogenannte US-Hypothekenkrise ist nicht die... (weiter)

€ 21,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
Buch 24,99
  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Andreas Popp
EAN 9783862484515
Sprache deutsch
erschienen bei Finanzbuch Verlag
Erstverkaufsdatum 08.02.2013
Stichwörter wirtschaftswachstum deutschland
bankenkrise
weltwirtschaft
finanzcrash
wirtschaftskrise 2008
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz social-drm
Veröffentlichungsjahr 2013
Rezensionen
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Durch die Vergabe der Geldmengenproduktionsrechte durch die Regierungen an die Notenbanken steht unser Weltfinanzsystem (wieder einmal) an der Schwelle einer Währungsreform. Die sogenannte US-Hypothekenkrise ist nicht die Ursache einer Bankenkrise, sondern ein Symptom des verfehlten Geldmonopols. Wie könnte ein gerechtes System aussehen und was kommt auf uns zu? Diese Probleme erläutert Andreas Popp in allgemeinverständlicher Form, damit sich die Menschen bewusst auf die vor uns liegende bewegte Zeit vorbereiten können. Sein neu überdachtes Geldsystem könnte die Lösung bedeuten und eine gerechtere Welt schaffen.

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!