Die Händlerin der Worte

Die Händlerin der Worte (Buch)

Buch
Für Bewertung bitte einloggen!

Die Händlerin der Worte ist verzweifelt: Ein dreister Dieb hat alle Wörter gestohlen, die für das gute Zusammenleben der Menschen wichtig sind. Die Leute beginnen sich zu streiten, statt einander zu helfen. Die... (weiter)

€ 8,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 6,99
  • sofort lieferbar ?
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Thomas Lange, Claude Theil
Seiten 122
EAN 9783473369508
Sprache deutsch
erschienen bei Ravensburger Buchverlag
Erscheinungsdatum 01.02.2017
Stichwörter Glück
Respekt
Nimmerland-Theater
Magischer Realismus
Geschwister
Altersfreigabe ab 8 Jahren
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.9 | 13 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 5 |  6 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.9 |  7 Bewertungen

5 Sterne
( 5 )
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Die Auswirkung von Worten
»Was liest Du?«-Rezension von Borkum, am 17.03.2017

Jonas und Leonie lernen auf dem Markt die Händlerin der Worte kennen. Gerade wurde ihr die Kiste mit den Wörtern gestohlen, die zum guten Zusammenleben der Menschen nötig sind. Die beiden Kinder machen sich auf die Suche nach der gestohlenen Kiste.

Sehr schön und kindgerecht wird in diesem Buch beschrieben welche Auswirkungen die Wortwahl auf das Zusammenleben der Menschen haben kann. Es wird aufgezeigt wie verletzend ein einzelnes Wort sein kann oder was passiert, wenn man nicht mehr höflich und respektvoll mit seinen Mitmenschen kommuniziert.

Neben dem ansprechenden Cover enthält das Buch sehr schöne und detailreiche Illustrationen.

Bei der Händlerin der Worte handelt es sich um ein ansprechendes und für Kinder spannendes  und gleichzeitig lehrreiches Buch.

mehr zeigen ...

Über die Bedeutung von Wörtern
»Was liest Du?«-Rezension von Steffi_the_bookworm, am 08.03.2017

Jonas und seine Schwester Leonie lernen auf dem Markt die Händlerin der Worte kennen als ein Dieb alle höflichen Wörter stiehlt und zusammen machen sie sich auf die Suche nach dem Dieb, um ein Chaos zu verhindern.

Die Händlerin der Worte ist ein wunderschönes Kinderbuch, das dem Leser die Bedeutung von Wörtern in unserem Alltag zeigt. Es zeigt wie wichtig nette Wörter sind und dass man seinen Mitmenschen immer höflich und respektvoll gegenüber treten sollte. Diese Bedeutung wird auf eine schöne und kindgerechte Art und Weise übermittelt.

Das Buch ist außerdem wunderschön illustriert und ich beneide jeden Menschen, der so großartig zeichnen kann. Alle Daumen nach oben für diese wunderschöne Gestaltung des Buches.

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Die Händlerin der Worte ist verzweifelt: Ein dreister Dieb hat alle Wörter gestohlen, die für das gute Zusammenleben der Menschen wichtig sind. Die Leute beginnen sich zu streiten, statt einander zu helfen. Die Geschwister Jonas und Leonie begeben sich auf eine abenteuerliche Suche. Bald haben sie einen Mann im Verdacht, der mit verletzenden Wörtern handelt. Und dieser macht das Geschäft seines Lebens!

Lange, Thomas Der Autor, Komponist, Regisseur und Produzent Thomas Lange, geboren 1966, studierte Tontechnik in Berlin und begann seine Laufbahn als Musikproduzent in den 90er Jahren. Er komponierte Popmusik, Eurodance und Musicals, produzierte internationale Pop- und Rockkünstler und arbeitete mit unterschiedlichsten klassischen Orchestern. Seit 2003 lebt er in Paris und Konstanz. Er schreibt Kinderbücher, Theaterstücke, Werke für Orchester und Musicals. Viele seiner Stücke sind als Hörbücher und Hörspiele erschienen. Theil, Claude Claude Theil, geboren 1960 in Chartres (Frankreich), arbeitete zunächst als Grundschullehrer und ist mittlerweile künstlerischer Leiter einer Theaterkompanie. Er komponiert Kinderlieder, arbeitet für Musicalproduktionen und schreibt Theaterstücke für Jugendliche und Erwachsene. Wandtke, Sanna Sanna Wandtke wurde 1989 in Berlin geboren. Sie lebt zwar in der Großstadt Hamburg, ist aber ein echter Naturmensch. Schon als Kind wollte sie den Regenwald retten. Ihre Naturverbundenheit spiegelt sich auch in ihren exotischen Zeichnungen wieder, in denen sie Mensch und Natur miteinander in Einklang bringt. Mit fantasievollen Buchillustrationen lässt Sanna Wandtke fantastische Geschichten lebendig werden und zeigt jungen Lesern die Schönheit unserer Erde. Nach einem Master-Studium der Kinderbuch- und Tierillustration an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg arbeitet sie heute als freie Illustratorin. Im März 2016 war sie unter den Top-Platzierten beim Ravensburger Illustrations-Wettbewerb "Illustrations-Wettbewerb 2016". Aus diesem Wettbewerb resultierte die anschließende Zusammenarbeit mit Ravensburger. "Die Händlerin der Worte" ist ihr Debüt und erscheint im Februar 2017.