Feeling Close to You

Feeling Close to You (eBook)

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Was, wenn das Game Over gerade erst der Anfang ist? Teagan hat nur einen Wunsch: endlich raus aus ihrer Heimatstadt und ans College zu gehen. Um das Geld dafür zu sparen, streamt sie nachts online Videospiele. Sie ist so gut,... (weiter)

€ 9,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Bianca Iosivoni
Edition 1. Aufl. 2020
EAN 9783736311381
Sprache deutsch
erschienen bei LYX
Erstverkaufsdatum 24.02.2020
Stichwörter 20. - 21. Jahrhundert
USA
Liebesroman (modern)
Liebe / Beziehung
Firsts Reihe
Altersfreigabe ab 16 Jahren
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz social-drm
Veröffentlichungsjahr 2020
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø3.9 | 13 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 3.9 |  6 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 3.9 |  7 Bewertungen

5 Sterne
( 1 )
4 Sterne
( 2 )
3 Sterne
( 1 )
2 Sterne
1 Stern

Menschlich und humorvoll
»Was liest Du?«-Rezension von Worttaenzerin, am 27.03.2020

Schreibstil 
Bianca Iosivoni hat einen sehr angenehmen Schreibstil, der locker und modern ist und auch viele Dialogen Humor verleiht. Außergewöhnlich ist es hier, dass die Protagonisten vor allem zu Beginn häufig über Chats & Handynachrichten kommunzieren,  was jedoch gut eingebracht wurde und vor allem auch sehr realistisch wirkt. Auch die Unverblümtheit der Sprache macht die beiden Protagonisten direkt noch sympathischer.  

Das hat mir nicht so gut gefallen
Während man zum großen Teil einfach in der leichten Geschichte abtauchen kann, hätte das Ende noch etwas mehr Zeit vertragen können. Die Thematik wurde zu schnell abgearbeitet, obwohl es dem Buch bei den tollen Charakteren nicht geschadet hätte, wenn es noch einige Seiten mehr dazubekommen hätte.

Das hat mir gut gefallen
Vor allem in der Kommunikation über die Chats, sind Teagan und Parkers Sticheleien sehr herzlich und regen zum Schmunzeln an. Noch recht neuartig in diesem Genre ist die Hauptthematik des Gamings, mit dem sich der ein oder andere Leser wahrscheinlich sehr gut selbst identifizieren kann. Aber selbst wenn nicht, werden die Begriffe sehr gut eingebaut und wirken nicht erschlagend. Vor allem die Gefühle während des Spielens werden gut rübergebracht und wirken sehr authentisch. 
Neben hervorragenden starken Hauptcharakteren, gibt es auch eine chaotische WG, dessen Charaktere man schnell lieben lernt und über die man einfach mehr erfahren muss. Man fühlt sich direkt wohl zwischen all diesen unterschiedlichen Charakteren, die alle ihre eigenen Macken aufweisen. Die Geschichte baut sich sehr gut und Genretypisch auf und wird zum Ende hin etwas dramatischer, wobei es etwas über die typischen jugendlichen Probleme hinaus geht. 
Die Beziehung zwischen Teagan und Parker baut sich sehr gut auf und ist vor allem durch ihre Neckereien immer wieder unterhaltsam. Doch auf auf der tieferen Ebene sind die beiden sehr gut füreinander und ergänzen sich sehr gut. 

Fazit
Feeling close to you ist ein Buch mit sehr menschlichen Charakteren, die einen über die Seiten hinweg, gepaart mit Dramatik immer wieder zum Schmunzeln bringen. Daher eine klare Leseempfehlung. 

mehr zeigen ...

Wow, einfach nur wow. Das Buch hat mich umgehauen :)
»Was liest Du?«-Rezension von Aprikosa, am 20.03.2020

Mich hat das schöne Cover sofort angesprochen und natürlich habe ich schon einige Bücher von Bianca Iosivoni gelesen, sodass ich mich sehr gefreut habe an der Leserunde teilzunehmen.

Ich war ab Seite 1 in der Geschichte drin und ich konnte mir schon alles sofort bildlich vor meinen Augen vorstellen. 

Teagan streamt um sich ihr Wunschstudium Game Design in der Zukunft finanzieren zu können. Teagan ist tough und voller Energie und ihre lustigen teilweise sarkastischen Gedanken haben einen ganz eigenen Humor und ich finde das sehr charmant.
Sie ist mir richtig sympathisch.

Durch einen Zufall kommt es, dass sie online Kontakt zu dem bekannten Youtuber Parker findet und das ist auch wirklich besonders. Es hat etwas von einem Märchen, finde ich.
Parker ist nämlich wie ein Superstar und wirklich berühmt. 
Ich finde es schön wie die beiden sich dann auch per Handy Nachrichten schicken und sich so immer austauschen. Parker ist auch unheimlich süß.

Mein Highlight ist der Besuch auf der RTX und wie Parker Teagon entdeckt und auf sie zugerannt kommt und sie umarmt. Das ist so herzlich und liebenswert. Das war so eine schöne Szene. 

Teagan's Freundin Alice ist auch ein toller Charakter und sie passt als Gegensatz zu Teagan und ihrer misstrauischen, zurückhaltenden Art.

Ich habe mich in das Buch und die Charaktere verliebt. Besonders wie die beiden sich näher kommen ist unglaublich magisch und ich war hin und weg. Das Buch ist einfach toll.
Es gab auch viele Momente in denen ich mitgefühlt habe.
Das Buch war so schön und einfach nur wow! Der Schreibstil so locker und passend.  Ich bin einfach hin und weg. Man fliegt nur so über die Seiten und kann sich alles vorstellen. Das Buch eignet sich definitiv zum Verschlingen :)

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Was, wenn das Game Over gerade erst der Anfang ist? Teagan hat nur einen Wunsch: endlich raus aus ihrer Heimatstadt und ans College zu gehen. Um das Geld dafür zu sparen, streamt sie nachts online Videospiele. Sie ist so gut, dass sie sogar Parker, den beliebten YouTube-Gamer, besiegt. Der will unbedingt herausfinden, wer die unbekannte Spielerin ist. Obwohl die beiden Tausende von Meilen trennen und sie zunächst nur über Chats und Nachrichten kommunizieren, knistert es schon bald heftig zwischen ihnen. Doch Teagan ist in der Vergangenheit zu oft verletzt worden - und auch für Parker sind Gefühle das Letzte, was er gerade gebrauchen kann. Dennoch können die beiden einander nicht so einfach vergessen ... "Herzklopfen von der ersten bis zur letzten Seite - FEELING CLOSE TO YOU ist schon jetzt eines meiner Jahreshighlights!" ANABELLE STEHL Die WAS-AUCH-IMMER-GESCHIEHT-Reihe von Bianca Iosivoni: 1. Finding Back to Us 2. Feeling Close to You

Schon seit frühester Kindheit ist Bianca Iosivoni, geb. 1986, von Geschichten fasziniert. Mindestens ebenso lange begleiten diese Geschichten sie durch ihr Leben. Den Kopf voller Ideen begann sie als Teenager mit dem Schreiben und kann sich seither nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören.

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!