Der dreibeinige Hund lacht

Der dreibeinige Hund lacht (eBook)

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Sie hat Schluss gemacht. Jans Welt ist zerstört. Aus dem heimischen Paradies vertrieben, flieht er nach Indien, um sich in Mumbai in einen Rausch aus Partys, Alkohol und Drogen zu stürzen.Während er die Stadt kennenlernt und... (weiter)

€ 5,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
Taschenbuch 11,80
  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Philipp Baar
Edition 1. Auflage
EAN 9783943412482
Sprache deutsch
erschienen bei Periplaneta Verlag
Erstverkaufsdatum 06.06.2019
Stichwörter Coming of Age
Selbstsuche
Roadmovie
Reiseliteratur
Mumbai
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz hard-drm
Dateigröße 0.34 MB
Veröffentlichungsjahr 2019
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø4 | 2 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 4 |  1 Bewertung

5 Sterne
4 Sterne
( 1 )
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Mit Jan ins faszinierende Indien
»Was liest Du?«-Rezension von lielo99, am 12.11.2019

Jan ist gefrustet. Nein, er ist sogar tieftraurig und überlegt, wie er sich am besten ablenken kann. Warum es ihm so mies geht? Seine Freundin hat ihn verlassen. Kurzentschlossen bucht er eine Reise in das Land seiner Träume: Indien. Sex, Drogs and Rock´n Roll werden ihm jetzt helfen sie abzulenken und seinen Schmerz zu betäuben.

 

Das Buch ist aus der Sicht von Jan und in der Ich-Form geschrieben. Sofort nach der Landung in Mumbai geht es rasant los und Jan stürzt von einem Abenteuer ins Andere. Aber nicht nur das. Der Autor kennt Indien gut und das habe ich beim Lesen gemerkt. Er beschreibt das Land voller Gefühl und steckte mich mit seiner Begeisterung an. Der Schreibstil lässt sich angenehm lesen und hier merkte ich eindrucksvoll was es heißt, „in der Kürze liegt die Würze“. Ja, es ist ein relativ kurzer Roman, hat es aber dafür in sich und ich gebe eine klare Empfehlung. Und das nicht nur für Freunde Indiens.

mehr zeigen ...

Sie hat Schluss gemacht. Jans Welt ist zerstört. Aus dem heimischen Paradies vertrieben, flieht er nach Indien, um sich in Mumbai in einen Rausch aus Partys, Alkohol und Drogen zu stürzen.Während er die Stadt kennenlernt und von einem One Night Stand zum nächsten stolpert, sind Magenbeschwerden und Erektionsstörungen noch seine kleinsten Probleme. Denn er zieht ganz nebenbei die Aufmerksamkeit eines Drogenbosses auf sich ... Philipp Baar liefert ein ungewöhnlich authentisches Stück Reiseliteratur mit Fokus auf Mumbais Unterwelt. Sein "Unterwegs" ist, bei aller Dekadenz, aber auch eine Liebesgeschichte in Zeiten der Globalisierung und eine Ode an den Subkontinent.

Philipp Baar wurde im Ruhrgebiet geboren, 10484 Jahre nachdem der Maya-Kalender begann und anderthalb Wochen bevor Jorge Luis Borges starb. In Bochum lernte er lesen und schreiben, was er später dann auch studierte. Er brachte Flu¿chtlingen die deutsche Sprache bei, ließ sich ihre Geschichten erzählen und daraus entstand das erste Buch: "Flu¿chtlinge unterwegs nach Europa". Es folgten ein in paar Wanderjahre, die erste Indienreise, dann sein zweites Buch: "Der dreibeinige Hund lacht". Hin und wieder arbeitet Philipp Baar auch als freier Journalist. Er hat keinen Hund und auch keine Katze. www.philippbaar.com

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!