Bücher sind unsere Leidenschaft, beruflich und privat! Diese möchten wir mit Ihnen teilen. Darum finden Sie hier die persönlichen Leseempfehlungen unserer Buchhändler.

Auch Sie möchten Ihre Erfahrungen mit anderen teilen? Werden Sie Mitglied in unserer Community auf wasliestdu.de und verfassen Sie selbst Rezensionen zu Ihren Lieblingstiteln.

Hier finden Sie weitere Empfehlungen:



Noch mehr Tipps gefällig?

Hier stellen wir Ihnen jeden Monat einen interessanten Selfpublisher und seine Bücher vor.


Jennifer Dierks, Mayersche Herfurt

Jennifer Dierks (Mayersche Herford)

Über mich:

Ich arbeite seit 2010 bei der Mayerschen Buchhandlung. Ich bin Englandfan, Serienjunkie und Pinguinliebhaber. Natürlich lese ich auch gerne und habe immer ein Buch in meiner Tasche.

Meine Lieblingsbücher:

Ich bin ein großer Harry Potter Fan! Ansonsten lese ich gerne etwas mit Teeniechaos oder im Fantasybereich.

Das Schönste an meinem Beruf:

Der Duft von frisch gedruckten Büchern.


: Heartless - Der Kuss der Diebin

» Auch Buchhändler haben mal Lesefluten! Mich hatte vor Kurzem eine Flaute im Fantasybereich erwischt. Es konnte mich einfach keine Geschichte so richtig packen. Zum Glück fil mir Heartless in die Hand und bescherte mir endlich mal wieder lange Lesenächte. Der Roman handelt von der jungen Zera, deren Leben eine Hexe rettete und sie so zur Dienerin der Dunkelheit machte. Fortan ist sie eine Herzlose, die im Auftrag Menschen die Herzen stiehlt. Doch ein lukrativer Deal könnte Zera die Freiheit wiederbringen. Wenn sie es schafft, dem Thronprinzen das Herz zu rauben, bekommt sie ihr eigenes zurück. Ein gefährliches Doppelleben beginnt ... Der Mix aus Spannung, Dramatik und – im wahrsten Sinne des Wortes – Herzschmerz macht diesen Roman zu meinem Frühlingshighlight 2019!«


Jennifer Dierks, Mayersche Herfurt
Empfohlen von:

Jennifer Dierks
Mayersche Herford
Weitere Empfehlungen von mir...


Sara Woolf, Heartless - Der Kuss der Diebin

: Nova und Avon 1: Mein böser, böser Zwilling

» Der Auftakt einer turbulente Mädchenreihe, die ins Herz geht. Das doppelte Lottchen mal anders: Nova ist schüchtern, tollpatschig und Außenseiterin. Ihre Eltern machen es ihr nicht einfacher, denn Novas Papa hat eine TV-Show in der er Hexerei und magische Phänomene erklärt. Voll peinlich! Doch durch eine Verkettung von Missgeschicken wird Nova tatsächlich Opfer eines echten Fluchs. Plötzlich steht ein böser Zwilling vor ihr, Avon. Und die sieht nicht nur aus wie Nova, sie stiftet allerhand Chaos und Intrigen. Nun muss Nova schnellstmöglich den Fluch umkehren. Doch dazu braucht sie magische Hilfe... «


Jennifer Dierks, Mayersche Herfurt
Empfohlen von:

Jennifer Dierks
Mayersche Herford
Weitere Empfehlungen von mir...


Tanja Voosen, Nova und Avon 1: Mein böser, böser Zwilling

: Girl online

» Ein Roman leicht wie Zuckerwatte und süß wie Schokolade. Für alle Internet- und Bloggerfreunde ein unbedingtes MUSS!«


Jennifer Dierks, Mayersche Herfurt
Empfohlen von:

Jennifer Dierks
Mayersche Herford
Weitere Empfehlungen von mir...


Zoe Sugg, Girl online

: Wenn du dich traust

» Eine ganz besondere Liebesgeschichte. Im Mittelpunkt steht Lea, ein Mädchen mit Zwangsängsten. Lea zählt alles, denn sonst bekommt sie Panik. Als sie in eine offene Psychiatrie kommt, erwischt sie einen Jungen beim Klauen. Jay, ein Frauenheld mit einer Menge Probleme, leistet gerade Sozialstunden ab. Lea schlägt ihm einen Deal vor: Wenn er sie aus der Klinik schmuggelt und bei sich wohnen lässt, deckt sie seinen Diebstahl. Eine WG der besonderen Art entsteht.«


Jennifer Dierks, Mayersche Herfurt
Empfohlen von:

Jennifer Dierks
Mayersche Herford
Weitere Empfehlungen von mir...


Kira Gembri, Wenn du dich traust

: Flirt mit Nerd

» Maddie ist hübsch und eine beliebte Cheerleaderin. Zumindest nach außen, denn ihre eigentliche Leidenschaft gehört den Comics. Doch da dieses leider absolut uncool ist, führt sie ein geheimes Doppelleben. Durch einen unglücklichen Zufall wird sie in einem Comicladen von Mitschüler Logan erkannt, selbst begeisterter Comicfan mit besonders schönen Augen. Doch was soll man tun, wenn man seine Beliebtheit nicht gefährden will? Ein Flirt mit einem Nerd: ja oder nein?«


Jennifer Dierks, Mayersche Herfurt
Empfohlen von:

Jennifer Dierks
Mayersche Herford
Weitere Empfehlungen von mir...


Leah Miller, Flirt mit Nerd

: Nur ein Tag

» Dieser Roman zaubert Schmetterlinge in den Bauch. Zum Seufzen schön.«


Jennifer Dierks, Mayersche Herfurt
Empfohlen von:

Jennifer Dierks
Mayersche Herford
Weitere Empfehlungen von mir...


Gayle Forman, Nur ein Tag

: Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance

» Lucilles Leben gleicht einer Tragödie. Erst verschwindet ihr Vater, dann die Mutter. Nun muss sie allein für sich und ihre kleine Schwester sorgen. Nach der Schule heißt es also Geld verdienen und den Schein wahren. Klar, dass da für Gefühle kein Platz ist. Dumm nur, dass Lucille unsterblich in den Bruder ihrer besten Freundin verknallt ist. Und noch dümmer: Digby hat seit Jahren eine Freundin. Ein hoffnungsvoller Roman über die Erfahrung, niemals so allein zu sein, wie man sich fühlt.«


Jennifer Dierks, Mayersche Herfurt
Empfohlen von:

Jennifer Dierks
Mayersche Herford
Weitere Empfehlungen von mir...


Estelle Laure, Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance

: William Wenton und die Jagd nach dem Luridium

» William ist ein Rätselfreak. Keiner entschlüsselt Codes so schnell wie er. Doch als er plötzlich von seltsamen Forschern entführt wird, landet er in einem Institut voller Roboter. Hier erfährt William, dass er einer von mehreren Kandidaten ist, der die Welt vor dem gefährlichem Luridium beschützen soll. Doch die Zeit läuft gegen ihn und die Gegner werden immer stärker...«


Jennifer Dierks, Mayersche Herfurt
Empfohlen von:

Jennifer Dierks
Mayersche Herford
Weitere Empfehlungen von mir...


Bobbie Peers, William Wenton und die Jagd nach dem Luridium