Die Magdalena-Verschwörung (Taschenbuch)

Thriller

Kathleen Mcgowan

Übersetzung: Barbara Först

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Ein besonders grausamer Mord versetzt London in Angst und Schrecken: Im Tower taucht eine kopflose Frauenleiche auf, verkleidet als die englische Königin Anne Boleyn. Gleichzeitig stößt die amerikanische... (weiter)

€ 12,00 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 5,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Kathleen Mcgowan
Übersetzung Barbara Först
Edition 1. Aufl.
Seiten 604
EAN 9783404169122
Sprache deutsch
erschienen bei Lübbe
Erscheinungsdatum 28.06.2019
Ursprungstitel The Boleyn Heresy
Serien Bastei Lübbe Taschenbücher
Stichwörter England / Großbritannien
20. - 21. Jahrhundert
Frankreich
Verschwörungssthriller
Maureen Paschal
Altersfreigabe ab 16 Jahren
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø2.3 | 19 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 2.3 |  9 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 2.2 |  10 Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
( 4 )
2 Sterne
( 4 )
1 Stern

Viele historische Erklärungen, etwas zu ausschweifend
»Was liest Du?«-Rezension von mesu, am 17.09.2019


Diese Geschichte klingt äußerst interessant:
Eine Tote die als Anne Boleyn verkleidet ist, wird im Tower von London aufgefunden.
Die Nachforschungen über ihren Tod gehen von der Vergangenheit  bis in die Gegenwart. Ist sie einer Verschwörung zum Opfer gefallen?

Dieses Buch lebt von vielen historischen Elementen, die von der Autorin zwar fundiert aber auch teils zu langatmig erzählt werden, und darunter leidet die Spannung.
Leider konnte mich die Geschichte daher nicht überzeugen, Schade

mehr zeigen ...

Eine Enttäuschung
»Was liest Du?«-Rezension von cybergirl, am 01.08.2019

Der Tower von London, eines Morgens wird eine Frauenleiche gefunden. Die Frau wurde geköpft und trägt Kleidung wie Anne Boleyn.
Die Frau war Joanna Reed und Verfasserin eines Buches, dass sich mit Anne Boylen befasst hat.
Die Journalistin Maureen beschäftigt sich ebenfalls mit Anne Boylen, hat in ihrem gekauften Anwesen sogar Tagebücher und Briefe aus deren Jugendzeit gefunden die sie jetzt versucht zu analysieren.
Gerät die Journalistin auch in Gefahr?

 

Der 4. Band der Magdalena-Reihe von Kathleen Mc Gowan heißt „Die Magdalena-Verschwörung“.
Vom Covertext war ich angetan und habe mir, da es im Genre Thriller angesiedelt ist ein spannendes Buch mit vielen historischen Hintergründen versprochen.
Nun, spannend war es nicht. Aber da ich auch sehr gerne historische Romane lese hätte mich das jetzt nicht so arg gestört.
Es fing auch ganz unterhaltsam an. Maureen und ihr Mann haben mit Freunden ein Anwesen gekauft das jetzt restauriert wird. Dort haben sie Tagebücher und Briefe von Anne Boylen gefunden.
Ab hier war das Buch in 2 Zeitebenen aufgeteilt. Einmal die Zeit mit Anne Boylen und dann die Gegenwart.
Am Anfang hat man so einige Dinge von Anne erfahren die ich interessant fand. Auch wurde Anne ganz anders dargestellt als was man sonst über si gelesen hat.
Doch nach einem Drittel des Buches wurde es sehr langatmig. Es wurde nur noch von seitenlang irgendwelche Gedenkstätten beschrieben. Über Anne erfuhr man nicht mehr viel. Auch die Zeit an der Seite von Heinrich dem VIII. wurde nur angeschnitten. Gerade hier hätte ich gerne mehr erfahren.
Der 2. Erzählstrang war oft noch zäher. Es ist ja der Teil, der eigentlich Spannung bringen sollte. Gut es gibt noch mehr Morde aber das hat es nicht rausgerissen. Auch die Auflösung am Ende ist völlig unspektakulär.

Das Buch ist nicht nur im falschen Genre angesiedelt, es ist auch zäh und langatmig zu lesen.

 

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Ein besonders grausamer Mord versetzt London in Angst und Schrecken: Im Tower taucht eine kopflose Frauenleiche auf, verkleidet als die englische Königin Anne Boleyn. Gleichzeitig stößt die amerikanische Journalistin Maureen Paschal bei ihren Recherchen über Anne Boleyn auf bislang unbekannte Details aus deren Leben. War Anne Teil einer europaweiten Verschwörung? Ihre Nachforschungen bringen auch Maureen in Gefahr, denn es scheint, als sei der Killer jederzeit über ihre Entdeckungen informiert. Doch wie kommt er an diese Informationen? Was treibt ihn an? Der Mörder ist brandgefährlich, denn schon bald taucht die nächste Frauenleiche auf ...

Kathleen McGowan, geboren in Hollywood, arbeitete als Reporterin in Nordirland, Europa und im Nahen Osten und arbeitete unter anderem für die Irish News und für die Walt Disney Corporation. Die Magdalena-Verschwörung ist der vierte, unabhängig lesbare Band ihrer erfolgreichen Magdalena-Serie. Kathleen McGowan lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Los Angeles.