Dolomiten

Dolomiten (Taschenbuch)

Gröden · Alta Badia · Sexten · Cortina · Pala. 55 Skitouren

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Es gibt wohl keinen, der sich der Anziehungskraft der Dolomiten entziehen kann: schroff aufragende Kalkburgen über weiten Tälern, kühne Felsnadeln neben Karsthochflächen, schmale Rinnen über riesigen... (weiter)

€ 14,90 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
Taschenbuch 14,90
  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Stefan Herbke
Edition neu bearbeitete Auflage 2019 4.
Seiten 160
EAN 9783763359158
Sprache deutsch
erschienen bei Bergverlag Rother
Erscheinungsdatum 05.01.2019
Serien Rother Skitourenführer
Stichwörter Arabba
Cortina d'Ampezzo
Cristallogruppe
Lagorai
Piz Boè
Kategorie Hobby/Freizeit
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Es gibt wohl keinen, der sich der Anziehungskraft der Dolomiten entziehen kann: schroff aufragende Kalkburgen über weiten Tälern, kühne Felsnadeln neben Karsthochflächen, schmale Rinnen über riesigen Schneeschüsseln. Für Skitourengeher eröffnen sich hier zahlreiche Möglichkeiten. Der Rother Skitourenführer "Dolomiten" stellt 55 Touren in Gröden, Alta Badia, Sexten, Cortina und in der Pala vor. Wenngleich die Gipfel auf den ersten Blick sehr steil und felsig wirken, gibt es viele attraktive Ziele für Skitourengeher. Nicht immer ist dabei ein Gipfel das Ziel, oft endet eine Tour in einer Scharte oder auf einem Bergrücken. Vieles konzentriert sich auf die wenigen Klassiker, die Möglichkeiten links und rechts davon werden gerne übersehen. Dieser Rother Skitourenführer stellt auch weniger Bekanntes vor, und so wird man auf zahlreichen Touren alleine unterwegs sein. Jede Skitour in diesem Band enthält genaue Anstiegsbeschreibungen und Kartenausschnitte mit eingetragenem Routenverlauf. Die Tourenübersicht erlaubt einen schnellen Blick auf Talort, Ausgangspunkt, Höhenunterschied, Aufstiegszeit, Anforderung, Lawinengefährdung, Hangausrichtung, günstiger Jahreszeit und Varianten. Die farbige Schwierigkeitsbewertung erleichtert die Tourenauswahl. Der Autor Stefan Herbke stellt 55 Touren in der Sennes- und Fanesgruppe, der Lagoraigruppe, der Marmolada sowie in den Felsmassiven der Geislergruppe, des Monte Cristallo, der Palagruppe und den Sextener Dolomiten vor. Für die vierte Auflage wurde der Skitourenführer "Dolomiten" komplett neu bearbeitet.

Dipl.-Geograph Stefan Herbke arbeitet als freier Bildjournalist mit dem Schwerpunkt Outdoorbereich. Der Allround-Bergsteiger, der sein Hobby zum Beruf machte, schreibt bevorzugt über die Bereiche Wandern, Skifahren und Mountainbiking.