Die Terranauten

Die Terranauten (eBook)

T. C. Boyle

Übersetzung: Dirk van Gunsteren

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

In einem geschlossenen Ökosystem unternehmen Wissenschaftler in den neunziger Jahren in den USA den Versuch, das Leben nachzubilden. Zwei Jahre lang darf keiner der acht Bewohner die Glaskuppel von "Ecosphere 2" verlassen.... (weiter)

€ 13,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
Buch 26,00
  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn T. C. Boyle
Übersetzung Dirk van Gunsteren
EAN 9783446255593
Sprache deutsch
erschienen bei Hanser, Carl GmbH + Co.
Erstverkaufsdatum 09.01.2017
Stichwörter 20. Jahrhundert
Bestseller
Ökologie
USA
Wissenschaft
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz social-drm
Dateigröße 4.08 MB
Veröffentlichungsjahr 2017
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø3.1 | 8 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 2.5 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 3.2 |  7 Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
( 1 )
2 Sterne
1 Stern

Abgeflachter Spannungsbogen
»Was liest Du?«-Rezension von Jana Kl, am 14.11.2018

~~Nachdem ein Kollege mir das Buch empfohlen hatte, hab ich mich direkt auf die Suche danach gemacht,
Mich hat das Cover von Anfang an angesprochen, demnach hat es nicht lange gedauert bis ich endlich das Buch in den Händen gehalten habe. Ich hatte natürlich hohe Ansprüche, da es mir ja direkt empfohlen wurde.

Alles in Allem muss ich sagen, dass ich leider enttäuscht wurde. Anfangs habe ich noch mit den 6 eingeschlossenen Jungs und Mädels mitgefiebert doch gegen Ende hatte ich als Leser das Gefühl, dass der Autor keine weiteren Ideen für die Handlung mehr hatte. Ab der Hälfte des Buches passiert kaum mehr was und der Spannungsbogen flacht so sehr ab, dass ich mich zum Teil echt zwingen musste weiter zu lesen.

Trotzdem muss ich sagen, dass das Thema an sich sehr spannend anfing und ich auch auf das Zwischenmenschliche (auch nach dem Klappentext) sehr gespannt war.

An sich ein ganz gutes Buch, aber an einigen Stellen leider zu langgezogen.

mehr zeigen ...

In einem geschlossenen Ökosystem unternehmen Wissenschaftler in den neunziger Jahren in den USA den Versuch, das Leben nachzubilden. Zwei Jahre lang darf keiner der acht Bewohner die Glaskuppel von "Ecosphere 2" verlassen. Egal, was passiert. Touristen drängen sich um das Megaterrarium, Fernsehteams filmen, als sei es eine Reality-Show. Eitelkeit, Missgunst, Rivalität - auch in der schönen neuen Welt bleibt der Mensch schließlich doch, was er ist. Und es kommt, wie es kommen muss: Der smarte Ramsay verliebt sich in die hübsche Dawn - und sie wird schwanger. Kann sie das Kind austragen? T.C. Boyles prophetisches und irre komisches Buch, basierend auf einer wahren Geschichte, berührt die großen Fragen der Menschheit.

T. Coraghessan Boyle, 1948 in Peekskill, N.Y., geboren, unterrichtete an der University of Southern California in Los Angeles. Bei Hanser erschienen zuletzt Willkommen in Wellville (Roman, 1993), América (Roman, 1996), Riven Rock (Roman, 1998), Fleischeslust (Erzählungen, 1999), Ein Freund der Erde (Roman, 2001), Schluß mit cool (Erzählungen, 2002), Drop City (Roman, 2003), Dr. Sex (Roman, 2005), Talk Talk (Roman, 2006), Zähne und Klauen (Erzählungen, 2008), Die Frauen (Roman, 2009), Das wilde Kind (Erzählung, 2010), Wenn das Schlachten vorbei ist (Roman, 2012), San Miguel (Roman, 2013), die Neuübersetzung von Wassermusik (Roman, 2014), Hart auf hart (Roman, 2015), die Neuübersetzung von Grün ist die Hoffnung (Roman, 2016), Die Terranauten (Roman, 2017) und Good Home (Erzählungen, 2018).  

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!