Bücher sind unsere Leidenschaft, beruflich und privat! Diese möchten wir mit Ihnen teilen. Darum finden Sie hier die persönlichen Leseempfehlungen unserer Buchhändler.

Auch Sie möchten Ihre Erfahrungen mit anderen teilen? Werden Sie Mitglied in unserer Community auf wasliestdu.de und verfassen Sie selbst Rezensionen zu Ihren Lieblingstiteln.

Hier finden Sie weitere Empfehlungen:



Noch mehr Tipps gefällig?

Hier stellen wir Ihnen jeden Monat einen interessanten Selfpublisher und seine Bücher vor.


Bettina Kämmerling, Mayersche Kerpen

Bettina Kämmerling (Mayersche Kerpen)

Über mich:

Bücher gehören zu meinem täglichem Leben, genau wie meine Familie. Mein Motto: Kein Tag ohne Buch!

Meine Lieblingsbücher:

Geschichtliche Romane mit wahrem Hintergrund, Jugendbücher und Krimis

Wenn ich nicht lese:

...findet man mich draußen mit meinem Hund.

Das Schönste an meinem Beruf:

...sind die vielen schönen Bücher, von denen ich bei der Arbeit umgeben bin.


: Heinrich will brüten

» Heinrich will, wie seine Mama, auch Eier ausbrüten und nicht nur krähen und auf die anderen Hühner aufpassen, wie sein Papa. Ob das wohl gelingt? Die Gleichberechtigung ist auch im Hühnerstall angekommen! Ein witziges Buch zu einem immer aktuellem Thema. Auf alle Fälle lesen! «


Bettina Kämmerling, Mayersche Kerpen
Empfohlen von:

Bettina Kämmerling
Mayersche Kerpen
Weitere Empfehlungen von mir...


Anette Thumser, Heinrich will brüten

: Emmi & Einschwein - Kein Weihnachten ohne Puddingschuhe!

» Einschweins erstes Weihnachten soll besonders toll werden! Doch kaum haben Emmi und Einschwein ihren Wunschzettel abgeschickt, kriegen sie ihn korrigiert zurück. Was ist bloß mit Wunschzettel-Wichtel Wuschel los? Er ist spurlos verschwunden, und die anderen Wichtel sind ganz aufgeregt deswegen. Auch Einschwein sorgt sich um Wuschel und zaubert im ungünstigsten Moment Puddingschuhe. Mutig setzt Emmi alles daran, damit Einschwein trotz allem sein fabelhaftes erstes Weihnachten bekommt! Eine lustige (selbst für Erwachsene) und fantasievolle Geschichte, die sich durch die 24 Kapitel auch als Adventskalenderbuch eignet.«


Bettina Kämmerling, Mayersche Kerpen
Empfohlen von:

Bettina Kämmerling
Mayersche Kerpen
Weitere Empfehlungen von mir...


Anna Böhm, Emmi & Einschwein - Kein Weihnachten ohne Puddingschuhe

: Aber Töchter sind wir für immer

» Mit der Heimat bleiben wir für immer verbunden, auch wenn uns das Leben weit weg treibt. Das stellen auch die drei Schwestern fest, als sie sich im Elternhaus am Niederrhein wieder treffen und dort alte Geschichten aufstöbern. Dieses Buch ist eine Familiengeschichte, wie sie überall passieren kann und deshalb spricht sie auch jeden an. Gleichzeitig möchte man wissen, was passiert ist und kann nicht aufhören zu lesen. Spannung und Gefühl toll vereint.«


Bettina Kämmerling, Mayersche Kerpen
Empfohlen von:

Bettina Kämmerling
Mayersche Kerpen
Weitere Empfehlungen von mir...


Christiane Wünsche, Aber Töchter sind wir für immer

: Die tausend Teile meines Herzens

» Dass das Leben manchmal ganz schön kompliziert sein kann, stellt die 17­jährige Merit fest, als sie sich in Sagan verliebt, der das Chaos in ihrer an Geheimnissen reichen Familie noch verstärkt. Der Autorin gelingt es, eine tiefgründige Geschichte mit vielen Irrungen und Wirrungen zu erzählen, die darlegt, dass nur ein wahrer Umgang mit den eigenen Gefühlen helfen kann, mit Situationen fertig zu werden. Jedes Mal überrascht mich Colleen Hoover mit ihrem Geschick, problematische Themen gut und verständlich darzustellen, aber dabei die Gefühlswelt junger Menschen nicht zu vergessen. Einfach immer lesenswert!«


Bettina Kämmerling, Mayersche Kerpen
Empfohlen von:

Bettina Kämmerling
Mayersche Kerpen
Weitere Empfehlungen von mir...


Colleen Hoover, Die tausend Teile meines Herzens

: Ellingham Academy - Was geschah mit Alice?

» Stevies größte Leidenschaft sind Detektive und ihre Arbeit. Als sie auf die exklusive Ellingham Academy wechselt, bekommt sie die Chance, das Veschwinden von Alice aufzuklären. Die Kombination von Freundschaftsgeschichte und Detektivroman ist sehr gut gelungen und auch ältere Jugendliche werden ihre Freude daran haben. Die genauen Beschreibungen der Tatorte helfen beim Miträtseln. Unbedingt lesen und auf Teil 2 hinfiebern!«


Bettina Kämmerling, Mayersche Kerpen
Empfohlen von:

Bettina Kämmerling
Mayersche Kerpen
Weitere Empfehlungen von mir...


Maureen Johnson, Ellingahm Academy

: Emily Bones

» Das Leben als Geist ist auch nicht einfach. Das muss Emily feststellen, als sie eines Morgens aufwacht und sich in einem Grab wiederfindet. Auf der Suche nach ihrem Mörder lernt sie die merkwürdigsten Gestalten kennen und stürzt von einem Abenteuer ins andere. Endlich mal wieder eine deutsche Autorin, der es gelingt, Spannung und Grusel für Jugendliche optimal zu mischen. Unbedingt lesen! «


Bettina Kämmerling, Mayersche Kerpen
Empfohlen von:

Bettina Kämmerling
Mayersche Kerpen
Weitere Empfehlungen von mir...


Gesa Schwartz, Emily Bones

: Nichts ist gut. Ohne dich.

» Vor sechs Jahren geschah das furchtbare Unglück, welches darauf hin das Leben von Jana und Leander bestimmt. Schaffen es die beiden, trotz aller Geschehnisse, zusammen zu kommen? Gefühlvoll und realistisch geschrieben, für alle Leser von Colleen Hoover.«


Bettina Kämmerling, Mayersche Kerpen
Empfohlen von:

Bettina Kämmerling
Mayersche Kerpen
Weitere Empfehlungen von mir...


Lea Coplin, Nichts ist gut. Ohne dich.

: So bitter die Rache

» Ellen zieht mit ihrem Sohn nach Heiligendamm und möchte sich dort ein eigenes Leben aufbauen. Leider wird das von den Mitbewohnern der Anlage verhindert und auch die Mordfälle, die damals in ihrem Haus passiert sind, lassen ihr keine Ruhe.
Berg gelingt es bis zum Schluss, die Spannung zu halten und ungewöhnliche Lösungen anzubieten. Unbedingt lesen!«


Bettina Kämmerling, Mayersche Kerpen
Empfohlen von:

Bettina Kämmerling
Mayersche Kerpen
Weitere Empfehlungen von mir...


Eric Berg, So bitter die Rache

: Dumplin' - Go big or go home

» Willowdean hat keine Idealmaße, doch bisher war das für Sie kein Problem. Kann Sie es trotzdem schaffen , den Schönheitswettbewerb ihrer Stadt zu gewinnen? Ein Buch, dass es schafft, ganz normale Jugendliche zu Gewinnern werden zu lassen und zu zeigen, dass Schönheit „im Auge des Betrachters“ liegt. Mitreißend und emotional.«


Bettina Kämmerling, Mayersche Kerpen
Empfohlen von:

Bettina Kämmerling
Mayersche Kerpen
Weitere Empfehlungen von mir...


Julie Murphy, Dumplin

: Never Never

» Charlie und Silas gehören zusammen; seit vielen Jahren schon, auch ohne Erinnerung, die sie beide verloren haben. Nur gemeinsam können sie ihren Weg weitergehen.
Spannend und mitreißend erzählt – wieder mal ein tolles Buch von Colleen Hoover, dass man nicht mehr aus der Hand legen kann.«


Bettina Kämmerling, Mayersche Kerpen
Empfohlen von:

Bettina Kämmerling
Mayersche Kerpen
Weitere Empfehlungen von mir...


Colleen Hoover/Tarryn Fisher, Never Never

: Zartbittertod

» Nur eine alte Fotografie führt Mia in die Welt des Kolonialismus und der Schokolade. Spannend und historisch fundiert schafft es Frau Herrmann, eine vergangene Welt in einen aktuellen Krimi einzubauen.
Gelingt es Mia die Familiengeschichte zu entwirren? Einfach toll!«


Bettina Kämmerling, Mayersche Kerpen
Empfohlen von:

Bettina Kämmerling
Mayersche Kerpen
Weitere Empfehlungen von mir...


Elisabeth Herrmann, Zartbittertod