Deutschland hat Rücken (Taschenbuch)

Wie es so weit kommen konnte. Warum jetzt Schluss damit ist. Was Sie selbst dagegen tun können - Mit unseren besten Selbsthilfeübungen für zu Hause

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

+++ Der Nr.1-SPIEGEL-Bestseller +++ Rückenschmerzen sind Volkskrankheit Nummer 1 und jeder Mensch leidet im Laufe seines Lebens mindestens ein Mal daran - viele aber Tag für Tag. Die Schulmedizin ist häufig... (weiter)

€ 13,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 11,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Petra Bracht, Roland Liebscher-Bracht
Seiten 400
EAN 9783442393442
Sprache deutsch
erschienen bei Mosaik Verlag
Erscheinungsdatum 08.10.2018
Stichwörter Schmerzen
Übungen
Muskulatur
Training
Büro
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø5 | 2 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 5 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 5 |  1 Bewertung

5 Sterne
( 1 )
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

eine große Hilfe für mich
»Was liest Du?«-Rezension von 78sunny, am 04.12.2018

Ich habe seit einiger Zeit mit Nacken- Schulter- und Rückenschmerzen zu tun. Diese beruhen auf Muskelverspannung an verschiedenen Stellen meines Körpers. Daher beschäftige ich mich seit geraumer Zeit mit verschiedenen Physiotherapeuten-Konzepten auf YouTube und in Büchern. Roland Liebscher-Bracht ist einer der wenigen, die mich überzeugen konnten und dessen YouTube Kanal ich bis heute verfolge. Als dann sein Buch herauskam, stand für mich fest, dass ich es ebenfalls lesen möchte.
 
Das Buch ist sehr umfangreich und bietet wirklich alles, was man zum Thema Rückenschmerzen wissen muss. Alles ist sehr übersichtlich dargestellt. Am Anfang erklärt Roland Liebscher-Bracht wie er zum Thema Physiotherapie und Rückenschmerzen gekommen ist. Sehr umfangreich erklärt er seine Vorstellung davon, wie Rückenschmerzen entstehen. Natürlich gibt es auch dazu Kritiker, aber ich persönlich bin von seinen Ansichten überzeugt und nach Monaten mit seinen Übungen fühle ich auch körperlich eine Verbesserung.
 
Nicht nur auf die Ursache von Rückenschmerzen, sondern auch der Einfluss von Umwelt, Psyche und Ernährung auf die Rückengesundheit sind wichtige Themen, die der Autor hier beschreibt. Er äußert offen seine Meinung zu zum Beispiel Operationen, Schmerzmittel, Chiropraktik, Akupunktur, Osteopathie, Yoga und Krafttraining bei Rückenbeschwerden. Für mich persönlich hört sich vieles richtig an. Was genau nun richtig oder falsch ist, kann niemand genau sagen. Man kann einfach nur so viele Meinungen wie möglich einholen und dann selbst entscheiden, was für einen mehr Sinn macht. Für mich machen die Ausführungen von Roland Liebscher-Bracht mehr Sinn als viele andere Theorien.
 
Der Theorie-Teil macht etwa die Hälfte des Buches aus. In der anderen Hälfte wird es dann praktisch. Hier stellt der Autor Übungen vor, die einen zu einem schmerzfreien Leben führen können oder die Schmerzen senken können. Wie ich oben schon erwähnt habe, verfolge ich den Autor schon lange bevor dieses Buch herausgekommen ist und habe seit etwa einem dreiviertel Jahr immer wieder phasenweise einige seiner empfohlenen Übungen durchgeführt. Bei mir haben sie zu einer Verbesserung meiner Beschwerden geführt. Vor allem meine verkürzten Hüftbeuger machen mir deutlich weniger zu schaffen, wenn ich die Übungen regelmäßig mache.  Und seit ich seine Übungen für die Schulter mache, habe ich auch dort deutlich weniger Schmerzen. 
Die Übungen werden in Text und Bild sehr genau beschrieben und man kann sogar online Zugang auf Videos zu diesen Übungen bekommen. Danach kann sie wirklich jeder ausführen. 
Die Übungen sind nach verschiedenen Schwierigkeitsgraden/Mobilität-Voraussetzungen gestaffelt. Auch das finde ich wirklich toll umgesetzt. So kann absolut jeder mit den Übungen anfangen und sucht sich nach eigenem Ermessen, die Übung heraus, die für ihn machbar ist und steigert sich dann nach und nach.
 
Das letzte Kapitel befasst sich dann mit Light-Osteopressur und Fazien-Roll-Massage. Beides sind Themen, die ich ebenfalls eine Weile verfolge und selbst durchführe. Es ist unglaublich zu welcher Erleichterung solche Techniken führen können. Natürlich versucht der Autor hier sein eigenes Set an Osteopressur-Drückern und Faszienroll-Set zu verkaufen, aber wie er auch selbst erwähnt, kann man auch andere Dinge dafür benutzen. 
 
 
*Fazit:*
5 von 5 Sternen
Ich bin von den Theorien und vor allen von den Übungen von Roland Liebscher-Bracht überzeugt und dieses Buch bieten einen umfangreichen Überblick dazu. Die Übungen werden sehr genau erklärt, sowohl in Text als auch in Bild. Zusätzlich kann man sich Online Zugang zu exklusiven Videos zu den Übungen verschaffen. Da bleiben wirklich keine Fragen offen. Für mich ist dieses Buch zusammen mit dem YouTube Kanal des Autors eine absolute Bereicherung für mein Leben. Die Übungen haben mir so einige Beschwerden erträglicher gemacht.

mehr zeigen ...

+++ Der Nr.1-SPIEGEL-Bestseller +++ Rückenschmerzen sind Volkskrankheit Nummer 1 und jeder Mensch leidet im Laufe seines Lebens mindestens ein Mal daran - viele aber Tag für Tag. Die Schulmedizin ist häufig ratlos und verschreibt überflüssige Therapien, Medikamente und Operationen. Diese Behandlungsverfahren sind meist nicht nur wirkungslos, sondern auch gefährlich. Die Schmerzen kommen zurück, werden chronisch und es besteht die Gefahr der Medikamentenabhängigkeit. Zudem sind 95 Prozent aller Rückenoperationen Kunstfehler, die ohne Absicht begangen werden. Ob beim Stehen, Sitzen, Gehen oder Schlafen, wer unter Rückenschmerzen leidet, dem wird jede Bewegung und damit das Leben zur Qual. Die Schmerzspezialisten und Bestsellerautoren Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht legen mit ihrer bahnbrechenden Methode den Finger in die Wunde der Ratlosigkeit der herkömmlichen Medizin. Die beste Nachricht: Sie als Betroffener können sich selbst heilen. Die Therapie befreit überraschend schnell von Rückenschmerzen und beugt Wirbelsäulenschäden vor. Im Buch finden Sie die wirkungsvollsten Übungen mit Varianten für jeden Zustand sowie zwei zusätzliche Bonusteile mit speziellen Anleitungen zum Faszien-Rollen bei Rückenschmerzen und weitere von Liebscher & Bracht neu entwickelte Techniken der Selbst-Therapie - durchgehend bebildert für eine einfache und schnelle Anwendung. 140 Studien und Quellen stützen das neue Modell der Entstehung von Rückenschmerzen nach Liebscher & Bracht. 399 Seiten beantworten alle Fragen zum Thema Rückenschmerzen. Die Basis nachhaltiger Rückenschmerzfreiheit durch 6 Übungen mit jeweils etwa 5 Varianten, damit Sie für Ihren individuellen Zustand die passende Übung finden. Mit der Bonustechnik I Rückenschmerzen schnell stoppen mithilfe von 6 Druck-Punkten und -Bereichen an den Knochenflächen Ihres Körpers. Mit der Bonustechnik II die Körpergewebe in den Schmerzbereichen von Ablagerungen befreien dank der Faszien-Rollmassage an 6 Bereichen Ihres Körpers. Die Übungen, die Druckpunkte und die Faszien-Rollbereiche sind gezielt den unterschiedlichen Arten von Rückenschmerzen zugeordnet: Schmerzen am oberen Rücken, am unteren Rücken, am oberen und unteren Rücken, am unteren Rücken weiter über das Gesäß ausstrahlend. Erstmals neue Übungshilfe mit dem exklusiven und kostenfreien Online-Video-Übungsbereich - jede Technik in Mitmachlänge abrufen.

Bracht, Petra Die Schmerzspezialisten und Bestsellerautoren Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht haben die bahnbrechende Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht entwickelt. Ausgehend von der Schmerzprophylaxe und -behandlung begründeten die Medizinerin mit Schwerpunkt Ernährungs- und Entgiftungsmedizin und ihr Mann, der Wirtschaftsingenieurwesen studierte und passionierter Kampfsportler und Bewegungsenergetiker ist, damit eine Revolution in der Schmerztherapie. Sie haben bereits über 4.000 Physiotherapeuten, Chiropraktiker und andere Medizinschaffende danach ausgebildet und Millionen von Patienten überzeugt.