Maze Runner 02. Die Auserwählten - In der Brandwüste

Maze Runner 02. Die Auserwählten - In der Brandwüste (Taschenbuch)

James Dashner

Übersetzung: Anke Caroline Burger

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Der zweite Teil der mitreißenden und düsteren Trilogie "Die Auserwählten" Sie haben einen Ausweg aus dem tödlichen Labyrinth gefunden und geglaubt, damit wäre alles vorbei. Dass sie frei sein werden... (weiter)

€ 9,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 9,99
  • sofort lieferbar ?
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn James Dashner
Übersetzung Anke Caroline Burger
Seiten 496
EAN 9783551312822
Sprache deutsch
erschienen bei Carlsen Verlag GmbH
Erscheinungsdatum 22.11.2013
Ursprungstitel Maze Runner - The Scorch Trials
Serien Carlsen Taschenbuch
Altersfreigabe ab 13 Jahren
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.3 | 37 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4.6 |  7 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.2 |  30 Bewertungen

5 Sterne
( 5 )
4 Sterne
( 2 )
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Ein sehr guter zweiter Teil mit "Horrorelementen"
»Was liest Du?«-Rezension von schatzye, am 13.02.2018

Der zweite Teil ist meiner Meinung nach einer von zwei Höhepunkten der Trilogie (die beiden weiteren Bücher habe ich noch nicht vollständig gelesen ;)).

Thomas und seine Freunde wurden gerettet, als sie gerade aus dem Labyrinth geflohen sind - Zufall? Anscheinend nicht! Denn noch in der ersten Nacht geschehen unheimliche Dinge, Theresa verschwindet, zombieähnliche, aggressive "Menschen" randalieren außerhalb ihrer Behausung und alle, die ihnen geholfen haben, hängen erhängt im Flur. Das Experiment ist noch nicht vorbei.

Auch wenn der Anfang auf mich merkwürdig gewirkt hat, finde ich diesen Teil der Trilogie unglaublich spannend. Durch seine "Horror-Elemente" hat es auch weniger etwas von einem einfach Jugendbuch, was mir persönlich ebenfalls gefallen hat. Der Weg durch die Brandwüste - wie es der Titel des Buches verrät - ist steinig, heiß und gefährlich (was auch sonst). Besonders hervorheben möchte ich wie beim ersten Teil die Verbindungen zu den weiteren Teilen der Trilogie. Auch wenn manches Zufall ist, ist anderes genau kalkuliert. 

Thomas mag ich als Hauptprotagonist wesentlich mehr als im ersten Teil. Alle Protagonisten haben sich im Vergleich zum ersten Teil entwickelt und führen weitere Wandlungen im Laufe des Buches durch. Ich finde es angenehm, dass genaue Beschreibungen auf eine überschaubare Anzahl von Protagonisten eingegrenzt wird. Dadurch finde ich auch "Gefechte" jeglicher Art angenehm zu lesen. 

Das Ende des Buches? Weniger überraschend als der erste Teil, aber dennoch vielversprechend. 

Schaut euch aber nicht den Film. Wenn der erste "noch ok" war, gibt es beim zweiten kaum mehr Ähnlichkeiten. Einiges wird sogar gespoilert aus dem zweiten Buch -. vielleicht, um den dritten Film detaillgetreuer zu gesalten? 

mehr zeigen ...

Positiv verwirrend
»Was liest Du?«-Rezension von Fluffig, am 04.09.2017

Auch der zweite Teil der Reihe war spannend und mitreißend! Es gab viele neue Prüfungen zu bestehen und man konnte einige neue Personen kennenlernen.

Ich fand etwas schade, dass man einige der neuen Kameraden so wenig kennenlernen konnte. Irgendwie geht man zu wenig auf diese ein, da hätte Ich mir mehr gewünscht, um sie besser einschätzen zu können. Auch Theresa ist mir immernoch ein Rätsel, wobei das wohl gewollt ist.

Der Autor hat es auf jeden Fall geschafft, nicht nur seine Proragonisten, sondern auch mich als Leser zu verwirren. Die Anfangswarnung, dass Thomas und seine Lichter nichts trauen dürfen, ist absolut gerechtfertigt, denn Ich wusste am Ende auch nicht mehr, was gut und was schlecht ist oder sein wird. Das war hervorragend, denn Ich liebe so Psychowirrwarr.

Thomas wurde relativ häufig von seiner Gruppe getrennt, das gefiel mir nicht ganz so gut - Ich mag das Ganze der Gruppe so gern und hätte da teilweise gerne mehr von den anderen mitbekommen. Auch Gruppe B erscheint mir zu selten, das wird aber hoffentlich in Teil 3 mehr.

Das Ende hat wieder dafür gesorgt, dass man unbedingt weiter lesen möchte. Es macht neugierig und man rätselt schon, was wohl als nächstes passiert.

Fazit: auch den 2. Teil kann ich absolut empfehlen, auch wenn er mir ein bisschen weniger gefiel als Teil 1. Ich habe aber große Hoffnung, dass Teil 3 wieder grandios wird!

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Der zweite Teil der mitreißenden und düsteren Trilogie "Die Auserwählten" Sie haben einen Ausweg aus dem tödlichen Labyrinth gefunden und geglaubt, damit wäre alles vorbei. Dass sie frei sein werden und nie mehr um ihr Leben rennen müssen. Doch auf Thomas und seine Freunde wartet das Grauen: sengende Hitze, verbranntes Land und Menschen, die von einem tödlichen Virus befallen sind. Und die undurchsichtigen Schöpfer halten noch immer die Fäden in der Hand. Damit steht den Jungen die nächste Prüfung bevor. Sie müssen innerhalb von zwei Wochen die Brandwüste durchqueren, sonst sind sie verloren. Und dabei wird ihnen alles abverlangt, sogar ihre Menschlichkeit - doch dazu ist Thomas nicht bereit! Die Erfolgsserie zum Kinofilm. Alle Bände der weltweiten Bestseller-Serie "Maze Runner": Die Auserwählten im Labyrinth (Band 1) Die Auserwählten in der Brandwüste (Band 2) Die Auserwählten in der Todeszone (Band 3) Die Auserwählten - Kill Order (Band 4, spielt 15 Jahre vor Band 1) Die Auserwählten - Phase Null (Band 5, spielt unmittelbar vor Band 1)

Dashner, James James Dashner wuchs in einer Kleinstadt in Georgia, USA, auf. Der dichte Wald in dieser Gegend lieferte ihm bereits als Kind viele Ideen für seine späteren Geschichten. Nach seinem Studium arbeitete James zunächst in der Wirtschaft. Doch schon bald fühlte er sich als »kreativer Mensch im Körper eines Buchhalters« gefangen und wandte sich dem Schreiben zu. Seitdem ist er Autor zahlreicher Bücher. Seine Serie »Maze Runner - Die Auserwählten« eroberte weltweit die Bestsellerlisten und hat sich inzwischen mehr als 25 Millionen Mal verkauft. Die ersten beiden Bände wurden von 20th Century Fox verfilmt, unter anderem mit Dylan O'Brien und Thomas Brodie-Sangster in den Hauptrollen. James Dashner lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern inmitten der Rocky Mountains, behauptet er zumindest. Weitere Informationen unter: www.jamesdashner.com Burger, Anke Caroline Anke Caroline Burger, geboren 1964 in Darmstadt, studierte Amerikanistik, Germanistik und Publizistik in Berlin und Texas. Sie übersetzt seit 1992 aus dem Englischen, vor allem Literatur aus Indien, den USA und Kanada. Nach über sieben Jahren in San Francisco lebt und arbeitet sie jetzt in Berlin-Kreuzberg und Montreal, Kanada.