Früher war mehr Weihnachten

Früher war mehr Weihnachten (Audio-CD)

Ungekürzte Ausgabe, Lesung

Audio-CD
Für Bewertung bitte einloggen!

So komisch war Weihnachten noch nie Horst Evers erzählt die schönsten Weihnachtsgeschichten: Er berichtet von traumatischen Erlebnissen mit dem Weihnachtsmann und testet Geschenkideen, von... (weiter)

€ 10,00 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Horst Evers
Edition 4. Aufl.
EAN 9783839816622
Sprache deutsch
erschienen bei Argon Verlag GmbH
Erscheinungsdatum 26.09.2018
Serien Argon Hörbuch
Stichwörter Humor
Weihnachtsmann
Geschenk
Weihnachtsmarkt
Comedy
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4 | 2 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 4 |  1 Bewertung

5 Sterne
4 Sterne
( 1 )
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Mal etwas anderes zum Thema Weihnachten
»Was liest Du?«-Rezension von Michaela G., am 08.10.2018

Inhalt
Horst Evers erzählt unterhaltsame Geschichten rund um Weihnachten.
Er berichtet unter anderem von traumatischen Erlebnissen mit einem Weihnachtsmann, von nackigen Geschenken mit Schleifen und Smartphonestirnhaltern.

Meinung
Es handelt sich hier um eine ungekürzte Lesung, die vom Autor selbst vorgelesen wird.
Horst Evers erzählt auf sehr unterhaltsame Art 13 Kurzgeschichten aus der Weihnachtszeit, die komischer nicht sein könnten.
Unter anderem sind hier verschiedene Folgen aus „Die schönsten Weihnachtsmärkte der Welt“ und einige Liveauftritte enthalten.
Da das Hörbuch nur eine Spieldauer von einer guten Stunde hat, sind diese Geschichten leider sehr schnell erzählt und eignen sich so aber auch gut für einen kurzzeitigen Hörgenuss für zwischendurch.
Stellenweise sind sie überspitzt, dennoch brachten mich die meisten zum Lachen.
Es sind humorvolle, teils sehr sarkastische Geschichten rund um die Weihnachtszeit und manches mag einem vielleicht in ähnlicher Erinnerung bekannt vorkommen, anderes will man wiederum einfach nicht erlebt haben.
Meine Favoriten waren die Geschichten mit der Schleife und die des Taxifahrers.
Mir persönlich gefiel es sehr gut, dass sie von Horst Evers persönlich vorgelesen werden.
Auch wenn mir der Autor bis dato unbekannt war, ist es ihm gelungen, seinen Humor herausklingen zu lassen.
Dies macht in meinen Augen die Geschichten fiel persönlicher und lebendiger.

Fazit
„Früher war mehr Weihnachten“, sind dreizehn unterhaltsame Kurzgeschichten, die in der Advents- und Weihnachtszeit gehört werden können, aber auch sonst das ganze Jahr.
Humor ist immer Geschmackssache, und auch wenn mir nicht alle Geschichten gefielen, so gab es doch einige, über die ich mich amüsieren konnte und die mich zum Lachen brachten.
Für mich waren sie mal was ganz anderes zum Thema Weihnachtszeit.

mehr zeigen ...

So komisch war Weihnachten noch nie Horst Evers erzählt die schönsten Weihnachtsgeschichten: Er berichtet von traumatischen Erlebnissen mit dem Weihnachtsmann und testet Geschenkideen, von Ich-selbst-ganz-nackig-mit-Schleife bis zur Smartphone-Stirnhalterung. Was nach drei "alkoholfreien Glühwein mit Schuss" auf der Eisbahn passiert, ist so lehrreich wie das, was uns der Romantik-Autodidakt für unsere Liebsten ans Herz legt. Und es bleibt Zeit für etwas Völkerkunde: Warum haben Eskimos 30 Wörter für Schnee, aber keins für Schadenfreude?

Evers, Horst Horst Evers, geboren 1967 in der Nähe von Diepholz in Niedersachsen, studierte Germanistik und Publizistik in Berlin und jobbte als Taxifahrer und Eilzusteller bei der Post. Er erhielt u.a. den Deutschen Kabarettpreis und den Deutschen Kleinkunstpreis. Jeden Sonntag ist er auf radioeins zu hören. Seine Geschichtenbände, Romane und Hörbücher sind Bestseller. Horst Evers lebt mit seiner Familie in Berlin.