Die Menschheit hat den Verstand verloren

Die Menschheit hat den Verstand verloren (Audio-CD)

Tagebücher 1939-1945. Lesung. CD Standard Audio Format. Gekürzte Ausgabe

Astrid Lindgren

Übersetzung: Angelika Kutsch, Gabriele Haefs

Audio-CD
Für Bewertung bitte einloggen!

Astrid Lindgren hat unsere Kindheit geprägt. Mit Pippi Langstrumpf und Wir Kinder aus Bullerbü hat sie unseren Blick auf die Welt verändert. Ihre Geschichten handeln von Mut, Hoffnung, Liebe und Widerstand. Bevor... (weiter)

€ 14,00 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
Audio-CD 19,99
  • sofort lieferbar ?
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Astrid Lindgren
Übersetzung Angelika Kutsch, Gabriele Haefs
EAN 9783869092171
Sprache deutsch
erschienen bei Hörbuch Hamburg
Erscheinungsdatum 13.01.2017
Stichwörter Klassische Belletristik
Tagebücher
Briefe
Notizbücher
Schweden
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø5 | 2 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 5 |  2 Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Astrid Lindgren hat unsere Kindheit geprägt. Mit Pippi Langstrumpf und Wir Kinder aus Bullerbü hat sie unseren Blick auf die Welt verändert. Ihre Geschichten handeln von Mut, Hoffnung, Liebe und Widerstand. Bevor diese Bücher entstanden, schrieb sie ihre Gedanken über das dunkelste Kapitel des 20. Jahrhunderts nieder: den Zweiten Weltkrieg. In ihren Tagebüchern schildert sie, nachdenklich und betroffen, aber auch mit dem so unverwechselbaren Tonfall, wie Europa von Faschismus, Rassismus und Gewalt vergiftet wird. Das persönliche Zeitdokument einer sehr klugen Frau, die schon immer den Blick für das große Ganze hatte. Berührend gelesen von Pippis deutscher Stimme Eva Mattes.

Lindgren, Astrid Astrid Lindgren (1907-2002) ist die wichtigste Kinderbuchautorin des 20. Jahrhunderts. Die meisten ihrer Bücher wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Karlsson vom Dach, Ronja Räubertochter und Die Brüder Löwenherz gelten als Klassiker, die bereits von mehreren Generationen von Kindern und Eltern gelesen wurden. Sie überwinden mühelos die Grenzen von Alter, Geschlecht, Herkunft und Politik. Astrid Lindgrens Bücher wurden in über 96 Sprachen übersetzt und haben sich mehr als 150 Millionen Mal verkauft. Neben ihrer Tätigkeit als Autorin hat sie sich stets für Rechte von Kindern eingesetzt. Mattes, Eva Eva Mattes hat in zahlreichen Kino-, Fernseh- und Theaterproduktionen gespielt und wurde mehrfach ausgezeichnet. Seit 2002 ist sie im Tatort als Kommissarin Klara Blum zu sehen. Als Hörbuchsprecherin las Mattes u. a. Astrid Lindgrens Die Menschheit hat den Verstand verloren und alle Romane von Jane Austen. Über Eva Mattes' Interpretationen schrieb die Frankfurter Allgemeine Zeitung: Sie ist die »stille Königin unter den deutschen Vorleserinnen«. Für ihr Lebenswerk wurde sie mit dem Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises 2018 geehrt.