Die Bücher vom Heiligen Gral. Der Wanderer (Taschenbuch)

Die Bücher vom Heiligen Gral. Historischer Roman

Bernard Cornwell

Übersetzung: Claudia Feldmann

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Tödlicher Kampf um den Heiligen Gral Mitten im Hundertjährigen Krieg erhält Thomas von Hookton einen Auftrag vom englischen König: Er soll den Heiligen Gral suchen. Der letzte Besitzer war angeblich sein... (weiter)

€ 10,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 9,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Bernard Cornwell
Übersetzung Claudia Feldmann
Edition 4. Aufl.
Seiten 539
EAN 9783499258343
Sprache deutsch
erschienen bei Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum 05.2012
Ursprungstitel Vagabond (HarperCollins, London)
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.5 | 8 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 5 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 4.4 |  7 Bewertungen

5 Sterne
( 1 )
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Absolut TOP
»Was liest Du?«-Rezension von Bastian, am 31.10.2013

Der Bogenschütze hat mich ja schon umgehauen und auf die gesamte Länge gesehen, war es auch das beste Buch, was ich je von Cornwell gelesen habe, aber die letzten 200 Seiten von diesem Buch " Der Wanderer" waren einfach nur genial!

Ich hätte NIE gedacht, dass Cornwell es schafft ein Buch zu schreiben, indem mehr als fünf verschiedene Charaktere ins Bild treten, mit wirklich absolut verschiedenen Zügen. Sonst hat Cornwell immer die klassichen Draufgänger inszeniert, und auch diesmal kamen sie mit Sicherheit nicht zu kurz, aber so eine Vielzahl von abwechslungsreichen Protagonisten habe ich selten gesehen. Einfach nur TOP! Ich möchte auch keine Worte darüber verlieren, weil das jeder selber lesen muss, um das nachvollziehen zu können.

Die Schlacht am Ende des Buches zählt definitiv zu den Kürzesten Cornwells, hat es aber verdammt in sich und ist mit neuen Ideen bespickt!

Lesen, lesen, lesen!

mehr zeigen ...

Tödlicher Kampf um den Heiligen Gral Mitten im Hundertjährigen Krieg erhält Thomas von Hookton einen Auftrag vom englischen König: Er soll den Heiligen Gral suchen. Der letzte Besitzer war angeblich sein Vater - das Geheimnis um die Reliquie ist auch das seiner eigenen Familie. Die Suche führt Thomas durch Schlachten und Kriegsgetümmel, bis er erneut auf seinen Erzfeind trifft, den schwarzen Ritter. Der Kampf kann beginnen. Die Bücher vom Heiligen Gral, Band 2

Cornwell, Bernard Bernard Cornwell, geboren 1944 in London und aufgewachsen in Essex, arbeitete nach seinem Geschichtsstudium an der University of London lange als Journalist bei der BBC, wo er das Handwerk der gründlichen Recherche lernte (zuletzt als "Head of Current Affairs" in Nordirland). 1980 heiratete er eine Amerikanerin und lebt seither überwiegend in den USA. Weil er dort keine Arbeitserlaubnis bekam, verwirklichte er seinen lang gehegten Wunsch, Bücher zu schreiben. Im englischen Sprachraum gilt er als unangefochtener König des historischen Abenteuerromans. Seine Werke wurden in über 20 Sprachen übersetzt; Gesamtauflage: Mehr als 20 Millionen Exemplare. Die Queen zeichnete ihn mit dem "Order of the British Empire" aus.