Ich jage dich (eBook)

Lars Kepler

Übersetzung: Paul Berf

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Ein großartiger Schweden-Krimi! Der Serienmörder folgt einem perfiden Muster: Er sucht nach Frauen, die alleine leben. Er filmt sie abends durch das erleuchtete Fenster und stellt den voyeuristischen Clip auf YouTube. Und... (weiter)

€ 8,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Lars Kepler
Übersetzung Paul Berf
Edition 1. Aufl. 2015
Seiten 687
EAN 9783838758435
Sprache deutsch
erschienen bei Lübbe
Erstverkaufsdatum 12.03.2015
Serien Luebbe Digital Ebook
Stichwörter 20. - 21. Jahrhundert
Mord
Ermittler
Kommisar
Kommissar
Altersfreigabe ab 16 Jahren
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz social-drm
Dateigröße 1.79 MB
Veröffentlichungsjahr 2015
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø4.8 | 3 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 5 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 4.8 |  2 Bewertungen

5 Sterne
( 1 )
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Spannend und sehr gut konstruiert
»Was liest Du?«-Rezension von ichlesgern, am 02.10.2016

Ich jage dich

Herausgeber ist Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch) (15. April 2016) und hat 688 spannende Seiten.

Kurzinhalt: Der Serienmörder folgt einem perfiden Muster: Er filmt Frauen abends durch das erleuchtete Fenster und schickt den Clip an die Polizei. Und dann ermordet er die Frauen. Die Kriminalpolizei versucht alles, um einen nächsten Mord zu verhindern. Aber der Mörder ist ihnen immer einen Schritt voraus ...

Joona Linna ermittelt in einem neuen Fall.

Meine Meinung: Der Autor konnte mich in seinem neuesten Buch auch wieder sehr überzeugen. Von Anfang an war ich in dem Buch wieder gefangen und konnte gar nicht mehr aufhören mit dem lesen. Durch die vielen wechselnden Schauplatze und die kuren kapitel verleitet das Buch immer wieder zum Weiterlesen. Ich konnte mich gut in das Buch hineinfinden, da ich die anderen Bücher schon gelesen habe, aber ich denke, man kommt ohne viele Schwierigkeiten mit dem Buch zurecht, auch wenn man die Vorbände nicht kennt. Aber zum besseren Verständnis wäre es schon hilfreich. Dadurch dass das Buch nicht erzählt wird, sondern dass es lebt von der Sprache zwischen den Akteuren kommt man sehr schnell in die Handlung hinein. Intelligent aufgebaut und auch gründlich recherchiert.

Mein Fazit: Wieder ein sehr spannender Fall für Joona Linna, den ich schon sehr in mein Herz geschlossen habe. Ich vergeb 5 tolle, spannende Sterne.

mehr zeigen ...

Ein großartiger Schweden-Krimi! Der Serienmörder folgt einem perfiden Muster: Er sucht nach Frauen, die alleine leben. Er filmt sie abends durch das erleuchtete Fenster und stellt den voyeuristischen Clip auf YouTube. Und dann ermordet er die Frauen. Die Kriminalpolizei versucht alles, um einen nächsten Mord zu verhindern. Aber der Mörder ist ihnen immer einen Schritt voraus. Beim vierten Mordopfer ist das Muster jedoch durchbrochen: Die Ermittler finden am Tatort einen bewusstlosen Mann. Ist er etwa der Täter?

Lars Kepler ist das Pseudonym von Alexandra Coelho Ahndoril und Alexander Ahndoril. Der Hypnotiseur, ihr Krimidebüt, war sensationell erfolgreich. Der fünfte Kriminalroman mit Kommissar Joona Linna, ICH JAGE DICH, setzt die Erfolgsgeschichte fort. Allein in Schweden sind bislang über zwei Millionen Bücher von Lars Kepler verkauft worden. Das Ehepaar lebt mit seinen Kindern in Stockholm. www.larskepler.com

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!