Find mich da, wo Liebe ist (eBook)

Anstey Harris

Übersetzung: Silke Jellinghaus, Karolina Fell

eBook EPUB
Für Bewertung bitte einloggen!

Grace stand vor einer großen musikalischen Karriere, bis ein traumatisches Ereignis alles veränderte. Nun repariert sie in ihrem kleinen englischen Dorf Musikinstrumente. Ihr Leben dreht sich vor allem um David, ihre große... (weiter)

€ 9,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
Taschenbuch 12,99
  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Gesamtmeinung:
Ø4 | 53 Meinungen
davon Rezensionen:
Ø 3.9 |  27 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.1 |  26 Bewertungen

5 Sterne
( 6 )
4 Sterne
( 9 )
3 Sterne
( 6 )
2 Sterne
1 Stern

Alle Bewertungen mit 4 Sternen ( alle anzeigen )
Zurück zum Artikel
Ein schöner Roman
»Was liest Du?«-Rezension von nellsche, am 06.08.2019

Grace stand eigentlich vor einer großen musikalischen Karriere. Doch dann änderte sich alles. Inzwischen lebt sie zurückgezogen in einem kleinen englischen Ort und baut bzw. repariert Musikinstrumente. Daneben dreht sich bei ihr alles um David, den Mann, den sie seit acht Jahren liebt. Doch David ist bereits verheiratet und hat Kinder. Dennoch lebt Grace mit der ständigen Hoffnung, dass David seine Frau für sie verlässt. Doch dann passiert etwas, was alles verändert.

Auf diesen Roman war ich wahnsinnig gespannt. Das wunderschön gestaltete Cover und der tolle Klappentext haben mich absolut angesprochen, so dass ich dieses Buch unbedingt lesen musste.
Der Schreibstil gefiel mir gut, denn er war leicht verständlich und ich konnte sofort in die Geschichte abtauchen. Die Beschreibungen waren detailliert und bildhaft und erzeugten gute Bilder vor meinen Augen.
Die Protagonisten wurden prima ausgearbeitet. Ich konnte sie mir gut vorstellen und sie gedanklich auseinanderhalten.
Grace fand ich grundsätzlich sehr sympathisch und ich konnte mich gut in sie hineinversetzen und mit ihr mitfühlen. Was mir nicht gefiel, war die Situation der langjährigen Affäre, denn dafür fehlt mir einfach jegliches Verständnis. Diesbezüglich war ich auch teilweise etwas genervt von Grace, dass sie sich jahrelang in dieser Situation hinhalten ließ. Dennoch wurde die Gefühls- und Gedankenwelt von Grace sehr gut und nachvollziehbar beschrieben.
Neben Grace waren auch die beiden Protagonisten Nadia und Mr. Williams absolut gelungen dargestellt. Ich habe die beiden ganz schnell ins Herz geschlossen und liebgewonnen.
Die Story empfand ich sehr positiv und lebensbejahend. Sie zeigte, dass es sich lohnen kann, sich aus seiner sicheren Welt herauszuwagen und für sich selbst einzustehen. Auch die Themen wie Freundschaft und Vertrauen fanden ihren Platz in dieser Geschichte und gefielen mir.

Ein schöner Roman, den ich gerne gelesen habe. Ich vergebe 4 von 5 Sternen.

Ein Neuanfang...
»Was liest Du?«-Rezension von Annabell95, am 01.08.2019

In dem Roman "Find mich da wo Liebe ist" von Anstey Harris geht es darum, dass Grace vor einer musikalischen Karriere stand, doch ein traumatisches Ereignis alles verändert hat. Nun repariert sie in ihrem kleinen englischen Dorf Musikinstrumente. Seit acht Jahren dreht sich ihr Leben um David, ihrer großen Liebe. Aber David ist verheiratet und Grace wartet seit dem darauf, dass er sein Versprechen einlöst und seine Frau verlässt. Als mit einmal etwas passiert, stellt sie alles in Frage. Grace wagt mit Hilfe ihres Lieblingskunden Mr. Williams und mit Nadia, der durchgeknallten-herzlichen Teenagerin einen Neuanfang.

Beim Lesen konnte man sich sehr gut in Grace hinein versetzen und es war sehr schön sie ein Stückchen von ihrem Weg zu begleiten und mitzufühlen.
Das Buch ist schön geschrieben und fesselt einen. Ein bisschen langweilig fand ich es, dass zwischendurch zu viel von Musik und den Bau von Instrumenten geschrieben worden ist. Das hat mich nicht so interessiert.