Gotha in Farbe

Gotha in Farbe (Buch)

1950-1980

Buch
Für Bewertung bitte einloggen!

Rote Fahnen und blaue Pionierhalstücher, gesellige Runden im Kleingarten und bunt geschmückte Schaufenster: Seltene Farbaufnahmen aus der Zeit zwischen 1960 und 1980 versetzen den Leser direkt hinein in das... (weiter)

€ 20,00 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar ?
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Matthias Wenzel
Seiten 128
EAN 9783954008216
Sprache deutsch
erschienen bei Sutton Verlag GmbH
Erscheinungsdatum 28.08.2017
Stichwörter historischer Bildband
Regionalgeschichte
Geschichte
Alltagsgeschichte
Bildband
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Rote Fahnen und blaue Pionierhalstücher, gesellige Runden im Kleingarten und bunt geschmückte Schaufenster: Seltene Farbaufnahmen aus der Zeit zwischen 1960 und 1980 versetzen den Leser direkt hinein in das Lebensgefühl und den Alltag einer erst kurz vergangenen Epoche der Residenzstadt.

Wenzel, Matthias Matthias Wenzel wurde in Gotha geboren. Von 1988 bis 1992 war er als Lehrer für Englisch und Russisch in Sachsen-Anhalt tätig, von 1997 bis 2000 als Museumsleiter des Bach-Stammhauses Wechmar. Seit 1995 steht er dem Verein für Stadtgeschichte Gotha vor. Darüber hinaus ist er seit 1999 stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins Gothaer Tivoli. Seit 2008 sitzt Wenzel im Gothaer Stadtrat und ist seit 2014 Stadtratsvorsitzender. Der freiberufliche Publizist verfasste zahlreiche lokalgeschichtliche Aufsätze und Bildbände.