Geschichte der Globalisierung

Geschichte der Globalisierung (Taschenbuch)

Dimensionen, Prozesse, Epochen. Ausgezeichnet mit dem Preis Das Historische Buch, Kategorie Außereuropäische Geschichte

Taschenbuch
Für Bewertung bitte einloggen!

Globalisierung beginnt nicht erst in der Gegenwart. Sie hat sich über mehrere Jahrhunderte hinweg entfaltet. Das Buch beschreibt die Vielfalt der wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Prozesse, die heute unter dem... (weiter)

€ 8,95 *
Preis
inkl MwSt.

Auch erhältlich als:
Taschenbuch 9,95
  • nicht lieferbar ?
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland

Details
AutorIn Jürgen Osterhammel, Niels P. Petersson
Edition durchges. Aufl. 5.
Seiten 128
EAN 9783406480201
Sprache deutsch
erschienen bei Beck C. H.
Erscheinungsdatum 10.2003
Stichwörter Kultur
Wirtschaftsgeschichte
Politik
Wirtschaft
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Globalisierung beginnt nicht erst in der Gegenwart. Sie hat sich über mehrere Jahrhunderte hinweg entfaltet. Das Buch beschreibt die Vielfalt der wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Prozesse, die heute unter dem Begriff der Globalisierung zusammengefaßt werden. Es befaßt sich mit deren Ursachen und Auswirkungen, Rhythmen und Reichweiten.

Prof. Dr. Jürgen Osterhammel, geb. 1952, ist Inhaber des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Konstanz. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur europäischen und asiatischen Geschichte seit dem 18. Jahrhundert. Im Jahr 2012 wurde er mit dem Gerda Henkel Preis ausgezeichnet, 2014 mit dem Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa.