Bücher sind unsere Leidenschaft, beruflich und privat! Diese möchten wir mit Ihnen teilen. Darum finden Sie hier die persönlichen Leseempfehlungen unserer Buchhändler.

Auch Sie möchten Ihre Erfahrungen mit anderen teilen? Werden Sie Mitglied in unserer Community auf wasliestdu.de und verfassen Sie selbst Rezensionen zu Ihren Lieblingstiteln.

Hier finden Sie weitere Empfehlungen:



Noch mehr Tipps gefällig?

Hier stellen wir Ihnen jeden Monat einen interessanten Selfpublisher und seine Bücher vor.


Lars Gurowski, Mayersche Bottrop

Lars Gurowski (Mayersche Bottrop)

Über mich:

Seit 2011 arbeite ich für die Mayersche in Bottrop und bin ein absoluter Manga- und Fantasy-Freak. Gerne dürfen es aber auch mal politische Sachbücher sein.

Meine Lieblingsbücher:

„Das Lied der Dunkelheit" von Peter V. Brett, "Die globale Überwachung" von Glenn Greenwald und sämtliche Fantasy von Markus Heitz und Bernhard Hennen.

Das Schönste an meinem Beruf:

Die Nähe zu den Verlagen/Autoren, die Kunden, die mit einer Empfehlung glücklich nach Hause gehen und natürlich die Bücher!


: Das Guantanamo

» 2.500 Schwärzungen hatte die US-Regierung vorgenommen, als Slahis Guantanamo-Tagebuch endlich veröffentlicht wurde. Das Ergebnis ist trotzdem ein über alle Maßen schockierender Bericht eines Mannes, der seit über 13 Jahren unschuldig in Guantanamo Bay festgehalten wird. Folter, Schlafentzug, Todesdrohungen, sexuelle Belästigung und vieles mehr muss Slahi über sich ergehen lassen. 2010 wird er freigesprochen, doch noch immer sitzt er ein. Wahrlich ein Bericht aus der Hölle!«


Lars Gurowski, Mayersche Bottrop
Empfohlen von:

Lars Gurowski
Mayersche Bottrop
Weitere Empfehlungen von mir...


Mohamedou Ould Slahi, Das Guantanamo-Tagebuch