Harry Potter und der Feuerkelch, 4 Cassetten. Tl.2

Harry Potter und der Feuerkelch, 4 Cassetten. Tl.2 (Kassette)

Vollständige Lesung

Kassette
Für Bewertung bitte einloggen!

Im zweiten Teil des vierten Abenteuers muss Harry Potter die erste Aufgabe des Trimagischen Turniers lösen.

€ 15,50 *
Preis
inkl MwSt.

  • nicht lieferbar ?
  • portofreie Lieferung innerh. Deutschland

Details
AutorIn J. K. Rowling
EAN 9783895848926
erschienen bei DHV Der HörVerlag
Rezensionen
Autorenportrait
Gesamtmeinung:
Ø4.8 | 3 Meinungen

davon Rezensionen:
Ø 0 |  Keine Rezensionen
davon Bewertungen:
Ø 4.8 |  3 Bewertungen

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Rufus Beck, Jahrgang 1957, studierte an der Universität Heidelberg Islamistik, Philosophie und Ethnologie, ehe er sich dem Schauspielfach zuwandte. Nach Bühnenauftritten in Heidelberg, Saarbrücken, Tübingen, Schauspiel Frankfurt, Schauspiel Köln und Basel ging er von 1988 bis 1995 ans Bayerische Staatsschauspiel in München, dem er heute noch als Gast verbunden ist. 1990 wurde er für die Rolle des Franz Moor in Schillers "Die Räuber" zum Nachwuchsschausspieler des Jahres gewählt. Rufus Beck ist als Hörbuchsprecher vor allem durch Harry Potter populär geworden. Für die Interpretation hat er vier Goldene und vier Platin Schallplatten sowie 2008 den HÖRkulino im Rahmen des Deutschen Hörbuchpreises bekommen. Er ist bis heute einer der beliebtesten Hörbuchsprecher überhaupt. Joanne K. Rowling, geboren 1965, hatte schon als Kind den Wunsch, Schriftstellerin zu werden. 1983 studierte sie Französisch und Altphilologie. Während einer Zugfahrt erfand sie 1990 die Romanfigur Harry Potter. 1991 ging Rowling nach Portugal. In dieser Zeit arbeitete sie viel am ersten ihrer geplanten sieben Harry-Potter-Bücher. 1992 Heirat, die Ehe währte jedoch nur kurz - 1993 Geburt der Tochter Jessica. Rowling ging nach Großbritannien zurück. Als allein erziehende Mutter lebte sie zunächst von Sozialhilfe. 1997 wurde "Harry Potter und der Stein der Weisen" veröffentlicht. Nur drei Tage danach ersteigerte der US-Verlag Scholastic überraschend die amerikanischen Rechte. 2000 verkaufte Rowling alle Vermarktungsrechte einschließlich der Filmrechte, behielt jedoch die Verlagsrechte sowie ein Mitspracherecht bei den Filmen. 2001 heiratete Rowling den Arzt Neil Murray mit dem sie 2 Kinder hat. Inzwischen wurden ihre Harry-Potter-Romane in mehr als 60 Sprachen übersetzt. 2010 hat die Autorin in Odense (Dänemark) den ersten Hans-Christian-Andersen-Literaturpreis in Empfang genommen.