Die Pan-Trilogie 03: Die verborgenen Insignien des Pan (Taschenbuch)

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Eigentlich sollte sich Felicity ja glücklich schätzen. Nicht nur scheinen plötzlich sämtliche Jungen aus ihrer Schule an ihr interessiert zu sein, sie ist auch bereits mit dem bestaussehendsten Typen Londons... (weiter)

€ 8,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 1,99
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Sandra Regnier
Seiten 368
EAN 9783551314352
Sprache deutsch
erschienen bei Carlsen Verlag GmbH
Erscheinungsdatum 08.2014
Altersfreigabe ab 14 Jahren
Rezensionen
Gesamtmeinung:
Ø4.5 | 55 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4.6 |  10 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.5 |  45 Bewertungen

5 Sterne
( 5 )
4 Sterne
( 3 )
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

gelungenes Finale!
»Was liest Du?«-Rezension von xxxSunniyxxx, am 12.01.2018

Nun habe ich diesen letzten und finalen Band beendet und schaue mit einem lachenden und einem traurigen Auge zurück. Warum? Dieses Buch ist wieder unheimlich spannend und romantisch geschrieben sodass ich es wieder in kürzester Zeit durch hatte. Aber nicht nur der Schreibstil macht das Buch oder diese Reihe so außergewöhnlich es sind auch diese unglaublich tollen Charaktere die einen überzeugen und in sein Herz schließt.

" [...] Im Endeffekt wollten Drachen und Elfen das Gleiche: die Insignien. Beide aus unterschiedlichen Gründen und dennoch mit dem gleichen Ziel - die Gegenseite zu bezwingen. Nur dass die Elfen die Drachen restlos vernichtet sehen wollten, während die Drachen einzig um ihre Existenz kämpften. Und ich war es, die auf beiden Seiten Rätsel aufgab. Den Elfen war ich vorhergesagt als diejenige, die über den Ausgang der Fehde entschied. Den Drachen als ihre Retterin, solange ich mich nicht mit einem Elfen einließ. Wie genau alles vonstattengehen sollte, hatte natürlich keine Weissagung explizit gennant. [...] "

Gerade in den ersten beiden Bänden sind noch viele offene Fragen übrig geblieben die in diesem Abschluss Band endlich beantwortet werden. Natürlich gibt es auch hier wieder einige Wendungen mit denen man so nicht rechnet oder ansatzweise vorhersehen konnte. Gerade wenn es um den Verräter in den eigen Reihen ging hat ich viele Vermutungen und es hat sich rausgestellt das ich mit allen falsch lag und jemand ganz anderes war. Das finde ich immer noch sehr gut gemacht! Man lernt in diesem Band die Drachen besser kennen und es war ja klar das sie Felicity beobachten oder? Auch da gibt es Überraschungen. Wie ihr sehen könnt gibt es in diesem Band also so einige davon. Zwischen unseren beiden Lieblingsprotagonisten knistert es auch immer gewaltiger und ich fand es einfach unheimlich toll diese Anziehung zwischen diesen beiden zu spüren. 

Zu den beiden Protagonisten, Lee muss sich in diesem Band endlich mal entscheiden welche Prioritäten er setzen will und dies tut er auch. Wie lange hat man darauf gewartet? Gefühlt ewig oder? Außerdem entwickelt sich die Beziehung zu Felicity weiter und unser Frauenschwarm wird noch so unglaublich romantisch *hach*

Felicity ist in diesem Band ziemlich oft auf sich allein gestellt und sie zweifelt an allem. Was nicht gerade verwunderlich ist, mir wurde es in ihrer Situation wahrscheinlich nicht anders ergehen. Trotzdem hat sie nicht ihre Schlagfertigkeit verloren und gerade diese hilft ihr auch meist weiter. Auch ihre naive Art hat sie fast komplett abgelegt dadurch wirkt sie viel Erwachsener.

" [...] "Es hat deinen Rhythmus angenommen", sagte Lee leise. Unsere Herzen schlagen im Gleichklang. Wenn deines stolpert, stolpert auch meins. Wenn deines schmerzt, schmerzt auch meines. Zwei Herzen, verbunden zu einem. [...] "

Aber wie das so ist kommt das Ende schneller als gedacht und es war einfach wieder spektakulär! Ich schreibe diese Rezension zwei Tage nachdem ich das Buch gelesen habe warum fragt ihr euch sicherlich jetzt. Das lag daran das ich das erlebte erstmal verdauen musste, den es war wirklich eine Achterbahn der Gefühle. Ich habe geweint, gelitten und mitgefiebert genauso muss es sein. Trotzdem hab ich einen kleinen mini Kritikpunkt, mir ist aufgefallen das gewisse Charaktere die im letzten Band eine Rolle spielten nicht mehr auftauchten oder nicht mehr erwähnt wurden. Was ist mit ihnen passiert? Klar wurden ein paar kurz mal erwähnt aber halt nicht alle.

Mit "die verborgenen Insignien des Pan" ist diese grandiose Reihe um Lee und Felicity zu Ende. Es ist der Autorin wahrlich ein gelungener und spannender Abschluss gelungen. Auch wenn ich einige Charaktere aus den vorherigen Band vermisse gab es trotzdem viele die mich mit ihrer Wandlungsfähigkeit in diesem Band überrascht haben. Dieser Band ist Kirsche auf dem Sahntörtchen der Reihe. Und ich werde sie alle und ihren Humor sehr vermissen! Ganz klare Leseempfehlung!

mehr zeigen ...

Tolles Ende
»Was liest Du?«-Rezension von Mein Bücherchaos, am 29.09.2017

Passend zum Erscheinen des Spin-offs wollte ich unbedingt den dritten Band der Pan Trilogie von Sandra Regnier lesen. Den zweiten Band hatte ich letztes Jahr auch im Urlaub gelesen und warum es dann auch nicht dieses Jahr den letzten Band genauso handhaben? Gesagt, getan.

Der Schreibstil von Sandra Regnier gefiel mir wieder ausgesprochen gut. Kaum hatte ich die erste Seite ausgelesen, waren die Erinnerungen an die Geschichte wieder da und meine Ängste unbegründet, dass ich wichtiges vergessen haben könnte und nicht in die Geschichte reinfinden würde. Durch diese bin ich aber auch geradezu geflogen. Innerhalb von 24 Stunden hatte ich die 360 Seiten verschlungen und war kaum von den Worten weg zu kriegen. Geschrieben war auch das dritte Buch aus der Sicht der Protagonistin Felicity.

Sie ist mir schon in den Vorbänden sehr ans Herz gewachsen und so habe ich mir doch das Ende etwas aufheben wollen. Nachdem ich jetzt auch die letzte Seite gelesen habe, bin ich doch etwas traurig, dass es nun mit meinen beiden lieb gewonnen Charakteren, Fay und Lee vorbei ist. Sie passen einfach so gut zusammen und hach... Ich schwärme schon wieder.

Aber das bevorstehende Spin-off kann mich doch ein bisschen trösten. Ende des Monats erscheint es auch schon und ich freue mich riesig darauf. Es wird definitiv bei mir einziehen und wer weiß, vielleicht sehen wir Fay und Lee als Nebencharaktere ja wieder? Das werde ich auf jeden Fall rausfinden.

Auch mit dem Ausgang der Trilogie und den Erklärungen bin ich sehr zufrieden. Ich habe alles verstanden, auch weil Fay gut nachgefragt hat - zum Glück musste ich es nicht tun - und habe absolut nicht zu meckern. Ich bin wunschlos glücklich und freue mich eine weitere grandiose Reihe abgeschlossen zu haben.

Auch der dritte und finale Band der Pan Trilogie von Sandra Regnier konnte mich begeistern. Ab der ersten Seite war ich wieder von der Geschichte gefangen und voll im Geschehen. Mit dem Ende bin ich vollkommen zufrieden und alles wurde zu meiner vollsten  Zufriedenheit aufgeklärt und erklärt. Aber dennoch freue ich mich schon sehr auf das Spin-off, das Ende des Monats schon erscheinen wird.

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Eigentlich sollte sich Felicity ja glücklich schätzen. Nicht nur scheinen plötzlich sämtliche Jungen aus ihrer Schule an ihr interessiert zu sein, sie ist auch bereits mit dem bestaussehendsten Typen Londons verlobt. Nur leider ist die Verlobung schon vor Jahrhunderten arrangiert worden und ihr Zukünftiger der etwas zu charmante Halbelf Leander FitzMor, der viel zu vielen Frauen den Kopf verdreht. Felicity kann sich einfach nicht entscheiden, ob sie ihn lieber schlagen oder ihm doch endlich den alles verändernden Kuss geben soll. Zu allem Überfluss spitzt sich auch die Lage in der Anderwelt zu und wieder hängt alles von Felicity ab. Nur sie kann die für die Elfen so wichtigen Insignien finden, muss dafür aber ziemlich durch die Zeit reisen... //Alle Bände der erfolgreichen Elfen-Reihe: -- Die Pan-Trilogie 1: Das geheime Vermächtnis des Pan -- Die Pan-Trilogie 2: Die dunkle Prophezeiung des Pan -- Die Pan-Trilogie 3: Die verborgenen Insignien des Pan -- Die Pan-Trilogie: Band 1-3 -- Die Pan-Trilogie: Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off) -- Die Pan-Trilogie: Die Pan-Trilogie. Band 1-3 im Schuber//