Grimms Märchen Box 1 (Audio-CD)

Schneewittchen, Hänsel und Gretel, König Drosselbart, Dornröschen, Hans im Glück, Der Froschkönig u.a., Hörspiel

Audio-CD
Für Bewertung bitte einloggen!

Die legendären Hörspielinszenierungen der LITERA-Reihe sind zurück! Die Märchensammlung der Gebrüder Grimm gehört zu den Standardwerken der deutschsprachigen Literatur und ist weltweit bekannt.... (weiter)

€ 14,99 *
Preis
inkl MwSt.

  • sofort lieferbar ?
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland
  • Geschenkverpackung möglich

Details
AutorIn Jacob Grimm, Wilhelm Grimm
Edition Neuausg.
EAN 9783837134223
Sprache deutsch
erschienen bei cbj audio
Erscheinungsdatum 21.03.2016
Serien Litera Junior
Stichwörter Märchensammlung
Kinderklassiker
Litera-Märchen
DDR-Kinderklassiker
Gebrüder Grimm
Kategorie All Ages
Altersfreigabe ab 04 Jahren
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø0 | Keine Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 0 |  Keine Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Die legendären Hörspielinszenierungen der LITERA-Reihe sind zurück! Die Märchensammlung der Gebrüder Grimm gehört zu den Standardwerken der deutschsprachigen Literatur und ist weltweit bekannt. LITERA, das ehemalige DDR-Schallplattenlabel, produzierte aufwendig und liebevoll zahlreiche Hörspiele berühmter Märchen-Klassiker, von Schneewittchen bis Der Froschkönig. Mit einer hochkarätigen Sprecher- und Schauspielerbesetzung - u. a. Kurt Böwe, Rolf Hoppe, Klaus Piontek, Dagmar Manzel, Corinna Harfouch - und Musik. GRIMMS MÄRCHEN BOX 1: CD 1: Schneewittchen, Hänsel und Gretel, Die kluge Bauerntochter CD 2: König Drosselbart, Dornröschen, Hirtenbüblein CD 3: Hans im Glück, Der Krautesel, Der Trommler, Der Froschkönig (3 CDs, Laufzeit: 3h 38)

Brüder Grimm Jacob und Wilhelm Grimm wurden 1785 und 1786 in Hanau geboren, studierten beide Jura und arbeiteten als Bibliothekare. Schon während des Studiums wohnten die Brüder in einem gemeinsamen Haushalt, der auch nach der Hochzeit Wilhelm Grimms 1825 weiter bestand. 1830-1837 lebten sie in Göttingen, wo beide Professuren an der Universität innehatten, danach wieder in Kassel. 1840 wurde Jacob, 1841 auch Wilhelm Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Berlin. Jacob Grimm gilt als der Begründer der modernen Germanistik durch seine Forschungen und Standardwerke zur Grammatik, Literatur- und Sprachgeschichte («Deutsches Wörterbuch»), wobei er eng mit seinem Bruder zusammenarbeitete. Der erste Band ihrer gemeinsam herausgegebenen Kinder- und Hausmärchen erschien 1812. Wilhelm Grimm starb 1859, Jacob 1863 in Berlin. Diverse Mit Kurt Böwe, Rolf Hoppe, Klaus Piontek, Dagmar Manzel, Corinna Harfouch, u.v.a.