Die Magdalena-Verschwörung

Die Magdalena-Verschwörung (eBook)

Kathleen Mcgowan

Übersetzung: Barbara Först

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Im Tower taucht eine kopflose Frauenleiche auf, die als Anne Boleyn verkleidet ist. Gleichzeitig stößt die Journalistin Maureen Paschal, die über Anne Boleyn forscht, auf bislang unbekannte Details aus deren Leben. Zwischen... (weiter)

€ 5,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
Taschenbuch 12,00
  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Kathleen Mcgowan
Übersetzung Barbara Först
Edition 1. Aufl. 2019
EAN 9783732561261
Sprache deutsch
erschienen bei Lübbe
Erstverkaufsdatum 28.06.2019
Stichwörter 20. - 21. Jahrhundert
Frankreich
Verschwörungssthriller
Maureen Paschal
Maria Magdalena
Altersfreigabe ab 16 Jahren
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz social-drm
Dateigröße 0.95 MB
Veröffentlichungsjahr 2019
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø1.8 | 10 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 1.8 |  6 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 1.8 |  4 Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
( 4 )
1 Stern

Nicht mein Buch
»Was liest Du?«-Rezension von marsupij, am 26.07.2019

Leider war dieses Buch eine Enttäuschung für mich, dabei hörte es sich doch vom Klappentext her so interessant an.
Aber leider ist es der Autorin nicht gelungen, die beiden Strängen aus Vergangenheit und Gegenwart überzeugend miteinander zu verbinden und nicht nur das, auch die Spannung ist vollkommen abhanden gekommen beziehungsweise kam gar nicht erst auf. Was für ein Buch, das als Thriller ausgewiesen wird, natürlich ein entscheidendes Manko ist. Als historischer Roman wäre dieses Buch sicherlich in einer passenderen Kategorie gelandet.
Streckenweise habe ich das Buch nur noch quer gelesen, weil der Schreibstil und die Geschichte einfach nur langatmig waren. Auch zu den Charakteren konnte ich keine Verbindung aufbauen und sie sind oftmals flach geblieben und habn keinen Eindruck hinterlassen. Sehr schade.

mehr zeigen ...

Leider nicht gelungen
»Was liest Du?«-Rezension von tkmla, am 17.07.2019

In der Magdalena Verschwörung von Kathleen Mc Gowan versucht die Journalistin Maureen Paschal mit den Vorurteilen über die vermeintliche Ehebrecherin Anne Boleyn aufzuräumen. Gleichzeitig gibt es eine grausame Mordserie an Wissenschaftlerinnen, die sich für starke Frauenfiguren der Geschichte eingesetzt haben. Alle scheinen eine Verbindung zu Maureen zu haben, die auch ins Visier des Mörders geraten ist.

Die Autorin Kathleen Mc Gowan versucht mit diesem Buch einen Genremix zwischen einem historischen Roman über die Geschichte der Anne Boleyn und einem spannenden Thriller über einen Serienkiller in der Gegenwart. Leider sind in diesem Roman beide Komponenten, und auch die Verknüpfung der beiden, nicht gut gelungen.

Das Buch startet sehr stark mit dem Auffinden der ersten Leiche und man freut sich auf einen spannungsgeladenen Thriller. Leider bleibt die Gegenwartshandlung danach total blass und unspannend. Ich weiß nicht, ob es an meinen fehlenden Kenntnissen der vorangegangenen Bände liegt, aber ich konnte weder zu Hauptfigur Maureen, noch zu den Nebencharakteren eine richtige Verbindung aufbauen. Insofern hat mich ihr Schicksal nicht wirklich berührt.

Der historische Teil hat mir zumindest im ersten Drittel des Buches wesentlich besser gefallen. Die Autorin hat hervorragend recherchiert, das kann man absolut nicht bestreiten. Leider verliert sie sich ab dem zweiten Drittel derart in langatmigen Aufzählungen von Ereignissen, Personen und Details, dass das Lesen nicht mehr wirklich Spaß macht.

Ich lese sehr gern Thriller und auch historische Romane. Dieses Buch wird leider beiden Genre nicht gerecht. Der Klappentext weckt völlig falsche Vorstellungen von der eigentlichen Handlung. Man erwartet einen spannenden Thriller, den es tatsächlich nicht gibt.

Ich habe schon einiges über diese Reihe von Kathleen Mc Gowan gehört und war deshalb enttäuscht. Für die offensichtlich ausführliche Recherche der Autorin und den zu Beginn gelungenen historischen Part gibt es von mir zwei Sterne.

 

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Im Tower taucht eine kopflose Frauenleiche auf, die als Anne Boleyn verkleidet ist. Gleichzeitig stößt die Journalistin Maureen Paschal, die über Anne Boleyn forscht, auf bislang unbekannte Details aus deren Leben. Zwischen dem Mord und Maureens Recherchen gibt es seltsame Parallelen. Es scheint, als sei der Killer bestens über Maureens Entdeckungen informiert. Doch wie kommt er an diese Informationen? Und dann taucht die nächste Frauenleiche auf ...

Kathleen McGowan, geboren in Hollywood, arbeitete als Reporterin in Nordirland, Europa und im Nahen Osten und arbeitete unter anderem für die Irish News und für die Walt Disney Corporation. Die Magdalena-Verschwörung ist der vierte, unabhängig lesbare Band ihrer erfolgreichen Magdalena-Serie. Kathleen McGowan lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Los Angeles.

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!