Emma und Drew - Writing our Story

Emma und Drew - Writing our Story (Taschenbuch)

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Der erste Kuss? Nach dem ersten Date! Sex? Nach dem dritten ... Und zusammenziehen ...? Emma Maddox lässt ihre Romanfiguren die ganze Achterbahn an Gefühlen durchleben: leidenschaftlicher Sex, große... (weiter)

€ 10,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 4,99
  • sofort lieferbar ?
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland

Details
AutorIn Annie Stone
Seiten 138
EAN 9783492500012
Sprache deutsch
erschienen bei Piper Verlag GmbH
Erscheinungsdatum 22.06.2016
Stichwörter Liebesromane schreiben
Erste Liebe
große Liebe
Traummann
Herzschmerz
Altersfreigabe ab 18 Jahren
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.8 | 6 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 5 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 4.7 |  5 Bewertungen

5 Sterne
( 1 )
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Liebe- Treue und viele Emotionen
»Was liest Du?«-Rezension von liebling, am 18.05.2017
Ich liebe dieses Buch... Drew und Emma alias Bug! Beide sehen sich das erste mal und sind gleich hin und weg! :) als Emma aus Alabama weg zieht lässt sie 2 gute Freunde zurück auch ihr altes Leben. Mich hat Emma auf jede Weise beeindruckt. .. ausser das sie weg lief so es hart und voller Schmerz zuging.. doch wer hätte auch so reagiert ? Ich denke jede Frau die verletzt wurde ! Drew, stellte ich mir sexy vor wie er sie liebte auf jede Art die man Menschen lieben kann. Auch Kate und Mel waren Zucker süß ... Ich mochte sie alle sehr gerne und ich bin nun ein Annie Stone fan geworden! 5/5 Sterne bekommt das tolle Buch von mir :)
mehr zeigen ...

Der erste Kuss? Nach dem ersten Date! Sex? Nach dem dritten ... Und zusammenziehen ...? Emma Maddox lässt ihre Romanfiguren die ganze Achterbahn an Gefühlen durchleben: leidenschaftlicher Sex, große Gefühle, Herzen überall und gemeines Chaos. Doch bis vor einem Jahr hatte die Autorin selbst keine Ahnung von Liebe - geschweige denn davon, eine echte, erwachsene Beziehung zu führen. Und dann kam Drew. Drew, der sie mit seinen sexy Augen in andere Sphären katapultiert. Der nicht nur ihr Liebhaber, sondern auch ihr bester Freund ist. Emmas Welt steht Kopf und geheuer ist ihr das ganz und gar nicht. Aber fühlt er wirklich genauso?

Stone, Annie Annie Stone, geboren 1981, ist Politikwissenschaftlerin und hat als Fraktionsgeschäftsführerin in einem kommunalen Parlament in NRW gearbeitet, bevor sie diesen Job für ihre Leidenschaft, das Schreiben, aufgegeben hat. Bereits bevor sie selbst schreiben konnte, hat sie Geschichten erfunden, die ihre Mutter abgetippt und gebunden hat. Als sie dann gelernt hat, wie man mit einem Computer umgeht, okkupierte sie den PC ihres Vaters Stunde um Stunde, was zu Grabenkämpfen im Hause Stone führte, die sie natürlich gewann. Welcher Vater mag seine Tochter schon weinen sehen? Sie erfand immer Geschichten, schaffte es aber nie, diese auch zu beenden, daher gibt es jede Menge Anfänge, die auf diversen Datenträgern ihr Dasein fristen. Erst als sie ihr Genre, erotische Liebesromane, gefunden hat, konnte sie Geschichten zu Ende erzählen, und tut dies mit großer Leidenschaft.