Die Bibel, Einheitsübersetzung

Die Bibel, Einheitsübersetzung (Buch)

Altes und Neues Testament

Buch
Für Bewertung bitte einloggen!

Die revidierte Einheitsübersetzung wird über Deutschland, Österreich und die Schweiz hinaus im gesamten deutschsprachigen Raum genutzt und ist die verbindliche Fassung für Liturgie, Seelsorge und Gemeinde.... (weiter)

€ 9,90 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
Buch 9,90
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
Edition überarb. Aufl.
Seiten 1504
EAN 9783451360008
Sprache deutsch
erschienen bei Herder, Freiburg
Erscheinungsdatum 13.02.2017
Stichwörter Revidierte 017
Einheitsübersetzung 2017
Einheitsübersetzung
Schulbibel
Bibelausgabe
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Die revidierte Einheitsübersetzung wird über Deutschland, Österreich und die Schweiz hinaus im gesamten deutschsprachigen Raum genutzt und ist die verbindliche Fassung für Liturgie, Seelsorge und Gemeinde. Sie ist der aktuelle, unentbehrliche Bibel-Klassiker für Kirche, Unterricht und alle Bibelleser und Bibelnutzer: handlich, gut lesbar, preiswert. In die revidierte Einheitsübersetzung 2017 fließen neue Erkenntnisse zu frühen Textzeugen, eine engere Orientierung am Urtext und die Berücksichtigung von Änderungen im aktuellen Sprachgebrauch ein. Der Anhang enthält: Die Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift und ihre Revision - ein einführender Überblick/Die Textgrundlagen der Einheitsübersetzung und ihrer Revision/Maße, Gewichte und Münzen/Kalender und Festtage/Namen und Begriffe/Zeittafel zur biblischen Geschichte/Karten und Abkürzungen.

Bischöfe Deutschlands, Österreichs, der Schweiz u.a., der Schweiz u.a. Gemeinsame Ausgaben der Deutschen Bischofskonferenz, der Österreichischen Bischofskonferenz, der Schweizer Bischofskonferenz, des Erzbischofs von Luxemburg, des Erzbischofs von Vaduz, des Erzbischofs von Straßburg, des Bischofs von Bozen-Brixen, des Bischofs von Lüttich.