Gabor Gay

Gabor Gay (Taschenbuch)

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

"Hier rüber! Flanke! Gib ab!" Der Morgen beginnt fair - bis diese blöde Bemerkung fällt ... und dann die Sache unter dem Torbogen. Mit wem kann er darüber reden? Warum weiß seine Schwester davon? Was... (weiter)

€ 8,99 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
eBook EPUB 5,99
  • vorbestellbar (nicht remittierbar)
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Anja Rosok
Seiten 240
EAN 9783748111535
Sprache deutsch
erschienen bei Books on Demand
Erscheinungsdatum 04.10.2018
Stichwörter Schule
schwul
Freundschaft
Pubertät
Liebe
Altersfreigabe ab 12 Jahren
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4 | 1 Meinung

davon Rezensionen:
Ø 4 |  1 Rezension
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
( 1 )
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Mayersche-Rezension von Angelina, am 06.11.2018

Ein gut gelungenes Buch. Lässt sich sehr gut lesen und ist nur weiter zu empfehlen. Meiner Meinung nach könnte man das Buch gut als ein Schullektüre in den Klassen 7-10 nutzen, da man anschließend gut eine Diskussion zum Thema Homosexualität, Akzeptanz und Toleranz eröffnen kann.

mehr zeigen ...

"Hier rüber! Flanke! Gib ab!" Der Morgen beginnt fair - bis diese blöde Bemerkung fällt ... und dann die Sache unter dem Torbogen. Mit wem kann er darüber reden? Warum weiß seine Schwester davon? Was weiß sie genau? Je mehr Gabor darüber nachgrübelt, desto mehr verstrickt sich sein Umfeld. Was ist, wenn man anders ist, als andere meinen?

Rosok, Anja Anja Rosok, ein Kind der 70er, ist verheiratet, in zwei Bundesländern zuhause und hat zwei erwachsene Kinder. Seit 2008 ist sie dem magischen Bann der Schreiberei verfallen, überträgt diese Faszination in Workshops auf Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Sie hat bereits diverse Kurzgeschichten bei verschiedenen Verlagen, Sprachprojekte mit Kindern und Jugendlichen, ebenso bilinguale Bilderbücher und Romane veröffentlicht. 2015 erschien ihr Jugendroman Gabor Gay`. Weitere Veröffentlichungen sind in Planung. Näheres unter: www.anja-rosok.de