Geträumte Welten - Anthologie fantastischer Autoren

Geträumte Welten, große und kleine, locken und verführen ... Aber Vorsicht! Nichts ist so harmlos, wie es anfangs scheint. Ob im Schattenreich oder in der Götterwelt, in Manhattan oder im Wald - hinter Schein und Wahrheit... (weiter)

€ 0,00 *

  • sofort lieferbar
  • Dies ist ein Download

Details
AutorIn Yves Patak, Bjela Schwenk, Paul M. Belt, Daniela Zörner, Emilia Lynn Morgenstern, C. Hennings, Anne K. Ramin, Veronika Bärenfänger, Michael Haag, Frank W. Werneburg
EAN 9783742720634
Sprache deutsch
erschienen bei neobooks Self-Publishing
Erstverkaufsdatum 01.10.2018
Stichwörter Kurzgeschichte
Drachen
Zauberer
Götter
Elben
Leseprobe Leseprobe öffnen
Weitere Informationen
Dies ist ein Downloadprodukt
Kopierschutz no-drm
Dateigröße 0.81 MB
Veröffentlichungsjahr 2018
Rezensionen
Autorenportrait
eBook-Hilfe
Gesamtmeinung:
Ø4.5 | 20 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 4.5 |  10 Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.6 |  10 Bewertungen

5 Sterne
( 4 )
4 Sterne
( 3 )
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Nette Anthologie für zwischendurch
»Was liest Du?«-Rezension von kingofmusic, am 14.03.2019

Ich bin ja in den letzten Jahren zusehends offener geworden bzgl. Geschichten, die zum Bereich der Fantasy gezählt werden können/ müssen.
Und so habe ich auch die Gelegenheit beim Schopfe ergriffen, mir die Anthologie „Geträumte Welten – Anthologie fantastischer Autoren“ auf meinen Ebook-Reader zu laden und nach und nach zu lesen.


Nun, die letzte Geschichte ist beendet und jetzt kommt – Achtung, kein Karton! sondern – eine Rezension *g*.


Beim Lesen ist mir aufgefallen, wie vielfältig das fantastische Genre ist. So gibt es neben stellenweise „ekligen“ Geschichten (stellvertretend sei hier „Loyalität hat keine Grenzen“ von Michael Haag genannt) auch bezaubernd formulierte Texte wie „Fabel“ von Bjela Schwenk (die Geschichte gehört ganz klar zu meinen Favoriten!) sowie „Neues aus Nian“ von Paul M. Belt.


Wie bei Anthologien üblich oder normal trifft nicht jede Geschichte den vollen Geschmack jeder Leserin bzw. jeden Lesers, was aber auch völlig legitim ist und auch nicht als Abwertung verstanden werden soll.


Diese Geschichten und Autor*innen sind vertreten:


- Wunschzauber (Daniela Zörner)
- Am Ende des Tages (Yves Patak)
- Fabel (Bjela Schwenk)
- Loyalität hat keine Grenzen (Michael Haag)
- Rebecca (Frank W. Werneburg)
- Der kleine Liebesgott (Emilia Lynn Morgenstern)
- Neues aus Nian (Paul M. Belt)
- Unjo (Veronika Bärenfänger)
- Der Pakt (Anne K. Ramin)
- Alpentraum (C. Hennings)


Wer also auf der Suche nach einer geballten Ladung talentierter und fantastischer Autor*innen ist, dem sei diese Anthologie ans Herz gelegt. 4* von mir!
 

mehr zeigen ...

Für Fantasy-fans und Fans von Kurzgeschichten
»Was liest Du?«-Rezension von Christina Krüger, am 18.02.2019

Die Anthologie „Geträumte Welten“ umfasst eine Sammlung zehn fantastischer Kurzgeschichten von Indieautoren. Da ich lange keine Anthologie mehr gelesen habe, machte mich diese hier sehr neugierig.

Tatsächlich hat mich diese Anthologie sehr überrascht. Besonders der Abwechslungsreichtum und die verschiedenen Themen und Wesen, auf die man dort trifft, stellen für jeden Geschmack etwas bereit. Einige der Geschichten beziehen sich auf bestehende Werke der Autoren, andere stehen für sich. Man trifft auf alles von Drachen, alten Magiern, bösen und guten Feen, Götter, Werwölfen und vieles mehr. Von Romantik, Mystik, Grusel und ein Hauch Erotik ist alles dabei.

Die Geschichten haben mir gut gefallen, einige waren sehr, sehr schön, fügten sich aber nach meinem Geschmack vielleicht weniger gut in rundes Gesamtbild ein. Die individuellen Schreibstile und das Handwerk der Autoren waren deutlich spürbar und das hat mich sehr überzeugt. Meine persönlichen Favoriten waren die Geschichten von Anne K. Ramin, Michael Haag, Bjela Schwenk und Veronika Bärenfänger, die mich besonders fesseln konnten.

Insgesamt habe ich einige neue Autoren für mich entdecken können und habe dieses Buch sehr genossen. Eine wärmste Empfehlung für Fantasy-fans und Fans von Kurzgeschichten.

mehr zeigen ...

Alle Rezensionen ansehen

Geträumte Welten, große und kleine, locken und verführen ... Aber Vorsicht! Nichts ist so harmlos, wie es anfangs scheint. Ob im Schattenreich oder in der Götterwelt, in Manhattan oder im Wald - hinter Schein und Wahrheit klafft oftmals der Abgrund des Ungewissen. Was verschlägt eine Elbe nach Berlin? Welche Macht obsiegt über kaltblütige Gier? Wer erliegt dem Feenzauber? Wie lebt das kleine Volk von Nian? Zauberer, Werwölfe, Drachen, Götter und noch weit gefährlichere Wesen - zehn Autorinnen und Autoren laden ein zu fantastischen Träumereien ...

Zehn Autoren präsentieren sich mit Kurzgeschichten, Vita und Buchprojekten in dieser Fantasy-Anthologie.

Sie benötigen Hilfe bezüglich eBooks und den Dateiformaten?
Besuchen Sie unsere Hilfeseite!